Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Anmeldescript Win2003 server, Druckerfreigabe Rechnerabhängig

Mitglied: boindilo

boindilo (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 6096 Aufrufe, 4 Kommentare

Anmeldescript Win2003 server -- Druckerfreigabe Rechnerabhängig

Hallo.
Ich möchte mit einem win2003 server ein loginscript so einrichten, dass folgendes abgearbeitet wird (in zeitlicher reihenfolge):

1. rechnername erkennen
2. falls rechnername = pc1 --> script1 ausführen
3. falls rechnername = pc2 --> script2 ausführen

das ganze sieht nämlich so aus, dass wir mehrere computerräume mit je einem drucker haben der in diesem raum dann natürlich als standard gesetzt werden soll... die scripte sind vorhanden, nur die rehnerspezifische ausführung ist noch nicht realisiert worden, da uns unklar ist, wie dies realisierbar ist ... er müsste also wohl jeden pcnamen abfragen und dann die drucker bereitstellen, je nach pcname.

bitte jetzt nicht meckern, falls es so ein tehma schon gibt, aber ich habe nach der3 stündigen suche danach aufgegeben, nachdem ich nur erfahren habe, dass es wohl GEHT, aber ich nirgends einen ansatzpunkt gefunde habe, wie. ich habe nur die GRUPPENspezifische variante gefunden, die wir aber leider nicht benötigen (bzw. nur teilweise).

Vielen Dank schonmal für jede kommende Antwort!


boindilo
Mitglied: gemini
17.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
Hallo boindilo,

willkommen im Forum!

Tom73 hat dafür einen IMHO sehr guten Vorschlag veröffentlicht:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerkdrucker-automatisch-verbinde ...

Ich mach es über das Attribut location (Standort) des Computerobjekts im AD.

01.
strPrintSRV1 = <Druckserver> 
02.
strContainer	= "OU=<untergeordnete OU>,OU=<übergeordnete OU>" 
03.
 
04.
Set WshNetwork = Wscript.CreateObject("Wscript.Network") 
05.
strComputer = LCase(WshNetwork.ComputerName) 
06.
 
07.
Set objRootDSE = GetObject("LDAP://rootDSE") 
08.
Set objItem = GetObject("LDAP://cn=" & strComputer & "," & strContainer & "," & objRootDSE.Get("defaultNamingContext")) 
09.
strLocation = objItem.Get("location") 
10.
 
11.
Select Case strLocation 
12.
	Case "Raum1" 
13.
		WshNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker1" 
14.
		WshNetwork.SetDefaultPrinter "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker1" 
15.
	Case "Raum2" 
16.
		WshNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker2" 
17.
		WshNetwork.SetDefaultPrinter "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker2" 
18.
	Case "Raum1000" 
19.
		WshNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker1000" 
20.
		WshNetwork.SetDefaultPrinter "\\" & strPrintSRV1 & "\Drucker1000" 
21.
	Case Else
HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: elCativo
17.02.2007 um 12:04 Uhr
Und wenn die Batchscripte mehr liegen dann auf folgenende Art.

if %computername% =pc1 goto drucker1


:drucker1
rundll32.exe "Druckermappingbefehl" oder als WMIC Befehl
wmic printer call addprinterconnection \\druckserver\drucker1
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.02.2007 um 12:37 Uhr
... oder, bei sinnvoll benannten Computern (etwa "Raum1-PC1", daher: erste 5 Stellen geben den Raum an):
01.
set Drucker= 
02.
if /i %computername:~0,5%==Raum1 set Drucker=Drucker1 
03.
if /i %computername:~0,5%==Raum2 set Drucker=Drucker2 
04.
... 
05.
if defined Drucker goto :DruckerFestlegen 
06.
echo Drucker für Computer %computername% konnte nicht ermittelt werden - wenden Sie sich an den Administrator! 
07.
::oder etwa automatische Mail an den Admin per blat 
08.
goto :eof 
09.
:DruckerFestlegen 
10.
rundll32.exe printui.dll,PrintUIEntry /q /y /in /n \\druckserver\%Drucker%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: boindilo
17.02.2007 um 14:10 Uhr
vielen dank schonmal für die vielen vorschläge... auf den ersten blick kann ich schonmal sagen, dass das bestimmt weiterhilft! ich werde das am montag sofort testen und ausprobieren, was bei uns am besten läuft =) echt klasse!

mfg


boindilo

edit: habe nun inzwischen das ganze bei mir realisiert, und dabei das script von >bastla< verwendet, da dies bei uns am einfachsten zu realisieren war (computernamen bereits vernünftig gesetzt). außerdem habe ich noch eine fehlermeldung per vbs datei eingebunden, damit die user die (falls vorhandene) fehlermeldung besser wahrnehmen und nicht einfach wegklicken. vielen dank noch einmal für alle kommentare. =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Anmeldescript wird nicht geladen
Frage von baxxter333Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe ienen Server 2012 R2 als DC laufen. Im Ordner "netlogon" habe ich eine login.bat hinterlegt, die ...

Windows Server
Anmeldescript schreiben
gelöst Frage von lukas0712Windows Server2 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich wollte Fragen, ob Ihr vielleicht ein kurzes Buch oder eine Website kennt, wo beschreiben wird, ...

Windows Server
Anmeldescripts auf W2k12
Frage von max.koblerWindows Server2 Kommentare

Hallo Wie könnte ich das am Besten lößen das ich mehrere Loginscripts habe für verschiedene Benutzer? Lg Max Kobler

Windows Installation
Win2003 Server HDD Problem
gelöst Frage von kally2001Windows Installation7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind ein kleines Unternehmen,deswegen betreue ich den Win2003 Domain Controller. Was bis Vorgestern auch gut funktionierte. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...