Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldedienst konnte nicht gestartet werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: calimero78

calimero78 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2006, aktualisiert 25.02.2006, 16027 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

habe ein Riesenproblem und befürchte meine ganze Arbeit ist dahin. Habe mit Mühe und Not ein Windows 2003 Standard Server als Terminalserver konfiguriert und zum laufen gebracht. Darauf habe ich dann ca. 70 Programme installiert von denen aus auf unseren Thin Clients gearbeitet werden kann.

Nun das Problem. Seit heute morgen versuchten sich die Mitarbeiter anzumelden aber nichts klappte. Ich in den Serverraum um direkt am Server mal nachzuschauen ob der sich abgeschaltet hat oder so. Auf dem monitor steht dann eine Fehlermeldung: Mindestens ein Dients konnte nicht gestartet werden, dann auf ok gedrückt und dann steht da:

Der Anmeldedienst konnte nicht gestartet werden. Bitte schauen Sie in der Ereignisanzeige nach.

Problem an der Sache ist, dass ich mich weder lokal am Server sowohl an der Domäne noch lokal am Rechner anmelden kann. Nichts geht mehr. Ich komme weder in den Rechner rein noch kann ich irgendwas machen. Auch ein Neustart hat nichts gebracht. Habe heute den ganzen Tag im Netz nach einem vergleichbaren Problem gesucht aber vergeblich. Bitte helft mir ich bin komplett am verzweifeln....

Danke
Gruß Calimero
Mitglied: meinereiner
23.02.2006 um 23:43 Uhr
kannst du noch von remote drauf zu greifen und z.B. das Eventlog auslesen? Die Infos da könnten dich weiter bringen. Wenn nicht boote von einer Notfallcd, so das du ins Dateisystem kommst. Unter %systemroot%\system32\config findest du *.evt Dateien.
Die kannst du auch mit einem anderen Eventviewer aufmachen.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
23.02.2006 um 23:57 Uhr
Hi meinereiner,

mmmh. Also Remote klappt leider auch nicht. Hab schon alles versucht. Notfall CD? mmmh. woher bekomme ich sowas? bzw. kann ich da einfach meine Windows Server 2003 CD nehmen? Wie gesagt hatte das System jetzt erst komplett fertig gesteltl und war stolz das es super läuft und dann sowas.....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.02.2006 um 00:18 Uhr
Nein, die Windows CD geht da nicht. Ich hatte da eher was in Richtung Barts BOOt CD im Kopf. Die gibt es oft zum download.. zB. http://www.winfuture.de/news,18524.html
Aber auch in Heftcds findet man sowas oft.


BTW: hast du mehr als eine Partition auf dem Server?
Ich installiere immer gerne ein zweites System auf einem server von dem ich im Notfall booten kann. Das kommt dann in eine weiter Partition.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
24.02.2006 um 22:59 Uhr
Hat alles nichts gebracht. Musste das System komplett neu installieren. Was kann ich denn für die Zukunft machen, dass ich das System wenn sowas passiert schnell wieder herstellen kann. Also z.B. ich habe alle Programme installiert und nun wurde ich gerne so was wie ein Abbild erstellen, dass ich bei einem Absturz oder Fehler, einfach Windows neu installiere und dann wieder herstelle. Geht das mit nem ganz normalen Backzp, oder muss ich da schon ein Image Programme nehmen und wenn ja welches koennt Ihr mir empfehlen evtl .auc freeware.....?

GRuß Calimero
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.02.2006 um 23:36 Uhr
Wie schon geschrieben, ich installiere immer ein zweites System mit auf dem Server in eine andere Partition. Von diesem zweiten system aus kann man auch ganz einfach ein Backup des eigentlichen Systems aus machen. Auf die erste Partition greift ja nichts mehr zu.

Auf die Art hat man eine Norfallsystem, mit dem man auch noch was machen kann, wenn das Erste abschmiert und ein Backup ist auch schnell gemacht und ggf wieder zurück gespielt.

Eine andere Art der Sicherung geht, wenn du eine Raid 1 einsetzt. Dazu braucht man nur eine dritte Platte. Nachdem der Spiegel steht nimmst du einfach eine Platte raus und legst sie auf Seite. Dann baust du den Spiegel mit der dritten Platte wieder auf.
Schmiert dir das System ab, brauchst du nur die Platte, die auf Seite liegt wieder rein zu stecken und weiter gehts.
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
25.02.2006 um 18:30 Uhr
mmmh vom grundsatz eine gute idee. Könnte ich auch ein Bandlaufwerk nehmen und dann täglich ein komplett Backup machen? Könnte ich dann auch problemlos wieder rücksichern? Also für Doofe gesprochen:

1. Ich sicher den Server täglich
2. Das System schmiert irgendwann mal ab oder sonstiges
3. Ich installiere Windows Server neu und man dann eine Rücksicherung.
4. Das System ist wieder im alten Zustand.

So ´richtig ungefähr?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.02.2006 um 18:44 Uhr
Ja klar, das geht auch. Wenn sich regelmässig was ändert würde ich das zusätzlich machen. Wobei sich ein TS in der Regel nicht so oft ändert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Server
gelöst MMC-Konsole kann vom Netzlaufwerk nicht gestartet werden (2)

Frage von dr.dolittle zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 kann nicht gestartet werden (6)

Frage von uridium69 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...