Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Antiviren Software für Server 2008R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: udobec

udobec (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2011 um 17:54 Uhr, 15998 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
bin dabei, eine kleine Domäne bei mir zu Hause einzurichten. DC ist Server 2008 R2.
Gibt es eine vernünftige Antivirensoftware for Free oder eine verhältnismäßig günstige für den Server. Die günstigste, die ich bisher entdeckt, aber noch nicht getestet habe, ist Rising AV.

Hat jemand Erfahrungen?

Ich bin im Bildungsbereich tätig, gibt es da Vergünstigungen?

Danke!
Mitglied: mrtux
11.06.2011 um 19:00 Uhr
Hi !

Du wirst da aber sehr wenig finden, denn Server sind meistens kommerziell im Einsatz, daher wollen die AV Hersteller Kohle sehen und darum verweigern die meisten Free-Varianten die Installation auf einem Server OS. Für den Bildungsbereich hat so ziemlich jeder Hersteller ein extra Lizenzprogramm mit reduzierten Preisen aufgelegt. Bitte bei dem Hersteller deiner Wunsch-AV-Software anfragen, die beantworten solche Fragen gerne, dafür sind deren Vertriebsleute ja schliesslich da...Oftmals gibt es die Infos auch auf der Homepage des jeweiligen Herstellers....

Es gibt als gpl'd (also Opensource) noch CLAMAV Win, der hat aber keinen Echtzeitschutz, sondern nur einen On-Demand-Scanner. Ansonsten würde ich nur einen reinen Virenscanner (also kein Paket mit Firewall) einsetzen und auf die Herstellerfrage (also welche AV Software) möchte ich nicht eingehen. Meiner Ansicht nach ist das eine Glaubensfrage: Wie z.B. Windows oder Linux, Ford oder Opel, Duschgel oder Seife....

Das Thema wurde hier übrigens schon mehrfach gefragt und diskutiert: Bitte auch mal die Suchfunktion des Forums verwenden!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: DarkDream76646
11.06.2011 um 21:34 Uhr
Hallo ...

Wie mein Vorredner schon sagte: Free ist nicht - ich kann dir SEP/M 11 (Symantec Endpoint Protection 11.0.6xxx) wobei die 12 Version schon am Anrollen ist (Beta gibt's schon zum Download) nur wärmstens Empfehlen. SBP Endpoint Prot 12.0 SBE was die SmallBusiness-Version ist, gibt es schon ab 140.-€ für 5 User - aber, bin mir nicht sicher, ob da auch der Manager dabei ist. Die Vollständige Version SEP 11.0.6.xxx für 10 User gibt es schon für runde 300.- € - da ist alles dabei was man brauch.

Manager auf einen separaten Server (nicht DC) installieren, Regeln einrichten, Sicherheitkonzept erstellen und an die Server oder/und Clients verteilen, fertig.

Habe es selbst im Einsatz und bin hochzufrieden!


Gruß, Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: arstom
11.06.2011 um 22:29 Uhr
Wie wäre es mit Microsoft Essentials??? Das kostet nichts und funktioniert auch unter Windows Server 2008 R2.
Bitte warten ..
Mitglied: udobec
11.06.2011 um 23:06 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten;)

Funktioniert MS Security Essentials wirklich unter Server 2008 R2? Hab´s noch nicht probiert, aber warum hätten die dann Forefront am Start?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: arstom
11.06.2011 um 23:50 Uhr
Also auf meinem Server 2008 R2 läuft es ohne Probleme. Ich würde sagen, einfach einmal ausprobieren.

Vielleicht hat Microsoft schon so viel Geld verdient und will den Leuten jetzt etwas gutes tun. *rösper*
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
12.06.2011 um 01:23 Uhr
Schau dir mal ESET NOD32 Antivirus an.

Dort bekommst du die 5 Benutzer-Lizenz für 150€ und je nachdem, was bei dir "Bildungsbereich" heißt, bekommst du 30% oder 50% Rabatt drauf. NOD32 kannst du dann auf deinem DC installieren und den Rest auf denen Clients. Zur Verwaltung bekommst du noch den ESET Remote Administrator dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
12.06.2011 um 02:10 Uhr
Hi !

Zitat von udobec:
Funktioniert MS Security Essentials wirklich unter Server 2008 R2? Hab´s noch nicht probiert, aber warum hätten die
dann Forefront am Start?

Das genannte Produkt darf nur in keinen Unternehmen bis maximal 10 Rechner eingesetzt werden, siehe hierzu die Lizenzbedienungen bzw. Homepage des Herstellers...

Zitat von arstom:
Also auf meinem Server 2008 R2 läuft es ohne Probleme. Ich würde sagen, einfach einmal ausprobieren.

Naja fragt sich wie man "läuft ohne Probleme" definiert....Aus meiner Erfahrung heraus kann ich aktuell nur davon abraten: Teilweise liessen sich manche Programme (ganz extrem bei älterer Software) nicht mehr starten oder waren extrem langsam. Die Update-Intervalle bei den Virensignaturen sind zu lang...

Gerade in einer Bildungseinrichtung wo man davon ausgehen kann, dass man Menschen antrifft, die sich noch in der Persönlichkeitsentwicklung befinden und nach jeden Primitiv-Ami-Blockbuster, in dem x-mal die Worte Firewall und gehackt fallen, ein Jungbürger seine Talente in diesem Bereich entdecken und erforschen möchte...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: udobec
12.06.2011 um 09:24 Uhr
Hi,

danke für eure Antworten. Werde mir ein Bild machen.
@tikayevent
Danke für den Tipp mit ESET;)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: udobec
13.06.2011 um 08:47 Uhr
Hi,

MS Security Essentials läuft tatsächlich auf Server 2008 R2;)

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008R2 IIS Zertifikatsproblem

Frage von Alchemy zum Thema Windows Server ...

Windows Server
BPA bei Windows Server 2008R2 Standard (15)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...