Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anzeige des Prozesses der eine Session eröffnet hat

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: radi05

radi05 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2011 um 17:43 Uhr, 2111 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Forum,

Ich habe das Problem, dass auf einem XP Rechner "alte Sessions" offen bleiben. Bekanntlich erlaubt ja Win XP nur 10 gleichzeitige Sessions. Obwohl diese Sessions teilweise deutlich älter als einen Tag sind und keine offenen Files haben werden die Sessions nicht geschlossen. (Eigentlich sollte Windows die defaultmäßig alle 15 Minuten schließen.

Jetzt suche ich ein Tool, dass mir anzeigt welcher Prozess auf dem entfernten Rechner die Session auf meinem Win XP Rechner eröffnet hat.

"net Session" --> liefert mir nur den Computer + Benutzer
"net files " --> nur welche Files von welchem Benutzer geöffnet wurden
FileMon und diverse andere Tools aus den Sysinterrnals haben mich nicht weitergebracht.

Hat einer von Euch eine gute Idee?

Viele Grüße
radi5
Mitglied: 60730
04.04.2011 um 18:05 Uhr
moin,

Hat einer von Euch eine gute Idee?

Nein - keiner...

Wenn Xp als Server missnötigt wird und die anderen per gui exploider sich einen Share mappen, dann muß man da anders agieren, als wenn ................

Ps: Es gibt für kleines Geld richtig gute zertifizierte NAS Systeme mit Raid, ohne 10 Session Grenze.
Bitte warten ..
Mitglied: radi05
04.04.2011 um 18:08 Uhr
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich verstehe. Was ist ein Gui Exploider? Wie anders agieren?
Bitte warten ..
Mitglied: radi05
05.04.2011 um 13:24 Uhr
Hat keiner eine Idee wie man das lösen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.04.2011 um 15:33 Uhr
Zitat von radi05:
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich verstehe. Was ist ein Gui Exploider?

  • Gui Exploider ist der Halbbruder und der offizielle Pressesprecher von Gui Ritchie. ein Beispiel.

Wie anders agieren?
  • je nachdem...
Hat keiner eine Idee wie man das lösen könnte?
Was genau?

Kannst du nicht verstehen, dass wir nicht verstehen, was wie warum bei euch weshalb genauso gemacht wird und wir dir daher nicht den Weg nennen können?
  • Die Zeile mit dem günstigen und sinnvolleren NAS war übrigens - wie der Rest des Textes - ein Zaun mit Winkerfunktion....

Openfiles hast du dir ja bestimmt auch schon angesehen?
Bitte warten ..
Mitglied: radi05
07.04.2011 um 08:26 Uhr
Hallo,

da ich mich ja anscheinend nicht so gut ausgedrückt habe versuche ich es noch mal.

Problem: Wie bekomme ich heraus welcher Prozess auf einem entfernten PC verantwortlich für die geöffnete Session auf meinem lokalen Rechner ist.

OpenFiles liefert mir genau die Informationen die ich auch mit Net files bekomme. Nämlich PC Name und User aber nicht den Prozess.

Der Zaunpfahl "NAS" ist zwar, denke ich, nett gemeint und auch sicher eine gute Idee, nur was hilft mir das. Ich will und kann und darf ja nicht die Architektur umbauen. Ich will nur verstehen was da passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.04.2011 um 11:13 Uhr
Salü,

Zitat von radi05:
Hallo,
Problem: Wie bekomme ich heraus welcher Prozess auf einem entfernten PC verantwortlich für die geöffnete Session auf
meinem lokalen Rechner ist.

OpenFiles liefert mir genau die Informationen die ich auch mit Net files bekomme. Nämlich PC Name und User aber nicht den Prozess.
Veto:
  • Openfiles auf dem Rechner, der irgendwas auf deinem Rechner geöffnet hat - liefert (vorausgesetzt die Rechte hast du) genau den Prozess, der die Datei geöffnet hat.

Der Zaunpfahl "NAS" ist zwar, denke ich, nett gemeint und auch sicher eine gute Idee, nur was hilft mir das.
Ich will und kann und darf ja nicht die Architektur umbauen. Ich will nur verstehen was da passiert.

und ich akzeptiere so manches, wenn ich verstanden habe warum es so ist.
Bitte warten ..
Mitglied: radi05
07.04.2011 um 12:41 Uhr
openfiles.exe /query /s myServer /V /U myAdmin /P myPwd

liefert:

Hostname ID Accessed By Type #Locks Open Mode Open File (Path\executable)
myServer 22 myAdmin Windows 0 Read C:\myDirectory\myFile

MyAdmin ist Administrator.

Was mache ich falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.04.2011 um 13:14 Uhr
  • hüstel...

Openfiles auf dem Rechner, der irgendwas auf deinem Rechner geöffnet hat - liefert (vorausgesetzt die Rechte hast du) genau den Prozess, der die Datei geöffnet hat.

Oder andersherum - so schlau, dass der fremde Rechner mitbekommt - welche exe deines Rechners denn jetzt da etwas geöffnet hat - sind die Boardmittel von Windows nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: radi05
07.04.2011 um 16:54 Uhr
Die Ausgabe andersherum, das hatte ich zuerst probiert weil es mir logischer erschien, ist identisch.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Apache Server
Anzeige der falschen Website Apache2 vHotsts (3)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

E-Mail
gelöst GMail: Anzeige der Mailübersicht ändern (7)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Die Website hat die Anzeige dieser Webseite abgelehnt - SePolicies - Linux (1)

Frage von rainergugus zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Netzwerkmanagement
VPN: mehrere TCP Verbindungen pro Session

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...