Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

apache v-hosts

Frage Linux Apache Server

Mitglied: 46010

46010 (Level 1)

16.04.2007, aktualisiert 17.04.2007, 5153 Aufrufe, 5 Kommentare

umstellung von einer domain auf nun drei?

hallo,

ich hatte bis heute nur eine domain auf meinem websever (apache 2.x), in der conf die default root auf diesen ordner gelegt und alles lief wunderbar.

nun müsste ich 2 weitere domains anlegen und komm irgendwie nicht mit den v-hosts klar.

schema:

www1.meine.domain.de > ordner c:/www1
www2.meine.domain.de > ordner c:/www2
www3.meine.domain.de > ordner c:/www3

meine frage nun, lasse ich www1 als default so eingetragen wie bisher und füge 2 v-hosteinträge an oder muss ich alle 3 domains als v-host eintragen und wenn ja wie - das die namensauflösung www1/www2/www3 auch funktioniert?

hab das natürlich "alles" schon durchprobiert (und hier gelesen), bekomme aber keine hostauflösung (abwurf in die entspechend unterschiedlichen ordner) zusammen.

ps: alle domainnamen sind ordnungsgemäss im dns eingetragen und lassen sich pingen.

gruss christian
Mitglied: 16568
17.04.2007 um 02:01 Uhr
Empfehlung von mir:

Auch wenn es bedeutet, ggf. ein paar Sachen anzupassen, würde ich 3 vhosts erstellen, und diese in entsprechenden voneinander getrennten Verzeichnissen unterbringen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 46010
17.04.2007 um 02:14 Uhr
hi,

so hatte ich es vor, allein schon wegen der übersichtlichkeit.

nur leider ich brings nicht hin.

gruss christian
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
17.04.2007 um 07:44 Uhr
Hallo Zusammen,

ich habe bei mir in der httpd.conf folgende Datei per inlcude "eingehägt"

Include conf/vhost.conf

~~~~~~~~~~~~ vhost.conf ~~~~~~~~~~~~
NameVirtualHost *:80

Domain1.homeip.net
<VirtualHost *:80>
ServerName Domain1.homeip.net
ServerAlias Domain1.homeip.net
ServerAdmin Domain1@gmx.net
DocumentRoot E:/webserver/vhosts/Domain1/html
CustomLog E:/webserver/vhosts/Domain1/logs/access.log combined
ErrorLog E:/webserver/vhosts/Domain1/logs/error.log
ScriptAlias /cgi-bin E:/webserver/vhosts/Domain1/cgi-bin
<Directory E:/webserver/vhosts/Domain1/cgi-bin>
Options ExecCGI
</Directory>
<Directory E:/webserver/vhosts/Domain1/html>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
</Directory>
AccessFileName .htaccess
</VirtualHost>

Domain2.homeip.net
<VirtualHost *:80>
ServerName Domain2.homeip.net
ServerAlias Domain2.homeip.net
ServerAdmin Domain2@gmx.net
DocumentRoot E:/webserver/vhosts/Domain2/html
CustomLog E:/webserver/vhosts/Domain2/logs/access.log combined
ErrorLog E:/webserver/vhosts/Domain2/logs/error.log
ScriptAlias /cgi-bin E:/webserver/vhosts/Domain2/cgi-bin
<Directory E:/webserver/vhosts/Domain2/cgi-bin>
Options ExecCGI
</Directory>
<Directory E:/webserver/vhosts/Domain2/html>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
</Directory>
</VirtualHost>

Domain3.homeip.net
<VirtualHost *:80>
ServerName Domain3.homeip.net
ServerAlias Domain3.homeip.net
ServerAdmin Domain3@gmx.de
DocumentRoot D:/Domain3/html
CustomLog D:/Domain3/logs/access.log combined
ErrorLog D:/Domain3/logs/error.log
ScriptAlias /cgi-bin D:/Domain3/cgi-bin
<Directory D:/Domain3/cgi-bin>
Options ExecCGI
</Directory>
<Directory D:/Domain3/html>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
</Directory>
</VirtualHost>

alles was sonst noch ankommt
<VirtualHost *:80>
ServerAlias *
DocumentRoot "E:/webserver/xampp/htdocs"
Alias /apanatschi "E:/webserver/xampp/apanatschi/"
<Directory "E:/webserver/xampp/apanatschi/">
Options Indexes MultiViews
DirectoryIndex index.php
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>
~~~~~~~~~~~~ vhost.conf ~~~~~~~~~~~~

Das ist vielleicht nicht die eleganteste Lösung, aber nach langem probieren hat es so gegeht und ich hatte die Schnauze voll noch weiter zu suchen..

HTH
IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: 46010
17.04.2007 um 10:20 Uhr
hallo IceBeer,

uff, das wars (fast)

für cf musste ich noch je vhost einige zeilen einfügen,

http://www.adobe.com/devnet/coldfusion/articles/multi_instances04.html

(
JRunConfig Serverstore "C:/CFusionMX/runtime/lib/wsconfig/2/jrunserver.store"
JRunConfig Bootstrap 127.0.0.1host1#51020)(host2#51030)51040
JRunConfig Apialloc false
)


nun gehts. (was für ein act)

vielen dank

gruss christian
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
17.04.2007 um 14:54 Uhr
Hi,

naja nobody is pefect *ggggg* Das hab ich wohl nie gebraucht...

Markiere den Beitrag doch bitte als gelöst..

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hyper-V-Hosts frieren ein (2)

Frage von c.wilhelm zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Erreichbare Hosts mit öffentlichen IP-Adressen (2)

Frage von cgicloud zum Thema Router & Routing ...

Vmware
VMware ESXi 6.5 - Hochverfügbar mit 2 ESX Hosts (7)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

Hosting & Housing
gelöst Lets encrypt Zertifikat intern verwenden, bearbeiten der hosts Datei (6)

Frage von horstvogel zum Thema Hosting & Housing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...