Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Arbeiten (SAP) oder Studium

Frage Weiterbildung

Mitglied: Truble

Truble (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2010 um 14:53 Uhr, 3840 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
also ich bin jetzt fertig mit meiner Ausbildung (FIAE) und stehe nun vor der Frage: "Wie geht es weiter?"

Möglichkeit A:
Hier mit einem Festvertrag anfangen.
1400 Mitarbeiter
Aufgabe: Firmeninterne Softwareentwicklung im SAP
Einstiegsgehalt ca 2400 Euro + Weihnachts- und Urlaubsgeld
36 Stunden Woche mit 30 Tage Urlaub

oder

Möglichkeit B:
ein Studium anzufangen in der Richtung Wirtschaftsinformatik

Frage:
Da ich die Chance haben hier fest als SAP-Entwickler anzufangen, stellt sich die Frage ob ein Studium an dieser Stelle Sinnvoll ist oder ich mich lieber hier im SAP weiterbilden sollte und Berufserfahrung sammel.

Was meint ihr lieber im SAP bleiben und richtig gut werden oder Studium mit der Hoffnung später mehr zu verdienen?!?

Persönlich kann ich leider nichts sagen ich weiß es echt nicht ;)

Gruß
Mitglied: 43964
17.06.2010 um 15:00 Uhr
Möglichkeit C:
Arbeiten, und nebenbei Studieren.
Vorteil: Du hast Geld, Berufserfahrung, und dann ein abgeschlossenes Studium. Dein Arbeitgeber wird diese Leistung zu schätzen wissen. Die Kosten für das Studium (Gebühren, Fahrtkosten, etc.) lassen sich steuerlich absetzen, dadurch wird es nicht allzu teuer.
Nachteil: Dein Urlaub geht fürs Lernen drauf, und es wird stressig. Jeden Abend feiern gehn und am Wochenende entspannen fällt flach.

Ich kann aber aus eigener Erfahrung berichten, dass es machbar ist und es sich lohnt!
Bitte warten ..
Mitglied: Lovecraft
17.06.2010 um 15:14 Uhr
@43964

Stimmt ich muss dir zustimmen. Es ist ein harter Broken arbeit, aber wenn man sich 3 - 5 Jahre reinhängt hat man ein abgeschlossenes Studium + die Berufserfahrung. Ab dem zeitpunkt kannst du dir die Firmen praktisch aussuchen. Weil du bist jung + berufserfahren und hast ein studium abgeschlossen -> Der perfekte Angestellte (der nebenbei auch ein wenig mehr verlangen kann ;))

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
17.06.2010 um 15:21 Uhr
Sehr richtig.
Und als "Student" über ein Jahresgehalt jenseits der 30k und einen Firmenwagen mit privater Nutzung zu verfügen ist schon deluxe ;)

Außerdem geht ein berufsbegleitendes Studium DEUTLICH näher auf die Praxis ein! Und du hast den Vorteil, dass die Lerngruppen immer aus Fachleuten bestehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Truble
17.06.2010 um 15:26 Uhr
okay wenn wir davon ausgehen dass ein Fernstudium nicht in Frage kommt was dann?
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
17.06.2010 um 15:29 Uhr
Gibt es bei dir in der Nähe keine Uni/FH die so ein Studium anbietet?
Bitte warten ..
Mitglied: Lovecraft
17.06.2010 um 15:29 Uhr
Außerdem geht ein berufsbegleitendes Studium DEUTLICH näher auf die Praxis ein! Und du hast den Vorteil, dass die
Lerngruppen immer aus Fachleuten bestehen.

Was wiederum das Studium erleichtert ;)

Natürlich musst du dich auf einen 12 - 16 Stundentag (mit lernen) einstellen, was mit der Zeit ganz schön heftig werden kann. In dem Falls ist Durchhaltevermögen das wichtigste. Leider Gottes gibt es viele die das nicht schaffen und aufhören. Du solltest dir also wirklich die Frage stellen ob du das durchhalten kannst. Aber man gewöhnt sich dran ;) ( Ich mache die Abendschule (HTL) und werde voraussichtlich nächstes Jahr studieren).

