Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anwendungen auf Clients automatisiert installieren.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: d3x1984

d3x1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2014 um 15:31 Uhr, 1046 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi zusammen,
ich habe momentan ein Testsetup von 2 DC's SRV2012 R2 sowie einem Client in einer VM
Ich würde gerne testen wie man am besten jegliche Programme automatisiert auf clients installiert.
Zum Beispiel Eclipse.
Ich habe schon ein wenig gegoogelt habe aber bisher keine schlüssigen Antworten gefunden.

Soweit ich weiß stellt der Windows Server diese Möglichkeit ja von Haus aus zur verfügung.
So etwa wie "alle Computer in dieser Gruppe bitte Anwendung X installieren"
Beim nächsten Bootvorgang wird die Software dann automatisiert installiert,
bevor der nutzer sich einloggen kann.

Wie heißen die entsprechende Rollen / Features?
Oder handelt es sich hier um externe Tools?


Mit Gruß und Dank
Mitglied: SlainteMhath
25.07.2014, aktualisiert um 15:47 Uhr
Moin,

versuchs mal hier und dann hier

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.07.2014 um 15:46 Uhr
Hi.

Das Thema wird immer wieder gerne besprochen - hast Du Dich schon versucht, zu informieren? Hast Du die Forensuche bemührt? Hast Du die Links von SlainteMhath gelesen? Dann sollten konkrete Fragen folgen.

Zu Deinen jetzigen Fragen:
Es muss dafür keine Rolle installiert werden. Externe Tools sind dann nötig, wenn man Softwaresetups hat, die nicht als Microsoft Installer Package (.MSI-Datei) vorliegen. Das sind erfahrungsgemäß sehr viele.

Beispiel VLC: http://www.videolan.org/vlc/download-windows.html
Die vlc-2.1.3-win32.exe versteht Schalter zur unbeaufsichtigten Installation: /S (siehe auch https://wiki.videolan.org/Documentation:Installing_VLC/#Alternative )
Man nutzt das aus, indem man einen Batcheinzeiler schreibt
\\server\share\vlc-2.1.3-win32.exe /L=1033 /S
und diesen in ein MSI einwickelt ("wrapping"). Dazu braucht man externe Programme wie exetomsi oder wiww (von vinsvision, freeware). Das MSI ist dann sofort verteilbar.

Ein weiterer Ansatz ist das Repackaging. Gedanke: man nimmt eine Testmaschine und zeichnet mit einem Tool (wininstall LE von scalable Software, freeware) auf, was bei der Installation geschieht über einen vorher-Nachher-Vergleich. Die Differenz speichert der Repackager dann in ein verteilbares MSI.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...