Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

APC PowerChute - Runterfahren mehrerer Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DrNeopren

DrNeopren (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2009, aktualisiert 12:36 Uhr, 10445 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Wir haben eine APC 5000 USV in einem Serverrack wo auch mehrere Server angeschlossen sind.

Nun möchten wir, wenn die USV auf Batterie läuft, die Server bei einer bestimmten Rest runtime runtergefahren werden.

Dazu haben wir uns von APC die Software PowerChute geholt.

Hab jetzt einen Server mit der USV per Serial verbunden, und dort den Agent installiert. Er findet auch die USV und alles.

Dann habe ich auf einen weiteren Server den PowerChute Server installiert. Wobei nach der Installation die Software auch den Server mit der angeschlossenen USV auflistet.

Auf meinem Rechner habe ich den PC-Client installiert, von dort kann ich mich auf den Server verbinden und dort kann ich den Server mit der USV konfigurieren(Was passieren soll bei Stromausfall etc).

Nun die Frage: wo stelle ich ein, dass wenn der Server mit USV dran meldet, dass der Strom weg ist, nicht nur der an geklemmte Server runterfährt, sondern auch die Server die noch an der USV angeschlossen sind(also per Strom, nicht per Serial)

Oder kann ich immer nur ein Server mit einer USV verbinden und nur diesen bei einem Netzausfall runterfahren?

Vielen Dank fuer eure Hilfe, Antwort!
Mitglied: winworker
26.08.2009 um 12:46 Uhr
Soweit ich das von APC kenne bräuchtest du eine Netzwerkschnittstelle für die USV. Dann kannst du bequem auch die anderen Server herunterfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.08.2009 um 13:17 Uhr
Hallo.

Soweit ich das von APC kenne bräuchtest du eine Netzwerkschnittstelle für die USV

... oder, wenn diese zu teuer ist (sind) dann gibt es auch die Möglichkeit vor dem Herunterfahren des Hauptrechner (der an der seriellen Schnittstelle angeschlossen ist) ein Batch File zu starten. Damit können dann auch die anderen Server heruntergefahren werden. Allerdings ist dann bei diesen Rechnern kein Neustart mehr möglich.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
26.08.2009 um 14:06 Uhr
HI!

Bei dem Thema bin ich auch gerade. per Batch sollte das funktionieren - shutdown befehl für Windows.
Leider habe ich nur nicht bedacht, dass ein Server mit VMware ESXi3.5 läuft, dafür suche ich jetzt erst eine Möglichkeit das ganze remote zu lösen - hoffe das klappt jetzt mit dem RCLI von VMware.

Neustart ist schon möglich wenn der Strom wieder da ist. (Manche) Geräte kann man so einstellen, dass sie starten sobald sie Strom haben.
Außerdem kannst du immer die andern Server per WakeOnLan mit dem UPS-Server mitstarten.

Networkmanagement Card v2 ~200€ ist die offizielle Version von APC. Das Netzwerk muss halt auch an der USV hängen, sonst bekommen die andern PCs sowieso nichts mit...
http://www.apc.com/products/resource/include/techspec_index.cfm?base_sk ...

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: DrNeopren
26.08.2009 um 15:11 Uhr
Also die Netzwerkmanagement Card besitzen wir!

Wo kann ich das denn einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
27.08.2009 um 09:52 Uhr
Ist mir nur so beim lesen aufgefallen, habe keine Erfahrung dazu:
falls es nicht geht, schau einmal welche Version die karte hat.
Glaube es funktioniert erst ab AP9617 oder so. (AP9630 gibt es jetzt bei APC)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS2008 mit APC USV "richtig" runterfahren
Frage von epunktWindows Server24 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: ich habe einen SBS2008 und eine APC USV. Ich kenne die hier vorgestellte Lösung von ...

Vmware
APC SmartUPS 3000 - ESX und VMs sauber runterfahren
Frage von hushpuppiesVmware7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Frage zum Thema USV Integration in VMWare. Oder eigentlich würde ich nur gern wissen, ...

Netzwerke
PowerChute Clients können nicht hinzugefügt werden
Frage von MegaGigaNetzwerke21 Kommentare

Hi Ich habe hier den folgenden Netzwerkaufbau: Nun wollte ich den Server in der DMZ mit AutoShutdown ausstatten. Also ...

Peripheriegeräte
Batteriekalibrierung APC USV unter Ubuntu Server???
Frage von trallerPeripheriegeräte3 Kommentare

Hallo, weiß einer, wie ich bei einer APC Back-UPS CS 350 eine Batteriekalibrierung durchführe? Wenn ich das mit apctest ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 16 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 19 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...