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
17.06.2010 um 15:37 Uhr
Zitat von Lovecraft:
> Außerdem geht ein berufsbegleitendes Studium DEUTLICH näher auf die Praxis ein! Und du hast den Vorteil, dass die
> Lerngruppen immer aus Fachleuten bestehen.

Was wiederum das Studium erleichtert ;)

Natürlich musst du dich auf einen 12 - 16 Stundentag (mit lernen) einstellen, was mit der Zeit ganz schön heftig werden
kann. In dem Falls ist Durchhaltevermögen das wichtigste. Leider Gottes gibt es viele die das nicht schaffen und
aufhören. Du solltest dir also wirklich die Frage stellen ob du das durchhalten kannst. Aber man gewöhnt sich dran ;) (
Ich mache die Abendschule (HTL) und werde voraussichtlich nächstes Jahr studieren).

Mit freundlichen Grüßen

Ja...ich habe das allerdings anders organisiert: Meine Vorlesungen waren 2 mal unter der Woche Abends von 18-21:30 und Samstags von 8-15 Uhr.
(Nebenbei natürlich 40h-Arbeitswoche). Während des Semesters habe ich nichts gemacht, außer mir kurz vor der Vorlesung die letzte Woche ins Gedächtnis gerufen. Der Sonntag war heilig und gehörte der Familie und mir. Es gab pro Semester 4 Klausuren in 14 Tagen. Diese 14 Tage habe ich immer Urlaub genommen, und von morgens bis nachts Hardcore-Lernen betrieben. Bei mir hats funktioniert. 2x mal pro Jahr 14 Tage Urlaub...da bleibt dann nicht mehr viel übrig für "Spaß&Freizeit". Habe mir dann über vier Jahre 8 Tage zusammengespart und dann nach 4 Jahren mal ne Woche Urlaub gemacht.

Aber nen Diplom-Titel "nebenbei" und in Regelstudienzeit zu holen sorgt schon für mächtig Respekt beim Arbeitgeber. Der das natürlich entsprechend honoriert
Bitte warten ..
Mitglied: Lovecraft
17.06.2010 um 15:46 Uhr
Bei mir gehts leider nicht anders, weil meine Schulzeiten fix von Mo bis Do 17:45 bis 21:45 sind.

Ich sehe dadurch auch höhere Aufstiegschancen. Weil ein Mensch der soetwas schafft braucht viel Disziplin und Organisationsfähigkeit. 2 wichtige Faktoren die in einer Führungsposition erwartet werden. (neben dem tiefen Kenntnissen im jeweiligen Bereich die wir uns jedoch durchs Studium schon erarbeitet haben bzw. erarbeiten werden ;) )
Bitte warten ..
Mitglied: Lovecraft
17.06.2010 um 16:07 Uhr
@Truble

Wenn du nur eins machen willst würd ich (als Österreicher) arbeiten, da es bei uns soetwas wie ein Arbeitsstipendium gibt. Ich weiß nicht ob ihr das in Deutschland habt, aber es ist ganz praktischen wenn man Geld nur fürs lernen bekommt ;) (Man muss jedoch vorher 4 - 5 Jahre berufstätig gewesen sein)

Sollte es soetwas nicht geben wäre ich für studieren, da es meiner Meinung nach ein wichtiger Punkt ist um die Karriereleiter hochzuklettern. (z.B.: IT-Manager usw.)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Arbeiten mit UHD Bildschirmen (15)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Grafik
gelöst Arbeiten mit Adobe InDesign (1)

Frage von honeybee zum Thema Grafik ...

Off Topic
gelöst Systemadministrator: Arbeiten im Home Office (11)

Frage von honeybee zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...