Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Apache Reverseproxy - Umleitung fehlerhaft

Frage Linux Apache Server

Mitglied: BirdyB

BirdyB (Level 2) - Jetzt verbinden

09.12.2014 um 15:01 Uhr, 1416 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich hab da mal wieder ein kleines Problem: Ich möchte einen Apache2 als ReverseProxy betreiben. Da ich einige hosts immer mal wieder ändere habe ich mir folgende 2 Makros geschrieben:

Für Seiten mit HTTP-Backend:
01.
<Macro RProxy $hostname $ip_address $dest_port> 
02.
<VirtualHost *:80> 
03.
    ServerName $hostname 
04.
 
05.
    ProxyPreserveHost On 
06.
    ProxyPass / http://$ip_address:$dest_port/ 
07.
    ProxyPassReverse / http://$ip_address:$dest_port/ 
08.
</VirtualHost> 
09.
 
10.
<VirtualHost *:443> 
11.
    ServerName $hostname 
12.
 
13.
    # SSLProxyEngine On 
14.
    ProxyPreserveHost On 
15.
    ProxyPass / http://$ip_address:$dest_port/ 
16.
    ProxyPassReverse / http://$ip_address:$dest_port/ 
17.
 
18.
    SSLEngine on 
19.
    SSLCertificateFile /etc/ssl/domain.tld/ssl.crt 
20.
    SSLCertificateKeyFile /etc/ssl/domain.tld/ssl.key 
21.
    SSLCertificateChainFile /etc/ssl/domain.tld/sub.class2.server.ca.pem 
22.
</VirtualHost> 
23.
</Macro>
Und für Seiten mit HTTPS-Backend:
01.
<Macro RProxySSL $hostname $ip_address $dest_port> 
02.
<VirtualHost *:80> 
03.
RewriteEngine On 
04.
RewriteCond %{HTTPS} !=on 
05.
RewriteRule ^/?(.*) https://%{SERVER_NAME}/$1 [R,L] 
06.
</VirtualHost> 
07.
 
08.
<VirtualHost *:443> 
09.
    ServerName $hostname 
10.
 
11.
    SSLProxyEngine On 
12.
    ProxyPreserveHost On 
13.
    ProxyPass / http://$ip_address:$dest_port/ 
14.
    ProxyPassReverse / http://$ip_address:$dest_port/ 
15.
 
16.
    SSLEngine on 
17.
    SSLCertificateFile /etc/ssl/domain.tld/ssl.crt 
18.
    SSLCertificateKeyFile /etc/ssl/domain.tld/ssl.key 
19.
    SSLCertificateChainFile /etc/ssl/domain.tld/sub.class2.server.ca.pem 
20.
</VirtualHost> 
21.
</Macro>
In der Site-Config für Apache habe ich dann folgendes angegeben:
01.
NameVirtualHost *:80 
02.
NameVirtualHost *:443 
03.
 
04.
Use RProxy host1.domain.tld 10.0.2.101 80 
05.
Use RProxySSL host2.domain.tld 10.0.2.2 8006
Unglücklicherweise werde ich beim Aufruf von host2.domain.tld leider an die Adresse von host1 weitergeleitet.
Hat jemand eine Idee, wo ich den Fehler gemacht habe?

Danke für die Hilfe!


Beste Grüße!


Berthold
Mitglied: BirdyB
09.12.2014 um 15:14 Uhr
Hat sich schon erledigt. Ein weiterer Neustart des Apache hat das Problem beseitigt.
Das nächste Problem befand sich übrigens im zweiten Macro, denn für das SSL-Backend muss es natürlich http*s* heißen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
RDP Verbindung auf PC fehlerhaft, auf Handy jedoch problemlos! (3)

Frage von MarcoSwatch zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkprotokolle
gelöst HTTP Reverse Proxy, Umleitung auf verschiedenen Ports anhand der Subdomain (1)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...