Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anwendungsvirtualisierung vs Desktopvirtualisierung

Frage Virtualisierung

Mitglied: Bubi0815

Bubi0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2008, aktualisiert 16.10.2008, 6211 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo
wir haben in unserer Fa. ca 90% Citirix-Terminalserverarbeitsplätze, und wollen nun die restlichen 10% (wg Anwendungen kein TS-Betrieb möglich) angehen, die noch normale Workstations sind und übers WAN arbeiten.

Wir sind nun an der Überlegung ob wir sie generell auf virtuelle Desktops umstellen, oder ob wir mit virtuellen Anwendungen arbeiten wollen.

Hat wer von Euch Erfahrung mit einem oder den beiden Lösungen , (z.B. XenAPP, ThinAPP oder VDI, XENDesktop)??

Ist es möglich, (oder sinnvoll) virtuelle Anwendungen auf den Terminalservern anzubieten oder macht es nur auf Desktops Sinn??


Vielen Dank schon mal für Eure Erfahrungsberichte
Mitglied: coxsrcrub
16.10.2008 um 08:38 Uhr
Hi,

meine Erfahrung beschränken sich auf VDI. XenAPP und Xen Desktop kenne ich nur von Präsentationen funktionieren aber ähnlich denke ich. Ich beziehe mich nur mal auf VDI.

Du wirst auf jeden Fall ähnliche Problematiken wie mit Citrix haben, mit dem speziellen Anwendungen. Einige Zusatzgeräte lassen sich nur schwer oder überhaupt nicht in eine virtuelle Maschine einbinden. Selbst wenn dir die Hersteller das blaue vom Himmel versprechen.

Nur zum Verständniss, du möchtest nun die 10% die keinen TS Betrieb ermöglichen virtualisieren und nicht die Applikationen auf dem TS. Diese Möglichkeit gibt es ja ansonsten auch noch, ist aber noch mehr arbeit für euch.

Ich habe festgestellt und das war auch unsere Grundüberlegung damals, dass virtuelle Desktops gerade bei WAN Verbindungen nur vorteile haben. Vorausgesetzt natürlich es lassen sich alle Anwendungen darauf abbilden oder lassen sich ohne großen Aufwand in den Workflow integrieren.

Alle Hersteller von Virtualisierungssoftware arbeiten ja derzeit mit hochdruck daran, die einzelnen Applikationen virtualisieren zu können und haben auch schon recht gute Ergebnisse erzielt. Selbst Microsoft holt mit HyperV nun schnell auf und nächstes Jahr wollen sie nach eigene Aussagen ebenfalls in der Lage sein die Applikationen zu virtualisieren.

Derzeit muss ich leider sagen ist es nicht möglich, alle Maschinen mit besonderen Anwendungen auch virtualisieren zu können.

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: boern99
25.12.2010 um 20:19 Uhr
Meiner Meinung nach, machen virtuelle Anwendungen auch auf einem Terminalserver Sinn:
Gerade bei Anwendungen, die nicht Multiuser fähig sind.
virtuelle Anwendungen, können auch die Stabilität des Terminalservers steigern.

VDI hat, denke ich den Nachteil,
dass es wesentlich mehr Resourcen als ein Terminalserver benötigt, dafür aber 100%ige Trennung der User bietet.

Für die Software-Virtualisierung gibt es auf folgender Seite einen Überblick:
http://www.libe.net/themen/Software-Virtualisierung.php
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Desktopvirtualisierung mit Hyper V
gelöst Frage von StefanMUCHyper-V1 Kommentar

Hallo, ich wollte im Rahmen eines Hardware-Wechsels meinen Desktop-PC aus folgenden Gründen mittels HyperV virtualisieren: - einfacheres Backup durch ...

Netzwerke
Fortigate vs Sophos vs Stormshield
Frage von eglipeterNetzwerke18 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte unsere alte Firewall in der Firma durch eine UTM ersetzen. Dabei habe ich die Auswahl ...

Grafikkarten & Monitore
Welche Grafikkarte für RemoteFx Desktopvirtualisierung auf HyperV Server 2008 R2
Frage von heinl-admGrafikkarten & Monitore5 Kommentare

Sehr geehrte Community, ich bin auf der Suche nach einer passenden Grafikkartenlösung für unseren Server. Die Hauptaufgabe der GraKa ...

Festplatten, SSD, Raid
2 SSD für Virtualisierung: dynamisch VS RAID VS ???
gelöst Frage von dankon7gooFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hey, eine Frage dich mich beim erstellen meines neuen VM Testlabs beschäftigt. ich hoffe ich treffe hier den richtigen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 StundeInternet1 Kommentar

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 7 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 18 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 20 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...