Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldescript an eine Domäne schreiben

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: sause

sause (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2004, aktualisiert 05.08.2004, 13989 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Wir sind ein kleines Büro mit ca 40 Rechner. Bis jetzt hat sich niemand so richtig um die Informatik im Betrieb gekümmert, doch langsam wird es zeit dem Ganzen ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Wir hatten bis jetzt ein Anmeldescript das grade mal ein paar Netzlaufwerke gemappt hat. Jetzt bin ich am ausprobieren, was man noch so alles mit einem Anmeldescript machen kann. Unser script ist mit KIX geschrieben.
Aber ich glaube, es gibt noch andere Sprachen in denen man anmeldescripts schreiben kann. Was gibt es denn da noch alles? Wann benutz man welche Sprache? Ist denn KIX noch zeitgemäss?

Und wenn wir schon dabei sind...
Gibt es eine Möglichkeit von einem Anmeldescript aus das Passwort eines lokalen Benutzers auf dem Client zu ändern? Z.B. dass das lokale Adminpasswort jedes Rechners gleich ist.

Vielen Dank und gruss stephan
Mitglied: das-omen
27.07.2004 um 09:57 Uhr
Hi!

Anmeldescribte können als Batchdateien .bat .cmd geschrieben sein. Aber auch in Scribtsprachen Vb-Scribt vbs und JAva-script . Beides kann der WSH (Windows Scripting Host) interpredieren.
Welche Sprache du benutzt ist im Endeffekt Gechmackssache. Ich benutze meistens VB-Script oder normale Batchdateien.

Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: Couger
03.08.2004 um 14:39 Uhr
Hi Stephan,

also ich finde das du mit Kixstart schon eine ganz gute Bassis hasst man kann unheimlich viel damit machen und man braucht dazu keine Software zu kaufen da Du alles free Downloaden kannst! Unter anderem gibt es die möglichkeit mit Kix auch Benutzer zu verwalten dass über all das Adminpasswort gleich müsste eigentlich gehen aber dazu müsste man sich näher damit beschäftigen!!

Grüße Pat
Bitte warten ..
Mitglied: scarfaceXXL
05.08.2004 um 12:57 Uhr
Also ich gehe mal davon aus das ihr einen Server habt der als Domänen Controller fungiert...
und eure Benutzerprofile auf dem Server eigerichtet sind (kannste am besten daran sehen, das sich jeder mit seinem eigenen login an jedem pc einloggen kann und z.b. seine eigenen favoriten auch da dann hat)...

Dann würde ich einmal rumgehen, bei jedem das lokale adminpw ändern, das sie überall gleich sind... das ganze gut aufschreiben und sehr gut weglegen (man weis ja nie)...
(das lokale amdin pw ist dann aber auch nicht mehr so wichtig, halt nur falls dir nen malör passiert und du es halt mal doch brauchst, weil der rechner nicht mehr in der domäne ist und der domänen admin nicht mehr funktioniert)

und mich dann wenn ich das adminkonto brauche nur noch den admin acc vom server benutzen brauch, da das für die ganze domäne gilt... das kannste dann auch ändern und es funktioniert immer noch bei jedem rechner...

kannste natürlich auch mit nem script machen... ist so aber glaube ich leichter und geht schneller, bzw. sollte auch übersichtlicher sein...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...