Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldeproblem an Domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kampfzwerg

Kampfzwerg (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 3174 Aufrufe, 6 Kommentare

Windows 2003 for Server inkl. SPI Neuinstallation

Hi!

Frohe Weihnachten erstmal und nen guten Rutsch!

Da ich neu im Bereich Windows Server Administration bin bräuchte ich euren kompetenten Rat:
(Unix finde ich einfacher)

Ich habe Windows 2003 FS neu installiert und dabei den Domaincontroller installiert.

Außer dem Domainkontroller ist lediglich noch der Dateiserver installiert.

Das Netzwerk soll ohne feste IP's auskommen, d.h. die IP's werden vom Router aus vergeben. (Sollte doch funzen!)

AD ist mir nicht ganz neu, zumindest von der Verwaltung her. (Nur für die Antworten)

Das Problem ist nun:

Ich sehe zwar in der AD das anzumeldende Notebook, kann aber das Notebook nicht an der Domain registrieren!

Nochmal: AD->XYZ.local->computers ist der Rechner zu sehen! (Habe diesen auch aktiviert)

Wenn ich aber an dem Rechner unter Systemsteuerng System,... die Domain auswähle, dann den Benutzername und das Kennwort des Admins eingebe, dann dauert es eine ganze weile und dann sagt mir der Rechner:



Der angegebene Server kann die Angeforderte Aufgabe nicht ausführen!



Hat einer eine Idee oder ein Tut wie ich die Domainanmeldungen und danach die Servergespeicherten Profile am geschicktesten einrichte?

Mit freundlichen Grüßen,

der mit Windows tanzt

*lach*
Mitglied: Kampfzwerg
26.12.2006 um 16:45 Uhr
So, nur damit ich euch auf dem laufenden halte:

Problem besteht immer noch!

Folgendes habe ich inzwischen gemacht:

Feste IP vergeben
DNS server eingerichtet
DNS server in Netzwerkverbindung angegeben.

Im DNS Server besteht eine Forward lookupzone xyz.local

Adresse vom router als standardgateway eingegeben.

Was ist jetzt passiert?

Ich kann nun mit dem Server online gehen, habe aber bezüglich der Anmeldung immer noch das gleiche Problem.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Gruß und frohes Fest,

Kampfzwerg
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
26.12.2006 um 16:59 Uhr
Hi,

kann denn das Notebook die Domäne auflösen? Welchen DNS hat das Notebookeingetragen? Es sollte der AD DNS sein, sonst gibt es gerne Probleme mit der Namensauflösung.

Ist auf dem Notebook die Firewall aktiv?

Hast Du beim Beitreten zur Domain den DNS-Domänennamen angegeben oder den NetBIOS Namen? Sicherheitshalber sollte man den DNS Namen verwenden, vorausgesetzt natürlich, die DNS Auflösung klappt.

Ist das Netzwerk eine einzige Broadcast-Domäne oder ist es geroutet?

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Kampfzwerg
26.12.2006 um 17:16 Uhr
Ich versuche jetzt mal so prof. wie möglich zu antworten:

Wie stelle ich fest ob er die Domain auflösen kann?
Wenn ich ein falsches Kennwort eingebe, dann meldet er falscher >Benutzerneme oder Kennwort....
Gebe ich alles richtig ein kommt o.g. Fehlermeldung.

DNS des Notebooks: die IP Adresse des Servers
Firewall ist: off

Ich gebe beim eintreten ein:

domainname ohne.local ist das so falsch? DNS Name ist welcher?

Sorry wenn ich etwas unbeholfen wirke, jedoch ist das ein erster Gehversuch zum Einrichten einer Domain.
Wenn diese erstmal läuft (Terminaldienste,... verwalte ich schon seit Jahren),...

Irgendwie habe ich i.A. das Gefühl den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen...

MFG Kampfzwerg
Bitte warten ..
Mitglied: Kampfzwerg
26.12.2006 um 17:21 Uhr
Eins ist vielleicht wichtig zu wissen:

Ich kann definitiv auf den Server zugreifen (Netzwerkumgebung) und mir nach Eingabe des Benutzernamens und Passworts auch die freigegebenen Netzwerkressourcen ansehen.

Hoffe diese Info hilft!

MFG KZwerg
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
27.12.2006 um 10:34 Uhr
Hallo mein unbeholfener Freund!

Nimm dir diese Seite zu Herzen!

http://www.wintotal.de/Artikel/artikel.php

Hier ist in 6 Teilen das einrichten eines Domaincontroller mit DNS, DHCP, Roaming Profiles..etc...
alles für "Anfänger" erläutert. Halte dich daran und alles wird gut

mfg

PS: die artikel sind ziemlich weit unten.
Bitte warten ..
Mitglied: Kampfzwerg
27.12.2006 um 12:15 Uhr
Danke, werde dies probieren und mich danach hier nochmals zu wort melden!

vielen dank,

Gruß
KZwerg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
GPO aus Parent Domain in Child Domain cachen (3)

Frage von Dirmhirn zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
gelöst Öffentliche Domain wie eine lokale Domain behandeln (5)

Frage von mikahaapamaeki zum Thema DNS ...

Hosting & Housing
Domain zu goneo umziehen (5)

Frage von Lanseuo zum Thema Hosting & Housing ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Mehrere Domains einlesen (9)

Frage von Agilolfinger zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (21)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...