Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anwendung per GPO sperren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alex234

alex234 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2009, aktualisiert 13:03 Uhr, 14374 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
ich möchte ein bestimmtes Programm in unserem Netzwerk per Gruppenrichtlinie verbieten. Habe eine Gruppenrichtlinie U-AnwendungSperren angelegt. Benutzerverwaltung - Administrative Vorlagen - System - WindowsAnwendung sperren und dort hab ich die .exe hinzugefügt.
Klappt auch soweit ganz gut, wenn ich die Anwendung ausführen will verbietet er mir das.

So jetzt zu meinem Problem:
Wenn ich die Exe dann aber umbenenne also z.B. aus WINWORD.EXE mach ich WINWORDD.EXE dann kann ich die Anwendung wieder starten.
Hat wer eine Idee wie ich die Anwendung auch wenn ich sie umbenenne verbieten kann oder kann man das dann nicht verhindern?

danke schon einmal im Voraus

Gruß
Alex
Mitglied: DerSchorsch
26.02.2009 um 13:43 Uhr
Hallo,

eine "Blacklist" für Software ist tatsächlich etwas kompliziert, besser ist es, eine "Whitelist" anzulegen.

Dafür gibt es die Richtlinie für Softwareeinschränkung
Vorgehensweise wäre "nicht erlaubt" als Standard zu setzen und dann die erlaubten Dinge freigeben. Dabei musst du aber nicht die Dateinamen der Programmdateinamen angeben, du kannst auch Pfade definieren, z.B. %programfiles%. Damit würde der Benutzer alles unterhalb von C:\Programme ausführen können.
Sinnvoll natürlich nur, wenn der Benutzer da keine Schreibrechte drin hat. Sind Programme nicht so einfach auf ein geschütztes Verzeichnis festzulegen, kannst du es auch digital signieren oder per Hash-Wert identifizieren. Damit kann ein Anwender es nicht durch eigene Dateien austauchen (macht aber mehr Arbeit bei Updates etc..)

Hier ist auch nochmal eine schöne Anleitung dafür:
http://www.uni-rostock.de/Rechenzentrum/sware/WindowsNT/Security/SoftRe ...

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: alex234
27.02.2009 um 08:15 Uhr
Hi Schorsch,

danke für deine schnelle Antwort.
Werde dies dann mal ausprobieren.

Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
31.03.2016 um 10:58 Uhr
Hi,

danke für deine schnelle Antwort.
Werde dies dann mal ausprobieren.

Wie ist der Status dazu? Schreib doch bitte mal die Lösung rein!

Gruß

Holi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Änderung eines Registryeintrages per GPO (15)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Datenschutz
gelöst USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...