Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anlegen einer Domain in DNS ohne notwendigen Host(A)

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: redcell01

redcell01 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2012 um 07:31 Uhr, 3153 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Win 2008 DC mit DNS und AD.
ich möchte erreichen, dass die User meines Netzwerkes den Namen "test-server1" in eine IP 172.18.32.122 auflösen können.
Das Problem ist: Auf dem entfernten Server läuft ein Archivierungssystem. Die Adressleiste dieses lautet http:\\test-server1:8080/eew

WIe muss ich jetzt diese Domäne in meinem DNS einrichten, damit der Name aufgelöst werden kann?

Danke im Voraus.
Mitglied: carwil
17.01.2012 um 07:45 Uhr
Hallo,
nur weil auf dem Rechner ein Webserver läuft brauchst du keine eigene Domain dafür.
Du legst einen ganz normalen Host (A) in deinem DNS an und fertig.
Oder wolltest du den test-server1 von extern erreichen?
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
17.01.2012 um 07:53 Uhr
Hallo,

http:\\test-server1:8080/eew
Sicher das du nicht meinst?!

http://test-server1:8080/eew



Aber mal eine Frage:
Wie muss ich jetzt diese Domäne in meinem DNS einrichten.
http://test-server1:8080/eew
Bitte nenne mir die Domain...

Antwortmöglichkeit1
Test-server1?! -> Blödsinn

Antwortmöglichkeit2
nicht angegeben -> Dann wird auch ein Ratschlag zur DNS Konfig schwierig.

(Wenn ich meine Kristallkugel allerdings anschmeiße und die Antwort fühlen müsste würde ich sagen carwil hat recht :D

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: redcell01
17.01.2012 um 08:20 Uhr
Hallo lenny4me,

Danke für den Denkanstoß.
test-server1 ist ein Rechnername, keine eigene Domäne.
Hab jetzt innerhalb meiner DNS-Zone einfach nur den Rechnernamen mit IP verknüpft und siehe da: funktioniert!

Hatte da einen Denkfehler, weil der Rechner zumindest physisch nicht in meinem Netz ist.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: dog
17.01.2012 um 08:29 Uhr
Rein technisch geht beides.

Du kannst eine Domain mit dem Namen "test-server1" anlegen und darin einen A-Eintrag mit der IP des Servers und das Namensfeld leer lassen.
Damit kann der Name immer aufegelöst werden.

Oder du legst den Eintrag als normalen A-Eintrag in deiner normalen Domain an.
Dann wird der Name dadurch aufgelöst, dass Windows auf Domain-Clients automatisch den Namen der Domäne an unqualifizierte DNS-Namen anhängt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (7)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Webentwicklung
gelöst Alternative zu Hoster-Werbeseiten für Domains ohne Inhalt (13)

Frage von brutzler zum Thema Webentwicklung ...

Windows Systemdateien
gelöst In der Trusted-Domain User anlegen können (10)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V Host Domain Join (6)

Frage von Sunny89 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...