Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Antiviren Software (Freeware) für Server 2003

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Vile-Gangster

Vile-Gangster (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2010, aktualisiert 13:44 Uhr, 16835 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi

Ich habe mal eine Frage an Euch bezüglich einer Antiviren Lösung im Freeware Bereich.

Ich suche für einen Kunden (W2k3 Server, 8-10 Win7 Clients) eine Freeware Lösung gegen Viren.

Als Einzelplatz würde mir ja spontan AntiVir einfallen, dieses lässt sich aber nicht auf einem
Serverbetriebssystem insallieren.
Gefunden habe ich bis jetzt Clamwin (http://de.clamwin.com/) welches so erstmal einen
netten Eindruck macht aber leider keine Echtzeitprüfung von Dateien kann. Was man zur
Not ja mit einem täglichen komplettscan der Dateien halbwegs in den Griff bekommen kann.

Gesucht habe ich shcon ein wenig und vieles ausprobiert aber bis auf Clamwin bisher keine
Lösung gefunden die sich auch wirklich auf einem Server isntallieren lässt. Steht zwar bei
vielen in der Beschreibung "2003" dabei aber installieren lässt es sich dann leider doch nicht.

Es wäre toll wenn hier noch der ein oder andere Link zu einer brauchbaren Antiviren Lösung
im Freeware Bereich gepostet werde würde.

Ob eine Freeware Lösung jetzt schlechter oder besser ist als McAfee, Symantes, Kaspersky & Co
sei ein anderes Thema. Wenn das Budget klein ist wird halt erstmal geschaut alles so weit
es geht mit kostenloser Software (OpenOffice, CDburnerXP, AntiVir,...) abzudecken.

Vielen Dank
Vile-Gangster
Mitglied: moonghost
22.03.2010 um 12:15 Uhr
Hallo,

leider muss ich Dir wiedersprechen, Antivir ist für den Unternehmenseinsatz nicht kostenfrei.

Siehe hier: Avira unter Punkt: Ist das Produkt wirklich kostenfrei?

Gruß

moonghost
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
22.03.2010 um 12:20 Uhr
naja, Avira bieten dem entsprechend auch viel im Bereich Unternehmen.
Ich nutze es selber mit insgesamt 17 Clients und 4 Mobile Clients + 3 Server.

Bin sehr zufrieden damit und muss auch sagen, dass man für das Geld auch was bekommt.
Und ehrlich gesagt, wenn man Sicherheit verlangt, sollte man nicht wirklich sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.03.2010 um 12:52 Uhr
man kann sicherlich eine Weile auf Kosten der anderen leben, aber irgendwann wird es Zeit, daß Handwerkszeug auch zu bezahlen. Wenn die Firma kein Budget für eine Antivirensoftware hat, sollte sie ihr Geschäftsmodell überprüfen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
22.03.2010 um 13:49 Uhr
Hoppala, da hab ich mal wieder nicht richtig gelesen.

Dann wäre Clamwin halt im Moment auch die erstere Wahl bei den Clients.

Das man nicht immer auf Kosten der anderen leben kann oder sollte ist mir auch
klar. Ich verwende viele kleine Tools (natürlich lizensiert) die nicht die Welt kosten. Aaber
in der heutiegen raffgierigen Zeit wollen sie alle alles kostenlos haben um ja noch noch
nen Cent mehr Profit rauszuschlagen.
Dass das irgendwann schief gehen wird ist aber ein anderes Thema.

Gibt es noch eine Idee zu einer Freewware Antivir Lösung welche auch für Unternehmen
geeignet ist.?

Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.03.2010 um 14:00 Uhr
Moin,
Gibt es noch eine Idee zu einer Freewware Antivir Lösung welche auch für Unternehmen geeignet ist.?
Unter Linux ist das kein Problem...aber ansonsten wirds eng. Bei Mircosoft Security Essentials bin ich mir nicht sicher ob a) im Firmenumfeld kostenlos ist b) den entsprechenden Schutz bietet.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
22.03.2010 um 14:12 Uhr
Hi !

Zitat von Dani:
Unter Linux ist das kein Problem...aber ansonsten wirds eng. Bei Mircosoft Security Essentials bin ich mir nicht sicher ob a) im
Firmenumfeld kostenlos ist b) den entsprechenden Schutz bietet.

Ist es nicht, da gibt es dann M$ Forefront Security.

Zitat von Vile-Gangster:
Dann wäre Clamwin halt im Moment auch die erstere Wahl bei den Clients.

ClamAV hat keinen permanenten "Hintergrundscanner", also das was bei Avira der Guard macht, fehlt bei ClamAV. Du musst einen Scan explizit starten...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.03.2010 um 14:19 Uhr
@mrtux
Jo, aber MSFS ist auch nicht kostenlos. Da kannst auch tief in die Tasche greifen. Wir haben das Produkt heute Morgen zugeschickt bekommen zum Testen.
Hab's gleich meinem Kollgen hingelegt....


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
22.03.2010 um 14:30 Uhr
Hi Dani !

Zitat von Dani:
@mrtux
Jo, aber MSFS ist auch nicht kostenlos. Da kannst auch tief in die Tasche greifen. Wir haben das Produkt heute Morgen zugeschickt

Richtig! Genauso war das von mir auch gemeint! M$ Security Essentials darf nicht in Firmenumgebungen eingesetzt werden und M$ FS ist für den Firmeneinsatz gedacht und es wäre nicht von M$, wenn es das für umme gäbe..

Also wenn er unbedingt was für umme verwenden will, fällt mir momentan auch nur ClamAV ein, denn die kostenlosen "Personal-" AV-Produkte prüfen, ob sie auf einem Server-OS laufen. Ein Server OS gilt eigentlich bei allen AV-Herstellern als kommerzielles und gewerblich eingesetztes Produkt und daher verweigern die Personal Versionen da normalerweise dann die Installation. Wie das allerdings beim WHS weiss ich nicht....

Hab's gleich meinem Kollgen hingelegt....

Richtige Entscheidung!! :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
22.03.2010 um 16:00 Uhr
So

Nachdem ich jetzt noch in wenig gesucht habe bin ich auf AVG Antivirus gestossen.
Die bieten eine "AVG Anti-Virus Free Small Business Edition" Lösung an.
http://free.avg.com/de-de/antivirus-small-business-edition-download

Da ich noch ein paar Kommentare/Test über Clamwin gelesen habe und der Meinung
bin dass es das doch nicht ist was gebraucht wird musste also noch was anderes her.
Und bei AVG sieht es atm gut aus.

Wird wohl auf 1 Server und max 5 Clients reglementiert aber das sollte nicht das Problem
werden da die Software ja nur auf den Server soll. Die Clients werden dann evtl die 5 hiermit
und der Rest dann mit was anderem installiert, oder wie auch immer was der Kunde meint.

Mal weitersuchen was es sonst noch so gibt


Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...