Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anzeigeproblem mit Microsoft Excel 2013 (unscharfe Darstellung - komische Schnittstellenpunkte)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: CADastrophe

CADastrophe (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2015, aktualisiert 12.02.2015, 1541 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

bei einem meiner User hat sich ein AzuBi an den Arbeitsplatz gesetzt und rumgespielt (DELL Optiplex 7020 / Microsoft Windows 7 - 64bit mit 8 GB RAM / Microsoft Office 2013 Plus - 32bit) und seitdem haben wir folgendes Problem:
Nach dem Öffnen ist es kaum sichtbar, aber wenn man ein wenig in den Zellen "herumhüpft" tauchen plötzlich an den Schnittstellen der Gitternetzlinien kleine Punkte auf, die beim weiteren Arbeiten immer dicker werden.
Springt man mit dem Cursor in diese Punkteareal hinein sind die Punkte weg, springt man wieder hinaus sind sie wieder da.

Meldet man sich mit einem anderen User an ist das Problem nicht existent. Ich habe schon in der Registry den HKCU-Teil von Microsoft Excel gelöscht, ohne Erfolg. Wer hat eine Idee??

7d0e5358eeaa331774aab28d025c9037 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Damit man das Phänomen besser sehen kann, habe ich einen Bereich mit Rahmen versehen, aber es ist echt immer so!!!

Viele Grüße

CADastrophe

Mitglied: 93424
11.02.2015 um 15:23 Uhr
Hallo,

vorher Registry sichern!!!

um Excel zurückzusetzen, müssen zwei Registry-Einträge gelöscht werden.
Excel schließen und "regedit" aufrufen.

"HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0" und
"HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\15.0".

Ordner aufklappen. Im entsprechenden Ordner mit der rechten Maustaste auf "Excel" und die Option "Löschen".

Wenn beide Ordner gelöscht sind, Registry schließen.

Excel starten.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: CADastrophe
11.02.2015, aktualisiert 12.02.2015
Hallo Andreas,

Danke für den Hinweis. Den hatte ich auch schon gelesen.
Leider gibt es unter Excel 2013 diesen HKLM-Eintrag in der Registry nicht.
Sonst hätte ich ihn liebend gerne gelöscht.

Da der Fehler auch nur bei einem User aufritt (wenn ich mich an dem PC anmelde tritt dieses Phänomen nicht auf) suchte ich bisher auch in der HKCU-Ecke ...

Gruß
CADastrophe
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
11.02.2015 um 16:16 Uhr
Hallo,
ok, hätte ja klappen können.

Hast du schon mal nach den Vorlagen in Excel geschaut, da gibt es auch eine Möglichkeit, diese wieder auf Standard zu setzten.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
11.02.2015 um 16:29 Uhr
Hi,

naja, was in dem Fall immer hilft, aber auch immer etwas doof ist: Profil löschen.

Vorher wegsichern, dann löschen und neu erstellen.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 12.02.2015, aktualisiert um 11:29 Uhr
Moin,
für mich sieht das ein bisschen so aus als hätte der "Stift" was an den ClearType-Settings geschraubt, weil die Zeilen und Spaltenüberschriften so unscharf auf dem Bild sind.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: CADastrophe
12.02.2015, aktualisiert um 11:38 Uhr
Hallo jodel32,

Gratulation!!
Dein Tipp war zwar nicht richtig, aber Dein Beitrag hat mich auch die richtige Spur gebracht: Das Wort "unscharf".
Ich hatte bisher immer unter Knoten, Punkte, Bobbel und ähnlichem gesucht.
Mir war zwar aufgefallen das die Schriften etwas undeutlich waren, da der Rechner aber neu war tippte ich eher auf die etwas schwache interne Grafikkarte und wollte mich später darum kümmern.
Es war aber so, das nur die Office-Anwendungen unscharf waren. Window 7 war klar und deutlich.
Der Rest war dann Googlen mit den Wörtern unscharf, verschwommen, undeutlich ... :o)

==> http://www.drwindows.de/content/420-hardwarebeschleunigung-office-previ ...

That's it!!
> Datei-Optionen-Erweitert-Anzeige-Hardwarebeschleunigung deaktivieren


Danke an alle die mitgeholfen haben!

Viele Grüße
CADastrophe
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
12.02.2015 um 12:56 Uhr
Hier bringt auch oft ein Update der Grafiktreiber das gewünschte Resultat, wenn die Grafikkarte nicht ganz so alt ist.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: CADastrophe
12.02.2015 um 14:01 Uhr
Hallo jodel32,

da das Gerät neu ist (Optiplex 7020, Neuinstallation Ende Januar) hatten den neuesten Grafktreiber von der DELL Homepage drauf.

Liegt wohl doch an der etwas spärlicher Ausstattung des OnBoardChips für einen 22" Monitor.

Gruß
CADastrophe
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
12.02.2015, aktualisiert um 14:41 Uhr
Zitat von CADastrophe:
Liegt wohl doch an der etwas spärlicher Ausstattung des OnBoardChips für einen 22" Monitor.
Das ist dann wirklich eine CADastrophe, hoffentlich macht Ihr damit kein produktives CAD ;-P
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2010 - Microsoft Excel kann die Daten nicht kopieren (4)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...