Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anzeige im Outlook, ob Lesebestätigung verschickt wurde oder nicht.

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: SchwedenKreuz

SchwedenKreuz (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2014 um 11:34 Uhr, 6094 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich finde hier und im Netz wirklich nichts passendes zu meiner dämlichen Frage:
Bei der Nutzung von Outlook 2007/2010 mit Exchange 2007 treffen E-Mails von aussen wie intern ein, welche eine Lesebestätigung anfordern.
Bei Beantwortung mit "Ja", erhält der Empfänger auch die Lesebestätigung.
Nun möchte der/die Benutzer als Versender der Lesebestätigung später sehen, an wen eine verschickt wurde und an wen nicht.
Merkwürdigerweise sollte sich die Lesebestätigung doch als Mail im gesendete Ordner befinden, oder nicht?! Da ist aber nix, oder sehe ich falsch?
Das anhand der E-Mail im Posteingang noch das eine Lesebestätigung verschickt wurde. das die Mail mit einer Lesebestätigung eintraf wird mir angezeigt.

Danke für die Hilfe


P.S.: Bemerkungen wie "Lesebestäigung macht keinen Sinn und ist unnütz..." bitte vermeiden. Das bringt meine Benutzer nicht weiter.
Mitglied: goscho
26.03.2014 um 12:44 Uhr
Mahlzeit,

Lesebestätigungen (Read Receipts) sind vom System erzeugte Meldungen.
Diese stehen - wie auch andere Meldungen - nicht als normale Mails im gesendete Ordner des Userpostfachs.
Du kannst aber als Exchange-Admin auf dem Server den Versand bzw. Empfang solcher Nachrichten sehen (Nachrichtenverfolgung). Darüber gibt es bestimmt auch Möglichkeiten, dies für den User auszuwerten.

Schau mal hier rein bzgl. Lesebestätigungen.

P.S.: Bemerkungen wie "Lesebestäigung macht keinen Sinn und ist unnütz..." bitte vermeiden. Das bringt meine Benutzer nicht weiter.
Doch, solche Bemerkungen musst du verkraften
Denn Lesebestätigungen werden auch vom System erzeugt, wenn der User bspw. eine Regel in Outlook hat, die die ankommende Mail in einen anderen Ordner verschiebt. Dann bekommt der Absender die Info, dass die Mail ungelesen gelöscht wurde.

BTW: Wenn du nach "Exchange Lesebestätigungen" suchst, wirst du vorwiegend Anleitungen finden, wie man diese unterbindet.
Bitte warten ..
Mitglied: SchwedenKreuz
27.03.2014 um 15:46 Uhr
Darüber gibt es bestimmt auch Möglichkeiten, dies für den User auszuwerten.
Der Benutzer müsste das selbst sehen können, ob er mit Ja oder Nein geantwortet hat. Der kann ja nicht jedesmal beim Admin anrufen...

BTW: Wenn du nach "Exchange Lesebestätigungen" suchst, wirst du vorwiegend Anleitungen finden, wie man diese
unterbindet.
Genau das soll ja nicht sein. Blocking oder Lesebestätigungen unterbinden ist genau das, was gar nicht geht bzw. gewollt ist.

Was ich mit dem P.S.: meinte war nur folgendes:
Ich habe festgestellt, dass es überall (also nicht nur hier) Forumsmitglieder gibt, die, wenn sie keine Antwort wissen (obwohl es ein Antwort/Lösung gibt), erstmal "tolle" Alternativtipps geben oder Grundsätzliches hinterfragen. Das meinte ich mit Bemerkungen vermeiden. Das rein inhaltlich und zum Teil technisch Lesebestätigungen vollkommen sinnlos sind ist mir klar. Aber der Endbenutzer nutzt halt seine bekannten Lieblingspfade, oder solche die ihm vorgegeben/vorgelebt werden.
Ist ein Organisation-Psycho-Problem.

Trotzdem Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...