Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

bei Anmeldung an der Domäne wird Basisordner manchmal nicht gemappt

Mitglied: inaduob

inaduob (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2006, aktualisiert 16.08.2007, 11039 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,
Bei der Anmeldung an der Windows 2003 Domäne wir dem User automatisch ein Laufwerk (Basisordner) zugewiesen.
Der Pfad ist dann noramlerweise \\server\USER$\%username% und wird auf U:\ verbunden. alle Clients sind XP-Prof!

Jetzt passiert es oft, dass aber das der user aber bei U:\ auf \\server\USER$ verbunden wird. Dieser kann dann alle vorhanden Basisordner aller Benutzer sehen, aber natürlich nur seinen öffnen.
das heisst: das Laufwerk U:\ wird eine Ebene höher gemappt.
Der User muss sich ein paar Mals Ab-und Anmelden oder sogar neu starten, um den Laufwerk richtig gemappt zu bekommen.
Zusazt Info:
mit Login.bat habe ich 2 andere Laufwerke gemappt:
net use X: \\server\daten /persistent:no
net use Q: \\server\datenbanken /persistent:no
per AD sind Profile so konfiguriert: \\server\PROFILE$\%username%
X und Q werden normal gemappt und der User findet auch sein Profil, außer Basisordner bereitet mir Probleme!

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Lieben Gruß
Inaduob
Mitglied: pgmende
14.08.2007 um 08:57 Uhr
Hallo!

Hast Du das Problem bereits lösen können?

Stehe vor genau dem gleichen Problem, Win-XP-Prof-Clients (mit SP2) melden sich an einer Win2000-Domäne (AD) an.
Und selten kommt es vor, daß "NUR" auf das übergeordnete Basisverzeichnis gemappt wird.
Meldet sich der User ab und wieder an, behebt dies das Problem nicht immer, was aber immer funktioniert:
- Trennen des falsch verbundenen Laufwerks, dabei
kommt eine Rückfrage, weil angeblich Dateien offen wären - weiß nur nicht, welche!
- Neuanmelden des Users, dann wird richtig verbunden.

Was die Ordnerstruktur angeht: Wir setzen was ähnliches ein SERVER - BASIS$ - %USERNAME%
Die Win2000-Clients machten NIE Probleme dabei, die XP-Cients auch nur manchmal...

Wenn jemand einen Tip ür mich hat - irgendwelche Ansatzpunkte, was ich noch überprüfen/umstellen/ändern könnte - bitte melden!

Gruß,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: inaduob
16.08.2007 um 09:07 Uhr
nein immer noch nicht! aber ich hab schon aufgegeben!!!!
sorry
Inaduob
Bitte warten ..
Mitglied: pgmende
16.08.2007 um 09:22 Uhr
Hi Inaduob,

möglicherweise macht der versteckte USERS-Ordner Probleme.
Wenn Du das nicht ändern willst, mache folgendes:

Die Einstellung für den Basisordner des Users aus dem Benutzerprofil entfernen.
Dann das Ganze im Loginscript hinterlegen (Gruppenrichtlinien), also in der Login.bat.

Funktioniert bei uns bis jetzt ohne Probleme...
________________
Gruß,
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domäne: Rechteproblem bei Basisordnern und Profilpfaden
Frage von PWiesenWindows Netzwerk1 Kommentar

Guten Tag, aktuell betreibe ich einen Windows Server 2012 R2 als Domänencontroller, der eine Festplatte im Netzwerk zur Speicherung ...

Windows Userverwaltung
Zugriffsrechte für Basisordner
Frage von Noob80Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo! Ich bin hier neu und auch in meiner Tätigkeit im Job relativ neu. Folgendes Problem: In meinem Unternehmen ...

Sicherheits-Tools
VPN Verbindung vor Domänen Anmeldung
gelöst Frage von GalipoliSicherheits-Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt möchte ich unter Windows 8 gerne eine VPN Verbindung über Cisco AnyConnect ...

Netzwerkgrundlagen
Softwareverteilung in einer Domäne bei lokaler Anmeldung
Frage von iGordonNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal eine Antwort auf meine Frage. Die Situation ist folgende, ich habe eine remote Domäne mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...