Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anzeige Benutzernamen im AD nach dem Anlegen mittels Asistenten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HaukeH

HaukeH (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2009 um 16:46 Uhr, 3071 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich habe mal eine kurze Frage.
Nachdem ich beim SBS 2003 SP2 mit den Assitenten einen neuen Benutzer angelegt habe erscheint der im AD nicht wie gewünscht in dem Format "Nachname, Vorname" sondern "Vorname Nachname". Ich habe da schon alles mögliche auch mit adsiedit.msc ausprobiert. Ohne Wirkung. Lege ich einen Benutzer per Hand an funktioniert es.
Weiß jemand woran das liegt? Die Benutzer sollen nur mit dem Assitenten angelegt werden, damit man so einfach die entsprechende Vorlage für den Benutzer übernehmen kann und somit auch nicht so AD versierte schnell einen neuen Benutzer anlegen können. Wenn ich das richtig mitbekommen habe werden die Benutzer dann auch so "Vorname Nachname" im globalen Adressbuch angezeigt, was dann bei der Suche etwas hinderlich sein könnte oder?

Gruß
Hauke
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 17:20 Uhr
Hallo Hauke,

wo GENAU erscheint der Benutzer im falschen Format? Es gibt hunderte von Listen, Fenster, Auswahlboxen wo das sein könnte.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.11.2009 um 18:25 Uhr
Hallo.

Weiß jemand woran das liegt?

Ja, am Assistenten. Da dies ein eigenständiges Programm ist, ziehen hier anscheinend die von dir gemachten Einstellung mit ADSIEdit nicht. Du musst also manuell nacharbeiten, gibt leider keine andere Möglichkeit.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HaukeH
26.11.2009 um 09:16 Uhr
Hallo Günther,

>Du musst also manuell nacharbeiten, gibt leider keine andere
Möglichkeit.
Selbst das habe ich schion bei den SBS Usern gemacht also im Profil den Anzeigename händisch auf "Nachname, Vorname" geändert. In der Ansicht bei Name im AD steht trotzdem weiterhin "Vorname Nachname".
Egal was ich mache. Bei mit dem Assistenten angelegten Usern bekomme ich den Anzeigename nicht geändert. Bei "manuell" angelegten Usern auch bei den SBS Usern funktioniert es.

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Mitglied: HaukeH
26.11.2009 um 12:51 Uhr
Hallo!

Da die Anzeigenamen so wie von mir gewünscht bei Outlook im LDAP anegzeigt werden hat sich mein Problem eigentlich erledigt. Somit muss man nur daran denken den Anzeigenamen nach dem Anlegen eines Benutzers mit dem Assistenten zu ändern, damit dieser dann im LDAP richtig ist.

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wie hieß das Tool nochmal um die AD Anzeige der Reiter zu erweitern? (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (1)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (3)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Printerport mit Powershell anlegen (12)

Frage von Druide83 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...