Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Apache2-Identifikation ändern

Frage Linux Apache Server

Mitglied: DeeDee0815

DeeDee0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2006, aktualisiert 30.10.2006, 6427 Aufrufe, 8 Kommentare

Wenn ich einen besseren Begriff dafür gewusst hätte, wäre ich sicher in der Apache-Doku fündig geworden. Daher muss ich fragen.

Guten Abend,

Ich möchte, dass bei meinem Apache (Debian, deshalb das Beispiel) Server nicht wie üblich unter Verzeichnislisten das Standart

Apache 2.0.2 (Debian GNU/Linux) mod_ssl/2....at 192.168.15.10 Port 80

erscheint, sondern ein schlichtes

Debian GNU/Linux Server at 192.168.15.10 Port 80.

Dabei soll die IP natürlich weiterhin abhängig von der Tatsächlichen sein. Wenn mein Server aus dem Netz aufgerufen wird, soll da beispielsweise ein 84.138.19.156 erscheinen, was ja bislang auch funktioniert. Ich bin mir ziemlich sicher, das das irgenwo in der /etc/apache2/apache2.conf umzumoddeln ist. Aber was genau gilt es zu ändern?

Gruß
DeeDee0815
Mitglied: 16568
19.10.2006 um 22:53 Uhr
Das, was Du suchst, ist (so denke ich)

ServerSignature

zu finden in der httpd.conf

Da ist dann der nötige Schalter zu setzen:
http://buecher.lingoworld.de/apache2/showdir.php?id=698&o=dir

Und wenn Du jetzt noch was über Tokens wissen willst:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/en/mod/core.html


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
20.10.2006 um 15:27 Uhr
Hallo Lonesome Walker,

erstmal vielen Dank für deine Hilfe. In der Tat hast du richtig erkannt, was ich meine. Jedoch helfen mir die Links nicht so ganz weiter. Auf http://buecher.lingoworld.de/apache2/showdir.php?id=698&o=dir finde ich nur Infos zum Abschalten oder Anschalten der 'ServerSignature'. Ich will sie aber gezielt ändern. Und aus dem verlinkten Teil der Apache-Dokumentation werde ich leider nicht schlau.

Vielleicht weißt Du oder wissen Andere zufällig wie man diese Ausgabe gezielt ändern kann.

Vielen Dank,
DeeDee0815
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.10.2006 um 15:54 Uhr
Aaalso, mal langsam:

Verrate mir, unter welchem OS Du es ändern willst.
Dann bitte ich Dich, mal Deine httpd.conf über einen Nopaste-Dienst hier zu hinterlegen
(z.B. http://nopaste.php-q.net oder http://nopaste.info)

Generell solltest Du aber in Deiner Konfiguration 2 Schalter finden:

ServerSignature On|Off|Email
[ServerTokens ProductOnly]

und

ErrorDocument 400-506 /hier die Seiten...


Erster Schalter ermöglicht Dir, die Signatur zu aktivieren, oder auch nicht

Letzter Schalter ermöglicht Dir, gewisse Templates für Deine Fehlerseiten zu hinterlegen;
Du bist incht gezwungen, die bestehenden Vorlagen zu verwenden, sondern kannst auch eigene erstellen; wenn Du aber mehrere Domains hast, empfehle ich Dir, die Fehlerseiten per .htaccess zu definieren.

Hier mal ein Link zu interessantem Material, was Fehlerseiten betrifft...

http://404lounge.net
(meiner Meinung nach brilliant )


Ansonsten mu0t Du schon konkreter werden, was für ein OS Du einsetzt, wo der Apache installiert ist ...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
20.10.2006 um 16:30 Uhr
Hallo Lonesome Walker,

Ich nutze Apache unter Debian. Hier ist die httpd.conf leer. Man muss das in diese, Falle jeweils im unterornder sites-available für jede Seite einzeln definieren. Bei mir gibts nur eine, daher heißt die datei default. In der steht beispielsweise, wo meine htdocs gespeichert sind. Auch habe ich die definitionen von ServerSignature und ErrorDocument gefunden.

DAS IST ABER NICHT DAS PROBLEM:

Ich will die Apache-Ausgabe weder Abschalten, noch irgendwas mit Fehlermedlungen definieren.

Normale Ausgabe:
Apache/2.2.2 (Debian GNU/Linux) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b PHP/5.1.4 mod_apreq2-20051231/2.5.7 mod_perl/2.0.2 Perl/v5.8.7 Server at 127.0.0.1 Port 80

Gewünschte Ausgabe
Debian GNU/Linux Server at 127.0.0.1 Port 80

Ich hoffe, Du versteht nun, was ich meine. Oder habe ich dich falsch verstanden?

Gruß
DeeDee0815

P.S.: Hier ein Beispiel für eine derart modifizierte Ausgabe. Hier wird nur Apache und Version ausgegeben. Alles andere wird ausgeblendet. Ich will hingegen alles bis auf das OS ausblenden: http://ftp.gwdg.de/pub/linux/debian/debian-cd/
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.10.2006 um 17:17 Uhr
Das, was Du hier zeigst, ist Directory Index.
Läßt sich mir mod_dir/mod_autoindex bewerkstelligen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
20.10.2006 um 17:34 Uhr
In wie fern lässt sich das mit diesen Modulen bewerkstelligen? Was soll ich an diesen ändern? Oder besser wie soll ich sie ändern?

Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.10.2006 um 19:23 Uhr
http://httpd.apache.org/docs/2.0/en/mod/mod_autoindex.html

Ansonsten kann ich Dir 2 Ratschläge geben:

Handbuch lesen -> manpages

Trial and error -> sollte ned viel schief gehen...

Profi machen lassen -> kostet aber was, besser trial and error...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
30.10.2006 um 18:22 Uhr
Hi Lonesome Walker,

entschuldige die späte Rückmeldung, hatte letzte Woche keine Zeit. Ich habe nun alles so, wie ich es haben wollte.

Vielen Dank für Deine Hilfe,
DeeDee0815
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst GMail: Anzeige der Mailübersicht ändern (7)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...