Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche Arbeiten für einen Praktikanten?

Frage Weiterbildung

Mitglied: Patriot

Patriot (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 11149 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo Communty, Liebe Administratoren, habe diese Woche einen Praktikanten (vom Chef zugewießen bekommen) leider habe ich überhaupt keine Aufgaben für Ihn, und nur stur PC's installieren lassen möchte ich nicht vom Aufräumen halte ich auch nichts.. hat vll jemand eine Idee für mich?

Hallo Communty, Liebe Administratoren, habe diese Woche einen Praktikanten (vom Chef zugewießen bekommen) leider habe ich überhaupt keine Aufgaben für Ihn, und nur stur PC's installieren lassen möchte ich nicht vom Aufräumen halte ich auch nichts.. hat vll jemand eine Idee für mich?
Mitglied: H41mSh1C0R
19.04.2010 um 10:13 Uhr
löl

vielleicht läßt du ihn Kühe melken, vielleicht sitzt ihr in der EDV einer Großmolkerei, keine Ahnung meine Glaskugel ist gerade in der Werkstatt.

=)
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
19.04.2010 um 10:15 Uhr
Dazu wäre es vielleicht nützlich zu wissen, was ihr in euerem Betrieb überhaupt macht
Du könntest ihm z.b. einen alten Rechner zur verfügung stellen und ihn mal einen Server samt Domäne installieren lassen. (Natürlich nicht ins Netzwerk eingebunden)
Oder du lässt Ihn irgendwas mit SQl machen, oder du lässt ihn ein Sicherungskonzept auf einem Rechner für eine tägliche Sicherung mit NTBackup erstellen. Oder, oder, oder....

Wenn ich wüsste, was genau Ihr macht (Support, oder besondere Software für z.B. Ärzte oder sowas...) dann könnte ich Dir vielleicht auch ne besser Antwort geben, die nicht sooooo allgemein gehalten ist.

Gruß Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: Patriot
19.04.2010 um 10:17 Uhr
Schonmal Vielen Dank für die schnelle Antworte(n),

wir sind im Bereich Support tätig ..
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
19.04.2010 um 10:18 Uhr
Naja - vom putzen der Kabel im Kabelschacht bis hin zur Installation des Exchange-Clusters mit 20 Knoten oder des PS3-Megaclusters is ja alles drin.. Und der Earth-Simulator braucht auch noch nen paar Knoten - falls du da grad für zuständig bist kannst dem ja noch nen paar geben...

Ok, generell ist natürlich die Frage was ihr macht. Da kann man den dann z.B. auch mal ne Excel-Datei bauen lassen die lustige Formeln enthält. Oder eben sogar Macros - sofern ihr mit der Programmierung auch was zu tun hab. Man kann den ne Webseite erstellen lassen - oder auch nen richtiges Programm... Man kann dem mal zeigen wie ne Dokumentation aussieht - und er darf sich da nen paar Gedanken zu machen... Das hängt alles damit zusammen was ihr überhaupt selbst macht/könnt - und wie fit der ist... Wenn ich nen Praktikanten bekomme der in der 8ten Klasse ist dann bringt das idR. nix wenn ich dem etwas über Datenbanken & Java-Programmierung erzählen möchte... Ist das nen Praktikant der sein Praxissemster beim Informatik-Studium absolviert dann brauch ich den nicht sagen er soll mal nen Windows installieren...
Bitte warten ..
Mitglied: ChrFriedel
19.04.2010 um 10:19 Uhr
Tja das ist natürlich schwierig von außen einzuschätzen ohne zu wissen in was für einer Art Firma ihr arbeitet und welche Kenntnisse der Praktikant schon hat.

Ich versuche mich bei sowas immer zu erinnern was ich mir schon lange mal vorgenommen habe aber aus Zeitgründen nie umsetzten konnte. Evtl ein kleines Script welches irgendwelche Routinearbeiten erledigt. Und wenn er noch nicht programmieren kann soll er sich eben nebenbei ein wenig einlesen und schon vergeht die Zeit wie im Flug. Und wenn er es nicht schafft dann ist es ja auch net schlimm.

