Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

GELÖST

Anzahl Backups MSSQL 2005

Mitglied: Leptoptilus

Leptoptilus (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 21:27 Uhr, 2823 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend

ich habe einen MSSQL 2005 mir 2 Datenbanken laufen...
so weit ,so gut

ich habe mit dem Serveragent einen Backup-plan erstellt, jeden Tag,zu bestimmter Zeit,in ein bestimmte Laufwerk etc.

Das Backup schreibt in das Sicherungsverzeichnis bis es voll ist.

Im Managmentstudio 2000 konnte ich festlegen, wie viel Sicherungen gemacht werden, bis die erste wieder überschrieben wird.

wo stelle ich das im SQLstudio 2005 ein?

danke für Hilfe

J
Mitglied: goscho
14.10.2011 um 09:40 Uhr
Zitat von Leptoptilus:
Guten Abend
Guten Morgen
ich habe einen MSSQL 2005 mir 2 Datenbanken laufen...
so weit ,so gut

ich habe mit dem Serveragent einen Backup-plan erstellt, jeden Tag,zu bestimmter Zeit,in ein bestimmte Laufwerk etc.

Das Backup schreibt in das Sicherungsverzeichnis bis es voll ist.
Das geht bei großen Datenbanken schneller als einem lieb ist.
Workaround: Robocopy-Job zum Verschieben (Archivieren) der ältesten Sicherungen auf einen anderen Speicher (bspw. NAS).
Im Managmentstudio 2000 konnte ich festlegen, wie viel Sicherungen gemacht werden, bis die erste wieder überschrieben wird.
ja, ja, das ist erst einmal eine Umstellung.
BTW: Das Management-Studio hieß früher Enterprise-Manager
wo stelle ich das im SQLstudio 2005 ein?
Du erstellst einen Wartungstask.
Dort richtest du deine Sicherung(en) ein.
Jetzt wählst du den Punkt Wartungscleanup aus und ziehst diesen in das Arbeitsfenster unter das Kästchen mit den Sicherungen.
Dort stellst du ein, wie alt die Sicherungen auf deinem Server werden sollen.
Den Verlaufscleanup empfehle ich auch, damit werden dann auch ältere Protokolle gekillt.

Wenn du gerade beim erstellen von Wartungsplänen bist, solltest du dir mal die Möglichkeiten zum Überprüfen der Datenbanken ansehen und eventuell auch einen Wartungstask erstellen (Datenbankintegrität überprüfen, Indexe neu erstellen/organisieren).
Bitte warten ..
Mitglied: Leptoptilus
14.10.2011 um 11:33 Uhr
vielen Dank

das suchte ich
grüße

J
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.10.2011 um 11:48 Uhr
Zitat von Leptoptilus:
vielen Dank

das suchte ich
grüße
Bitte gerne doch,
jetzt noch das 'grüne Häkchen' gesetzt und wir freuen uns auf das Wochenende.
Bitte warten ..
Mitglied: Leptoptilus
14.10.2011 um 15:31 Uhr
mache ich , wenn Du mir sagst wie das im SQL studio 2008 geht...


grüße
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.10.2011 um 19:25 Uhr
Zitat von Leptoptilus:
mache ich , wenn Du mir sagst wie das im SQL studio 2008 geht...
Das ist dort identisch, zumindest sehr ähnlich.
Hast du das mal versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: Leptoptilus
14.10.2011 um 19:42 Uhr
nein noch nicht ...

war mehr vorsorglich!

jetzt ist das Problem aber gelöst

danke nochmals!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MsSQL 2005 zu MsSQL 2014 Servernamen ändern?
gelöst Frage von SPSmanDatenbanken21 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: ein Kollege von mir ist mit meinem "alten System" mit MSSQL Server 2005 nach ...

Basic
Regex Anzahl Character Nicht Anzahl Bytes
gelöst Frage von PeronasBasic6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, und zwar habe ich eine Frage bzgl. RegEx/RegExp. Ich habe einen regulären Ausdruck der wie folgt ...

Datenbanken
MSSQL quenquery
gelöst Frage von petereDatenbanken6 Kommentare

Hallo, ich stoße leider an die Grenzen meiner MSSQL-Kenntnisse. Ich muss diesen, eigentlich einfachen, UPDATE-Ausdruck via zwei Verbindungsserver-Verbindungen realisieren. ...

Datenbanken
MSSQL-Zugriffsproblem
Frage von petereDatenbanken3 Kommentare

Hallo, ich habe eine 32bit VB6-Anwendung, mit der ich auf MSSQL 2012 Server Instanzen zugreifen möchte, die einen Spielserver ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 9 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 9 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit6 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...