Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldeskript für Benutzer im Active Directory Win 2012 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RitterKoko

RitterKoko (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2014 um 01:31 Uhr, 2113 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Anliegen im Windows Server 2012 R2 und brauche für die Umsetzung Unterstützung:

Im Active Directory existiert eine Gruppe für Mitarbeiter, die Mitglieder in Domänen-Benutzer sind.
Es soll ausgewertet werden können, wann sich einer dieser Mitarbeiter in der Domäne an- bzw. abmeldet.
Bevorzugt wäre eine Textausgabe, in welcher zu sehen ist, welcher Benutzer sich von welchem PC aus an- und abmeldet. Diese Textausgabe sollte in einem Netzwerkverzeichnis abrufbar sein, damit man sich nicht extra am DC anmelden muss.
Wenn möglich, würde ich mich über eine Step-by-Step-Anleitung freuen 
Vielen Dank schon mal im Voraus!

Gruß
RitterKoko
Mitglied: colinardo
18.08.2014, aktualisiert um 08:47 Uhr
Moin RitterKoko,
schau mal in diese Anleitung rein:
http://www.administrator.de/wissen/anmeldestatus-von-benutzern-im-activ ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
18.08.2014 um 09:33 Uhr
Hallo, das soll doch hoffentlich nicht der Überwachung der betroffenen Mitarbeiter dienen (zB. Arbeitszeit). Das ist nämlich streng verboten. Und wenn ein Betriebsrat das mitbekommt. gibt es höllisch Ärger.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: RitterKoko
19.08.2014, aktualisiert um 01:13 Uhr
Hallo Uwe,

danke für deine Anleitung. Leider hackt es bei mir ab Punkt 3.
Wo setzt man in den GPOs die entsprechenden An- und Abmeldeskripte?
Wie können die routinemäßigen GPOs aktualisiert werden?

Bei Punkt 4 bin ich noch nicht angelangt, aber ich denke, die Powershell muss vom DC ausgeführt werden, damit ersichtlich ist, wer sich wann und wo an- und abgemeldet hat.
Gäbe es dann hierzu auch die Möglichkeit dieses Abfrageskript nicht am DC, sondern auf einem Client mit den passenden Rechten (?) auszuführen? Kann dieses Skript automatisch einmal täglich ein Textfile in einem freigegeben Ordner im Netzwerk erzeugen?


Hallo Jürgen,

nein, das Skript soll nicht zur Überwachung der Mitarbeiter dienen. Wir nutzen ein externes Magnetkartensystem für die Zeiterfassung.


Danke für eure Unterstützung!

Gruß
RitterKoko
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.08.2014, aktualisiert um 09:05 Uhr
Zitat von RitterKoko:.
Wo setzt man in den GPOs die entsprechenden An- und Abmeldeskripte?
Absolutes Grundlagenwissen jedes Admins:
Userkonfiguration > Windows-Einstellungen > An- und Abmeldescripte
Wie können die routinemäßigen GPOs aktualisiert werden?
nicht dein ernst oder ?
gpupdate /force
Bei Punkt 4 bin ich noch nicht angelangt, aber ich denke, die Powershell muss vom DC ausgeführt werden, damit ersichtlich
ist, wer sich wann und wo an- und abgemeldet hat.
Muss es nicht mehr, habe das Script in der Anleitung so umgeschrieben (war sowieso mal nötig) das du es mit einem Account mit passenden Rechten im AD auf einem Client der Domäne ausführen kannst.
Gäbe es dann hierzu auch die Möglichkeit dieses Abfrageskript nicht am DC, sondern auf einem Client mit den passenden Rechten (?) auszuführen?
siehe letzte Antwort
Kann dieses Skript automatisch einmal täglich ein Textfile in einem freigegeben Ordner im Netzwerk erzeugen?
logisch ... einfach die Ausgabe des Scripts an set-content oder out-file pipen und fertig ist die Laube. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
.\Show-UserState.ps1 -baseDN "ou=BeispielOU,dc=domain,dc=local" | ft -Autosize | set-content "\\Server\Share\Ordner\Status_$(get-date -Format "yyyy.MM.dd").txt"
Bitte warten ..
Mitglied: RitterKoko
19.08.2014 um 09:39 Uhr
Hallo Uwe,

das hilft uns leider nicht wirklich weiter, danke trotzdem für deine Bemühungen.

Gruß
RitterKoko
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.08.2014, aktualisiert um 09:46 Uhr
Zitat von RitterKoko:
das hilft uns leider nicht wirklich weiter, danke trotzdem für deine Bemühungen.
Wenn euch das zu schwer ist, wie mir scheint... machs halt mit dem simplen Batch-Anmelde-Script das die Infos beim Anmelden in ein Textfile schreibt:
01.
@echo off 
02.
echo %username% hat sich am %date% %%time% auf dem Rechner %computername% angemeldet>>"\\Server\Share\status.txt"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Arbeitsordner unter WIN 2012 R2 konfigurieren (26)

Frage von AX2012 zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Win 2012 R2 NIC-Teamvorgang, Verständnis Frage ?! (8)

Frage von DerOri zum Thema Netzwerke ...

Hyper-V
Client: Win10 Hyper-V verbinden zu Server: Win 2012 R2 (3)

Frage von Hajo2006 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...