Aufpassen sollte man eben nur das er in dem Fall eine sichere Testumgebung hat ;)
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.04.2010 um 10:23 Uhr
Frag den doch zuerst mal nach seinen Kenntnissen..

Ich hatte öfters Praktikanten, die ich je nach deren Einschätzung (und ob die sich realistisch selbst eingeschätzt haben, bekommt man schnell heraus) von einem stumpfen Zusammenschrauben eines PC (damit die die Komponenten auch mal gesehen, angefasst und installiert haben), reparieren oder eben Einsetzen in der Produktivumgebung (ich hatte damals 10-20 Rechner pro Woche zu installieren).
Also auspacken, aufbauen, beschriften, installieren (mit Sysprep)...
Und dann kommt es natürlich auch darauf an, wie lange der bleibt und was er sich selbst als Ziel setzt.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
19.04.2010 um 10:29 Uhr
er kann bei mir Rasen mähen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.04.2010 um 10:41 Uhr
[OT]
Moin Arch-Stanton,
Zitat von Arch-Stanton:
er kann bei mir Rasen mähen.
In deinem Posteingangskorb?

Bitte etwas mehr Ernsthaftigkeit - mmatze hat zwar etwas unspezifisch, aber all in all durchaus vernünftig gefragt.

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: lefgruen
19.04.2010 um 10:49 Uhr
Hallo,

ich kann mir das schon vorstellen. Ich nehme mal an, es handelt sich um einen Schülerpraktikanten.

Welche Aufgaben hgast DU, kann der Praktikant da mitarbeiten? Oder hast DU keine Aufgaben?

Bei welcher Art von IT bist, intern, extern, Dienstleister, arbeitest Du am Kunden?

Ich war früher eine zeitlang mal in Ladengeschäft, Werkstatt und Montage. Dazu gehörte z.B. auch Materialbschaffung, Wareneingang, Zusammenstellen des Materials für Aufträge, Bau von Rechnern, ....
Mit einem Praktikanten zusammen feststellen, für welche Aufträge ist das Material da, was können wir ausführen, wie liegen die Termine, die Prioritäten, welche Arbeitsplätze stehen zur Verfügung in der Werkstatt? Wir haben zu bauen Rechner für ein Server/Clientnetzwerk mit Windows Clients und Server, wir fangen stellen das Material zusammen, auspacken, Prozessoren auf die Boards, ..... , Montageprotokoll führen, installieren des OS, ..... Die Lieferanten kommen, Wareneingang machen, Vollzähligkeit, Schäden, Labeln, Einlagern, Papiere, Ware in den Laden. Weiter mit dem Assemblieren. Wir machen alles zusammen, ich erzähle, erläutere, lasse soviel wie möglich den Praktikanten selbst machen, wir arbeiten möglichtst parallel. Ich korrigiere, gebe Tipps, erzähle aus meinem Erfahrungsschatz. Zwischendurch immer wieder in den Laden, Kunden bedienen, Bestellungen aufnehmen, Termine vereinbaren. Während allem natürlcih nebenbei Telefongespräche mit Kunden und Lieferanten, es gibt Sachen, da kann der Praktikant nur dabeisein und zuhören, es gibt Vorgänge, da muss er raus oder ich gehe ins Kabinett. Die fertigen Rechner zum Kunden bringen, ein Gymnasium, der EDV-Raum im vierten Stock unterm Dach, kein Lift, Practicus und ich schleppen, Aufbauen, Inbetriebnahme, .... .

Später bei der internen IT: Wie sieht mein Arbeitsplan aus? Welche Störmeldungen liegen vor? Wo können wir Wartung machen? Eventuell eine kleine Rundumerneuerung? Diese vor Ort in Büros und Semininarräumen, abholen und das Im Serviceroom machen? Sinnvoll muss das schon sein, keine ABM, kein Krampf. Gibt es ein paar Netzwerkdosen auszutauschen, ein paar Kabel zu verlegen? Können wir ein paar Messungen vornehmen und dokumentieren?

Gibt es Sachen, die schon lange mal gemacht werden sollten, liegengeblieben weil niemand Zeit?

