Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Applefuhrpark zusammenführen

Frage Apple iTunes

Mitglied: Kalmann

Kalmann (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2014 um 14:24 Uhr, 2690 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo Allerseits,


Ich soll Ordnung in ein Datenchaos zu bringen: Der Anwender hat diverse Iphones, 2 Ipods, 2 Ipads, ein Macbook (zu Hause) und ein Windows-Laptop (Büro). Ich muss jetzt also alle Geräte zusammenbringen, alle Daten zusammenpacken und dann synchronisieren. Der Anwender hat einen Exchangeaccount, Mails, Adressen und der Kalender werden also automatisch verteilt. Aber die Musiksammlung (echt groß) und die Fotos (wachsend) müssen irgendwo zusammengeführt werden. Außerdem wünscht sich der Anwender, daß beim synchronisieren ausgewählt werden kann was an Musik kopiert wird. Die MP3-sammlung ist im Ganzen zu groß für die Endgeräte außer den PCs. Es wird nur eine Apple-ID und Telefonnummer genutzt, die Anzahl der Telefone lässt sich wohl noch senken.

MAC ist nicht so mein Fachgebiet und der User ist schon älter, also nicht technikaffin.
Wie mache ich das denn jetzt am sinnigsten? ICloud??
Wie importiere ich alle Daten zusammen?
Gibt es einen einfach zu bedienenden Weg ausgewählte Musik und Fotos zum Ipod/Iphone zu transferieren?

Ich bin gerade etwas erschlagen, dachte eigentlich da fehlt nur etwas Ordnung in der MP3-sammlung, jetzt liegt hier ein halber Mediamarkt...

Gruß
kalmann
Mitglied: sk-it83
24.02.2014 um 15:25 Uhr
Ich mag Apple auch nicht sonderlich aber in Sachen Sync, hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Ich kenne als nicht-apple-admin folgende Möglichkeiten, da mein Chef auch sone Apfelkiste hat.

Entweder lokal am PC mit Itunes oder über die cloud. Wobei ich nicht weiss wie es sich da mit den mp3s verhält.

Es geht hier aber scheinbar nur um die Musik oder? Settings und so Sachen sind wohl schon gleich oder?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.02.2014 um 15:58 Uhr
Moin,

(Warnhinweise zur Benutzung von US-Clouddiensten lass ich jetzt mal weg, das hat bei Chefs eh keinen Sinn :/ )

Files -> Entweder iCloud oder Dropbox
MP3s -> Amazon Cloudplayer oder Google Music

Platz halt nach Bedarf zukaufen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.02.2014 um 16:01 Uhr
Andere mögen Apple sehr und würden das mit dem 20 Euro OS-X Server und einem Mac mini lösen den es im App Store zum Download gibt.
Damit hast du die rundrum sorglos Lösung.
Ansonsten die üblichen Klassiker wie Owncloud auf dem NAS wenn du die privaten Daten gerne in den eigenen 4 Wänden hast:
https://owncloud.com/wp-content/uploads/2012/08/ct.1912.156-159.pdf
Für einen Technik feindlichen User sind das die simpelsten Lösungen.

Ansonsten i Cloud das ist natürlich noch einfacher !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...