Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anzahl Unterordner?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 30901

30901 (Level 1)

13.02.2007, aktualisiert 14.02.2007, 4723 Aufrufe, 5 Kommentare

Fehler "Der Client Vorgang ist fehlgeschlagen"

Hallo Zusammen,
wir haben am WE unsere Terminal Server Farm neu installiert und um die neuesten Hotfixe erweitert.
Nun funktioniert bei Usern die ca. 300 ++ Unterordner haben das Outlook nicht richtig.
Sind schon mal froh das wir das rausgefunden haben

Die User bekommen den Fehler "der Client Vorgang ist fehlgeschlagen" wenn Sie Mails löschen wollen oder sich in die Unterordner klicken wollen.

Lokal funktioniert das nur nicht auf dem TS.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung wo man einstellen kann das Outlook nach wie auch immer Ordnern sagt das er nicht mehr kann.

Witzig ist auch das wenn ich mir das Postfach zusätzlich zu z.B meinem eigenen Einbinde es ohne Probleme funktioniert.


Ich bin wirklich verzweifelt.
Wäre super glücklich wenn jemand rat weiß.

Vielen Dank
Marie
Mitglied: manuel-r
13.02.2007 um 12:00 Uhr
Du machst mir ja Mut. Wir machen hier am Wochenende unsere Citrix-Fram neu.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.02.2007 um 12:44 Uhr
Diese Outlook Meldung liebe ich ^^

Habt ihr evtl. einen neuen Virenscanner mit Outlook/Exchange integration installiert? Das war bei uns schonmal das Problem (Der Scanner kam nicht schnell genug durch die Mails und hat somit einen Timeout verursacht - nur ist Outlook nicht in der Lage das auch dem User mitzuteilen).

Da gibts entsprechende Registry keys, mit denen sich das Timeout hochsetzen lässt, allerdings weis ich leider nicht mehr genau welche das waren.

Such mal in der MSKB nach der Fehlermeldung, da solltest Du fündig werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 30901
13.02.2007 um 12:48 Uhr
Genau wir haben das auch bei der Citrix Farm gemacht. Das mit dem Virenscanner ist noch ne gute idee.
Werde bereichten wie es gelaufen ist
Bitte warten ..
Mitglied: 30901
13.02.2007 um 13:03 Uhr
Virenscanner war es leider nicht. Hat noch jemand andere Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: 30901
14.02.2007 um 08:39 Uhr
Haben die Lösung gefunden. Der neue Mind Manager und das darin enthaltende Add On für Outlook waren die schuldigen.
Nach der deinstallation können auch User mit einer Unterstruktur von 300 ++ wieder arbeiten!

Vielen Dank trotzdem für die Lösungen
Grüße,
marie
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Anzahl Dateien in allen Unterordnern prüfen und bis auf die jüngsten löschen (4)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Logfile Unterordner (7)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch - Unterodner im Unterordner des Unterordners (2)

Frage von josijosua zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...