Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldung XP an Windows 2000 Server

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: joge1969

joge1969 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2004, aktualisiert 21.11.2005, 12510 Aufrufe, 6 Kommentare

Anmeldung von XP Clients an Windows 2000 AD dauert sehr lange, wenn Gruppenrichtlinien zugewiesen werden.

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
In einem Windows 2000 AD sind sowohl XP Professional (SP1) als auch Windows 2000 Professional Clients (SP4) vorhanden. Den Benutzern werden Gruppenrichtlinien für Computer- und Benutzereinstellungen zugewiesen. Die Anmeldung an den Windows 2000 Clients verläuft völlig normal, die Xp Clients brauchen ca. 15 Minuten für eine Anmeldung. Schaltet man die Zuteilung der Gruppenrichtlinie ab, indem man die Annahme der Gruppenrichtlinie für den Computer und den Benutzer verweigert, läuft der XP Client auch normal durch.
An den eingestellten Policies in der Gruppenrichtlinie kann es nicht liegen, da der Effekt auch auftritt, wenn man eine unbearbeitete Gruppenrichtlinie verwendet, in der keine Policy konfiguriert ist.
Die DNS Konfiguration ist auch nicht verantwortlich. Die XP Clients haben eine feste IP-Adresse und der Windows 2000 Domänencontroller ist als einziger DNS Server eingetragen. Der DNS Server auf dem Windows 2000 DC ist richtig konfiguriert und läuft fehlerfrei. Die DNS Namensauflösung funktioniert und auch bei einem nslookup wurde kein Fehler gemeldet.
Nach einem Sniff und den Einträgen im Event Log hat es den Anschein, dass der Client die Domäne findet und dann anfängt die Gruppenrichtlinie zu suchen. Dann passiert ca. 12 Minuten gar nichts, bis die Gruppenrichtlinie gefunden ist.

Es gibt noch zwei Besonderheiten, die ich momentan ein wenig in Verdacht habe. Die Clients sind deutsche Versionen der Server ist eine englische Version. Vielleicht hat das Auswirkungen. Die zweite Besonderheit ist, dass auf dem Server neben dem AD auch noch eine Novell NDS läuft. Vielleicht hat auch das Auswirkungen.

Das sind jetzt zwar sehr viele Informationen, aber ich hoffe, dass vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem hatte und mir vielleicht jemand einen entscheidenden Tip geben kann, was der Grund ist.

Vielen Dank im Voraus und ich bin für jede Information dankbar.
Mitglied: mathu
03.06.2004 um 01:50 Uhr
also zu deiner Erleichterung, es liegt zumindest nicht an den eingesetzten Versionen, setzen wir auch so ein und es gibt kein Problem.
(WinXP pro deutsch mit Win2000 server english)

Könnte aber eher an deinen Richtlinien liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
11.06.2004 um 15:11 Uhr
und was ich dir auch sagen kann, weil ich ein ähnliches netz habe. die nds hat auch nichts damit zutun.

selbst wenn du die xp-stationen mit einem netware-client in der domäne anmeldest hat das keine solchen auswirkungen.

kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Gobnik
15.06.2004 um 23:37 Uhr
Guten Tag! - habe genau dasselbe Problem. Zwei von den Rechnern, die WinXP Prof drauf haben, brauchen beim anmelden richtig viel Zeit. (bis zu 10 min). Ein weiteres Problem ist die Domainauflösung. Ich bekommme zwar manchmal eine Internetverbindung hin, aber manchmal wird die Domain nicht aufgelöst. Dann kann ich nur noch Internetseiten mit der direkten IP ansprechen. Ich bin völlig ratlos. Wenn sich bei Dir was ergeben sollte, wäre ich für eine Kurzmitteilung sehr dankbar. Ansonsten bliebe nur noch die Möglichkeit sich zwei windows 2000 - Lizenzen zu besorgen und die gegen die XP-Lizenzen auszutauschen.



Mit freundlichen Grüßen

Micha
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
28.06.2004 um 16:33 Uhr
Hi,

nach der Installation von adAware ging es bei der Anmeldung bei mir schneller. Man hat das Gefühl, das Win XP erstmal einen Ausgang ins Internet sucht.

Mit freundlichen Grüßen

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: MikeVerwagner
14.09.2004 um 20:17 Uhr
Habe auch dasselbe Problem.
Kannst Du mir vielleicht einen Tipp geben was man machen kann.

Ich habe ein Active Directory am Server eingerichtet .

Es dauert ca. 5 Minuten bis sich der XP Client (XP Professional) am Windows 2000 Server
anmeldet.

Meine email Adresse : Michael.Verwagner@gmx.at
Bitte warten ..
Mitglied: happy.man
21.11.2005 um 11:24 Uhr
Wenn ihr einen Router als Internet-Gateway einsetzt, dann ist das klar.
Auf diesem Weg sucht Win XP erst bei eurem Provider im DNS nach dem Server und das kann dauernd.

Besser ihr geht in die TCP/IP-Einstellungen und gebt al ersten DNS den des Servers ein und als zweiten den Gateway vom Router.

Dann läuft das auch mit normaler Geschwindigkeit.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(2)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (3)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...