Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

keine Anmeldung am SBS 2008 möglich

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ostsee74

Ostsee74 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2009, aktualisiert 15:54 Uhr, 5772 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Habe seit kurzem einen SBS 2008 Server aufgesetzt. Hat soweit auch alles gut geklappt. Im Netz hängen 3 PCs, zwei mit Vista Ultimate und einer mit XP Professional. Mein Problem ist folgendes:

Wenn ich an den Vista-PCs eine Exe-Datei von dem Netzlaufwerk aufrufe, hängen sich die PC´s auf. Man kommt nicht mal mehr in den Taskmanager. Wenn man die Rechner dann resettet und neu startet, so erscheint mindestens 5min lang (wahrscheinlich noch länger) die Meldung "Bitte warten". Dann irgendwann kommt die Maske mit "Drücken Sie STRG-ALT-ENTF". Wenn man das tut, kann man sein Kennwort eingeben, man klickt auf ok, der Bildschirm wird schwarz und man sieht nur den weißen Mauszeiger, welchen man noch bewegen kann. Danach passiert nichts mehr.

Schaltet man den PC aus und wieder ein, fährt er normal hoch und man kann sich normal anmelden und landet dann auch auf seinem Desktop. Sobald man aber Programme vom Netzlaufwerk starten will, verabschieden sich die Rechner. Die XP-Maschine hat dieses Problem nicht. Bin etwas ratlos. In der Ereignisanzeige werde ich nicht so wirklich fündig. Die verstärkte Sicherheitseinstellung des IEs ist sowohl für die Benutzer, als auch für den Administrator abgeschaltet. Ein Vista-Nutzer besitzt auch Adminrechte.

Kennt jemand diesen Effekt bzw. weiß woran es liegen könnte?

Gruß Ulf
Mitglied: DerWoWusste
24.06.2009 um 20:13 Uhr
Setze mal folgenden Regkey auf Vista:
http://support.microsoft.com/kb/937624/en-us
Ebenso das SP2 installieren auf den Vistas und dem SBS.
Bitte warten ..
Mitglied: Ostsee74
29.06.2009 um 15:53 Uhr
SP2 war sowohl auf dem SBS 2008, als auch auf den Vista-Maschinen installiert. Habe testweise mal den beschriebene Registry-Eintrag auf einem Vista-Rechner gemacht, leider ohne Erfolg. Der Effekt hat sich allerdings etwas geändert (war aber auch vor dem Registry-Eintrag) und zwar ist es jetzt so, sobald ich eine Exe-Datei vom Netzlaufwerk aufrufe passiert wie immer nichts, Taskmanager kann man nicht mehr starten und das gemappte Laufwerk ist weg. Normales Runterfahren o. Neustarten kann man zwar anwählen, machen tut er es aber nicht. Es hilft nur manuelles aus- u. wieder einschalten. Der PC fährt nun wieder normal hoch und man kann sich auch anmelden. Vorher war es ja so, dass er nach dieser Prozedur ewig gebraucht hatte, dieser Effekt ist nun weg.

Bei einem Vista-PC hatte ich herunterfahren angewählt, nach ewig langer Zeit erschien die Fehlermeldung "Fehler beim Erstellen des Sicherheitsoptionen-Dialogfelds" "Fehler-Sicherheitsoptionen". Wie gesagt, herunterfahren o. neustarten funktioniert nur normal, wenn man vorher nichts vom Netzlaufwerk aufgerufen hat. Sehr ominös. Können das irgendwelche Sicherheitspolicies sein, die verhindern, dass ich Exe-Dateien vom Netzlaufwerk aufrufen kann? Lokal funktioniert ja alles wunderbar. Ich kann auch prima Dateien auf das Netzlaufwerk kopieren o. löschen.

Gruß Ulf
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.06.2009 um 21:22 Uhr
Muss was Sonderbares sein. Wir haben nur noch Vista Clients und sowas noch nie beobachtet, obwohl die Hardware/Treiber durchaus verschieden sind.
Wirf doch mal eine Monitoring-Software an: procmon. Ebenso musst Du sicherstellen, dass keine Sicherheitssoftware reinfunkt - die nehmen sich ja mitunter bei "verdächtigen" Aktionen wie "exe vom Netzlaufwerk starten" einiges heraus.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Keine Admin-Anmeldung an SBS 2011 möglich
gelöst Frage von GorgoWindows Server14 Kommentare

Seit einem Neustart kann man sich an einem SBS 2011 Server nicht mehr als Admin anmelden, nach Eingabe von ...

Windows Server
SBS 2011 standard - keine Anmeldung auf dem Server mehr möglich
gelöst Frage von Supergate2000Windows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, seit einem update im Mai 2017 besteht das Problem, dass der Server hochfährt, aber eine Anmeldung (Strg-Alt-Entf) ...

Windows Server
Keine Anmeldung am Windows Server 2008 R2 möglich
gelöst Frage von cdiehleWindows Server6 Kommentare

Servus, stoße hier an die Grenzen und komme nicht mehr weiter. Es existiert ein Server 2003 der neu aufgesetzt ...

Windows 7
Windows Administrator Anmeldung nicht möglich
Frage von bud5890Windows 74 Kommentare

Moin zusammen, ich habe an einem unseren PCs folgendes Problem: Auf dem Client arbeitet ein User mit eingeschränkten Rechten. ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 7 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1011 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...