Hat der Practicus Kenntnisse und Fähigkeiten, die ich nutzen kann? Kann man die einbinden?

.
Bitte warten ..
Mitglied: tmystr
19.04.2010 um 10:50 Uhr
Hallo,

ich denke es gibt viele Möglichkeiten, klar sollte er keine wichtigen Information bekommen odersowas...Aber ich denke man kann trotzdem ne ganze Menge an Aufgaben verteilen
d.h. aber nicht, dass es den Praktikanten immer Spaß macht.

- Rechere über einen Computer/Hardwarecomponenten.
- Wenn Zeit besteht vielleicht mal mit ihm einen Server aufsetzen.
- Ich denke es gehört auch dazu der Praktikant auch mal über die Schultern guckt.
- Wenn er Praktikum zum IT-Kaufmann macht vielleicht mal Angebotsvergleiche erstellen....
usw....

Ich denke es gibt viele Möglichkeiten einen Praktikanten zu beschäftigen

lg
tmystr
Bitte warten ..
Mitglied: damacon-rome
19.04.2010 um 10:52 Uhr
Schick ihn doch zu uns, da kann er backup, kabelreinigung, pc zusammenschrauben ecc direkt beim Kunden erproben sozusagen unter echten Umstaenden und ganz nebenbei lernt er noch ne weitere Sprache dazu (wir sitzen in Rom). ;)
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
19.04.2010 um 11:33 Uhr
nichts für ungut, aber irgendwie bist du doch recht wortkarg.

Thema Support und Praktikanten =).

Wieviele Leute?
Welcher Bereich?

und viele Fragen mehr.

Ich für mein Verständnis sehe Praktikanten nicht als moderne Sklaven für die Arbeiten die keiner machen will. Bei einem Praktikum soll die betreffende Person
"reinschnuppern" in das was ihr tut.

D.h. macht einen Laufzettel mit (fast) allen Stationen die ihr habt und gebt nach entsprechenden Einweisungen dem Praktikanten das Zepter in die Hand.

D.h. aber auch ihr MÜSST einen "Betreuer" dem Praktikanten zur Seite stellen, wenn es um Daten/Hardware oder was auch immer geht das nicht verloren gehen darf. =)

So ihr könnt ihn natürlich auch als modernen Leibeigenen missbrauchen und ihr zum fegen des Betriebsparkplatzes einsetzen. =)

Eure Entscheidung. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
19.04.2010 um 11:40 Uhr
Da Du oben gepostet hast, dass Ihr im Support tätig seid, würde ich ihm Rechner mit diversen mutwillig ausgelösten Problemen hinstellen mit der Aufgabe, diese Probleme zu finden und zu beheben.
Es ist teilweise richtig interessant wie Praktikanten an die Sache herangehen, bzw. wie sie Probleme lösen.
Ansonsten wäre es vielleicht wirklich sinnvoll, wie tmystr geschrieben hat, ihn bei euch über die Schulter gucken zu lassen. Schließlich sieht er so was in diesem Beruf auf ihn zukäme. Viele Praktikanten, die in die IT gehen denken nämlich dass sie da den ganzen Tag nur an Computern rumbasteln oder sowas. Dabei sind damit noch ganz viele andere Aufgaben verbunden.

Gruß Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.04.2010 um 12:20 Uhr
Hi !

Zitat von maretz:
über Datenbanken & Java-Programmierung erzählen möchte... Ist das nen Praktikant der sein Praxissemster beim
Informatik-Studium absolviert dann brauch ich den nicht sagen er soll mal nen Windows installieren...

Das halte ich, aus meiner Erfahrung heraus, für ein Gerücht und selbst hier im Forum liest man manchmal haarsträubende Dinge oder gravierend fehlende Grundkenntnisse heraus und wehe man schaut dann ins Profil.... :-P Meiner Erfahrung nach ist das ein Vorurteil, dass nur Leute mit hoher Schulbildung gute Administratoren werden können oder gar "fehlerfrei" einen Client oder gar einen Server aufsetzen können und umgekehrt....Es ist immer eine Frage des persönlichen Ehrgeizes und des Lernwillens....

