Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

arbeitgeber möchtet dass ich ein Account freistelle

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: joyamas

joyamas (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4894 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo,

mein Arbeitgeber möchtet dass ich ihm und einem Abteilungsleiter, ein Windows-Account won einem Mitarbeiter der gekünigt wurde zur Verfügung stelle. D.h. ich sollte das Passwort von diesem ehemaligen Mitarbeiter zurücksetzen und ihnen durchgeben.

Sie sagten mir, sie schauen nur die Dokumente die das geschäftliche Dateien die geschäftliche Daten beinhalten.

Wie muss ich jetzt als Administrator handeln? Kann ich ein Schreiben erstellen und dem Geschäftsführer zuerst unterzeichnen lassen, dass er dafür Verantwortung übernimmt?


Bitte um Hilfe
Mitglied: VW
24.09.2008 um 09:41 Uhr
Moin,

ich würde als Admin einem Vorgesetzten auf keinen Fall einfach einen Account freischalten, denn das ist IMO Private Umgebung des jeweiligen.

Wenn der Mitarbeiter natürlich gekündigt wurde, da ein Missbrauch der zur Verfügung gestellten EDV-Systeme bestand, solltest du Rat durch einen Anwalt einholen, der wird dir sagen können, unter welchen Bedingungen du die Daten bzw. den Account zur Verfügung stellen musst.
Habt ihr einen Betriebsrat? Wenn ja sollte der informiert werden und eine Meinung durch einen Anwalt einholen, ob eine Offenlegung der Daten und Dateien gegenüber den Vorgesetzten Juristisch haltbar ist.

Da wir in einem Forum keine Rechtsberatung geben dürfen, sind alle meine Angaben als Tipps und persönliche Meinung zu Verstehen.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
24.09.2008 um 09:42 Uhr
hallo,

lass es dir einfach schriftlich geben, das er Zugriff auf die Daten möchte und fertig
als Chef sollte er das Recht haben, Geschäftsdokumente eines ausgeschiedenen MAs durchzugucken
mal angenommen, der Ex-MAs hat wichtige Forschungsunterlagen in seinem Account gespeichert gehabt und keiner darf ran - was dann?
Bitte warten ..
Mitglied: Grmlrckr
24.09.2008 um 09:45 Uhr
So habe ich das zumindest gemacht. Als wir einmal den Fall hatten, bat ich meinen Chef um eine schriftliche Arbeitsanweisung was ich genau machen soll. Das mit Unterschrift und Firmenstempel.
Bitte warten ..
Mitglied: jabiernath
24.09.2008 um 09:45 Uhr
Hallo,

ich denke mal, daß Du dem Geschäftsführer das Paßwort problemlos herausgeben kannst. Die geschäftlichen Dokumente, die der Mitarbeiter erstellt hat, sind ohnehin Eigentum der Firma, und kein Privateigentum. Der Geschäftsführer hat jederzeit das Recht, diese Dokumente einzusehen. Wenn der Mitarbeiter seinen Computer nicht ausdrücklich auch privat nutzen durfte, gilt das außerdem für alle Dateien auf dem Computer.

Problematischer wird es bei E-Mails. Hier kann es, wenn es hart auf hart kommt, Probleme geben, wenn Du die jemandem anderen zur Verfügung stellst, weil für E-Mails prinzipiell das Briefgeheimnis gilt. Um hier auf Nummer sicher zu gehen, müßte der Arbeitgeber eine für alle zu unterzeichnende Geschäftsvereinbarung formulieren, in der festgelegt wird, daß alle E-Mails Eigentum der Firma sind.

Gruß,

Jutta
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
24.09.2008 um 11:46 Uhr
Interessantes Thema,

Ich würde mir auf alle Fälle etwas schriftliches geben lassen das du auf alle Fälle rechtlich auf der sicheren Seite bist. Wie gesagt auch nur eine Empfehlung, da ich die genaue rechtliche Lage nicht kenne


Gruß André
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
24.09.2008, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von VW:
Da wir in einem Forum keine Rechtsberatung geben dürfen, sind
alle meine Angaben als Tipps und persönliche Meinung zu
Verstehen.

Gottseidank ist hier die Rechtssprechung mittlerweile ein wenig aufgeweicht worden.
Rechtsberatung im klassischen Sinne ist zwar nach wie vor verboten, aber wenn man einzelne Paragraphen oder Sachstände zitiert, etc... dann ist das mittlerweile okay.

Siehe hierzu auch -> HIER


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: joyamas
24.09.2008 um 14:09 Uhr
hallo, danke die bemühung,

ich habe mir ein schreiben erstellt, wo die beteiligten partieen unterschreiben müssen, und sich verpflichten nur "geschäftliche" dateien zu suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
24.09.2008 um 15:52 Uhr
Moin,

wenn du das Thema dann als Erledigt erachtest, klicke bitte unten auch noch auf die grüne "Dieses Thema als gelöst markieren"-Leiste. Dadurch wird der Haken hinter dem Thema dann auch gesetzt.

VW

PS: @LSW: Da war ich wohl noch auf einem alten Stand, danke für den Tipp.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schulung & Training
Arbeitgeber Schulungen
Frage von 120917Schulung & Training12 Kommentare

Hallo, mein Arbeitgeber verweigert mir seit 2 Jahren aus Kostengründen jegliche IT Schulung. Würde mich mal interessieren was ihr ...

Studentenjobs & Praktikum
Arbeitgeber fragt Paragraphen zum Pflichtpraktikum
Frage von X0r0x3Studentenjobs & Praktikum2 Kommentare

Hi, ich habe einen Platz in meinem Praxissemester bekommen. Jetzt fragt der Arbeitgeber 1000 Fragen und ich weiß da ...

Off Topic
Arbeitgeber dürfen Mitarbeiterchats nicht einfach überwachen
Information von transoceanOff Topic6 Kommentare

Moin, das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte geurteilt. Hier das Original Dokument (englisch) vom Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ...

Windows 10
Umgang als Firma mit Microsoft Accounts, AD-Accounts, Office 365-Accounts
Frage von Daniel.HoWindows 104 Kommentare

Hallo Zusammen, mich würde es mal interessieren, wie andere mit diesen Themen umgehen. Unsere Situation ist wie folgt, wir ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 10 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...