Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche Antivirus-Software lässte update durch beschränkten user zu?

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: sonnennebel

sonnennebel (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2006, aktualisiert 07.01.2009, 4892 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin auf der Such nach einem Antivirus-Programm mit dem als eingeschränkter user ein update gefahren werden kann.
Bisher habe ich Norton auf dem Rechner und hierbei muß ich immer als Administrator die updates vornehen, doch gerade das möchte ich vermeiden. Ich möchte nicht als Administrator ins Internet.
Wie sieht es mit G-Date oder Kapersky aus?
Mitglied: thekingofqueens
10.12.2006 um 15:57 Uhr
G-Data 2007 kann es, Upgrades auf diese Version sind ja kostenlos. Und wenn du G-Data einsetzt hast du ja Kaspersky schon dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
10.12.2006 um 22:06 Uhr
In der c't 26 / 2005 wurde vor einem Jahr ein Vergleichstest durchgeführt, der unteranderem auch berücksichtigte Welche Software die Updates ohne lokale Adminrechte des Benutzers durchführen kann.

Diese Software kann updates ohne Adminrechte: Antivir-pe.de, AntiVirenKit GData, Avast pro, F-secure, Kaspersky, NOD32. Bei den anderen Testteilnehmern waren nicht alle Funktionen ohne Adminrechte möglich.

Der gesammte Artikel ist bei Heise, online oder auf der Archiv CD-ROM.
http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/05/26/190/

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: 40377
20.12.2006 um 10:40 Uhr
naja andererseits gäbe es noch die möglichkeit eines batch-scriptes was wohl dazu führen würde das dies mit jeder antiviren-software funktioniert. wie so eine batch aussehen soll müsste ich jetzt nachschauen...

p.s. allerdings ist es generell nicht empfehlenswert ein antivirenprogramm vom benutzenden user/account verwalten zu lassen, da man die zugriffsrechte schon
dann nicht mehr im griff hat, wenn ein virus ins system eindringt bzw. schon eingedrungen
ist.

p.p.s. mein erstes posting hier
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
20.12.2006 um 13:02 Uhr
Hallo DWM,

willkommen hier im Forum.

Der Befehl würde ungefähr so aussehen:
runas /env /user:administrator@meinefirma.de "AntiVirusUpdate.exe /updatenow"

Dann wird der gerade angemeldete Benutzer nach dem Passwort gefragt.
Dann klingelt das Telefon beim Admin: "Wie lautet denn dein Passwort?"


Die Methode von z.B. TrendMicro finde ich besser:
Der Benutzer muss keine Adminrechte haben, kann oder kann nicht je nach Vorgabe von dem AntiVirus Server bestimmte Funktionen in der TrendMicro OfficeScan Software ausführen. Updates werden automatisch geladen, ohne den Benutzer zu nerven.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (9)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Windows Update
gelöst Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (22)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Sicherheits-Tools
Enterprise AntiVirus Management - Lösung gesucht (10)

Frage von 48507 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows 10
gelöst Eset Nod32 Antivirus nicht unter Programme und Featuer (3)

Frage von Agilolfinger zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Microsoft Office
Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (8)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (8)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...