Zum Thema:
Ich würde den Praktikanten fragen welche Kenntnisse er besitzt und mit was er sich schon beschäftigt hat, manchmal findet man wahre Naturtalente. Ich habe im meiner beruflichen Laufbahn schon Haupt-/Realschüler erlebt, die schneller eine Website in PHP bauten als ich das Wort "Apache" sagen kann und auch schon studierte Informatiker (und MSCE), die mit dem einfachen Umstellen der IP an einem Netzwerkdrucker total überfordert waren...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
19.04.2010 um 12:46 Uhr
Hallo mmatze,

doppelt hält besser

Lass ihn doch durch Administrator.de surfen und für andere nach Fehlerlösungen suchen. Oder du gibst ihm einen "alten" Rechner und lässt ihn Linux installieren, zum Spaß einen Domänencontroller aufsetzen oder mit C/C++ ein kleines Programm schreiben (Je nach individueller Qualifikation). Wenn du ihm nicht sagst, dass ihr den DC niemals brauchen werdet, wird er trotzdem das Gefühl haben, dass er ein gutes Praktikum macht und ihm viel Vertrauen entgegengebracht wird

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: TheEternalPhenom
19.04.2010 um 12:55 Uhr
Was auch gut zu wissen wäre wie lange habt ihr den Praktikanten.

Wenn er länger als zwei Woche da ist kannst du ihn einarbeiten damit er kleinere Arbeiten alleine lösen kann. Sollte er jedoch nur zwei Wochen da sein dann zeige ihm die wichtigsten Grundlagen in deinem Job. Lass ihn bei Software Problemen nach einer Lösung suchen oder binde ihn bei der Reperatur von Computern mit ein. Versuche ihm aber nicht nur "Drecksarbeiten" zu geben. Neben der Motivation wird auch sein Interesse an der Arbeit schnell vergehen. Etwas dieser Arbeit sollte er jedoch machen um zu sehen, dass bei euch nicht nur angenehmes zu tun ist.

Bei meinem momentanen Praktikum zum Beispiel habe ich in den ersten Wochen die Grundlagen mehr oder weniger beigebracht bekommen und seit dem mach ich die täglichen Dinge hier fast alleine.
Gut bei mir muss man auch dazu sagen, dass ich ein volles Jahr Praktikum an eine Schule mache. Das hört sich zwar locker an ist es aber nicht. Neben über 100 PC, dem Schulnetzwerk habe ich auch täglich einen Haufen Lehrer und Schüler, welche Hilfe benötigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
19.04.2010 um 13:23 Uhr
es tut mir furchtbar leid, Biber. Wahrscheinlich ist es im Betrieb von Mmatze so furchtbar langweilig und ereignislos, daß man mit bestem Willen keinerlei Beschäftigung für einen Praktikanten finden kann. Bei mir könnte er z.B. zu den Kunden fahren und überall Teamviewer aufspielen...

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Commulive
27.04.2010 um 09:52 Uhr
Hallo mmatze,

als erstes solltest du rausfinden, ob er evtl. schon was aufm Kasten hat oder ob das nur einer ist, der es macht, weil er es muss.
Wenn es zweiteres ist, dann lass ihn am besten nach deinen Vorgaben ne Netzwerkdoku oder sowas erstellen. *g*

Falls er nicht ganz verstrahlt ist (so wie viele Jugendliche heute) dann lass ihn doch zum Beispiel einfach mal schauen, was ihr
für Systeme einsetzt und lass ihn darüber ne kleine Aufstellung machen, wobei er sich auch die Funktionen einzelner Software
raussucht etc.

Ansonsten wenn die Möglichkeit besteht (mach ich immer ganz gerne) lass ihn doch einfach mal eine Testdomäne aufsetzen und lass ihn mit
Benutzerkonten, Rechteverwaltung, DHCP usw rumspielen. Immer noch besser als den ganzen Tag Windows 7 oder so zu installieren

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Arbeiten mit UHD Bildschirmen (15)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Grafik
gelöst Arbeiten mit Adobe InDesign (1)

Frage von honeybee zum Thema Grafik ...

Off Topic
gelöst Systemadministrator: Arbeiten im Home Office (11)

Frage von honeybee zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...