Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Arbeitsspeicher erweitern schlägt fehl

Frage Hardware

Mitglied: Leopoldzwo

Leopoldzwo (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2006, aktualisiert 27.08.2006, 3675 Aufrufe, 7 Kommentare

Sobald ich ein 256MB-Modul auf die zweite Bank aufrüste erhalte ich einen blauen Bildschirm mit einer Fehlermeldung.

Hallo Allerseits,
dem Rechner meines Sohnes (ein Pentium 3 mit 666MHz) wollte ich eine Speichererweiterung gönnen, bislang sind 128 MB installiert. Leider akzeptiert er das zweite Modul nicht. Und zwar weder als Erweiterung noch allein. Auch nicht auf den unterschiedlichen Bänken. Das Modul wurde auch bereits gegen ein anderes ausgetauscht.

Beim Booten wird der Speicher erkannt, nach dem Windows Logo erhalte ich dann aber einen blauen Bildschirm. Die Fehlermeldung beschreibt in etwa den erweiterten Speicherbereich und aus der Datei win32.sys. Mir ist nicht bekannt an welcher Stelle eine Einschränkung des Speicherbereiches vorhanden sein könnte. Kann mir einer helfen?

Gruß
Leopoldzwo
Mitglied: jam33
13.08.2006 um 12:48 Uhr
Hallo,

welches Speichermodul ist den eingebaut und was für ein Modul soll nachgerüstet werden?

Was sagt das Handbuch zum Board über Speichererweiterung.

Zum testet kann Du mal den Speichertest von Microsoft nutzen ---> http://oca.microsoft.com/en/windiag.asp

Gruß
Jam
Bitte warten ..
Mitglied: Leopoldzwo
13.08.2006 um 14:22 Uhr
Hy Jam,
momentan ist ein SD RAM 168-Pin, PC133 mit 128 MB eingebaut. Dieses sollte um ein Modul mit 256 MB ergänzt werden.

Ein Handbuch liegt mir nicht vor, kann ich aber über Medion erhalten.

Der Speichertest läuft nicht richtig. Ich werde aufgefordert entweder eine Diskette zu erstellen (geht nicht weil ich zur Zeit kein Floppy installiert habe) oder ein Image auf Platte zu ziehen. Habe ich gewählt, die Datei wurde erstellt - dann geht das Programm aber wieder in die alte Abfrage zurück. Dort geht es aber nur mit "Cancel" weiter. Was mache ich falsch?

Gruß
Leopoldzwo
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
13.08.2006 um 14:25 Uhr
Hi,

probier mal zunächst das 256er Modul allein auf Bank0 einzubauen, sollte da auch der Fehler
auftreten, würde ich tippen, dass das 256er Modul defekt ist.
Funktioniert es, dann das "alte" 128er Modul mal auf Bank1 einbauen.
Man sollte ganz allgemein immer das grössere Modul zuerst und dann erst das kleiner einbaeun.

Falls es sich um eine Kombination von einseitig und doppelseitg bestückten Modulen
handelt, könnte der Fehler auch daher rühren.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Leopoldzwo
13.08.2006 um 14:38 Uhr
Hy Cykes,
habe alle Kombinationen ausprobiert. Auch das Modul wurde bereits gegen ein anderes getauscht (habe vom Verkäufer ein neues erhalten weil ich zuerst auch einen Defekt am Modul vermutet habe). Die Bestückung beider Module ist auch gleich (doppelseitig)

Wie gesagt wird das Modul ja auch erkannt. Beim Booten sehe ich 384MB.

Gruß
Leopoldzwo
Bitte warten ..
Mitglied: Hannibal28
13.08.2006 um 14:52 Uhr
Hallo,

Kannst Du im BIOS des Rechners die Speichertimings einstellen?
Evtl. ist dort ja eine Einstellung, die etwas zu schnell für den Speicherbaustein ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Leopoldzwo
13.08.2006 um 15:39 Uhr
Hy Hannibal28,
im BIOS lässt sich 8 bzw 10ns einstellen. Da der Speicher aber wesentlich aktueller als das Board ist sollte da nichts anbrennen. Werde es aber einmal checken.

Gruß
Leopoldzwo
Bitte warten ..
Mitglied: Leopoldzwo
27.08.2006 um 16:14 Uhr
Hallo Jam,
habe den Speichertest laufen lassen. Mit dem Modul ist alles Bestens. Die Kombination Alt und Neu bringt nur Fehlermeldungen bzw. jeden Test als Failed. Ausserdem läuft das Testprogramm kontinuierlich durch. Gestern den ganzen Tag mit insgesamt 29 Durchläufen. Heute habe ich das neue Modul allein auf beiden Bänken testen wollen, allerdings starten nicht mal mehr die Boot CD und der Rechner startet immer neu auf. Ich gehe davon aus dass das Board i. O. ist. Aber es kann doch auch nicht sein, dass das zweite Modul was mir vom Hersteller zugeschickt wurde fehlerhaft ist? Hast Du noch einen Tip?

Gruß
Leopoldzwo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Xenserver
gelöst Citrix XA 76 - Auto-Created Printers schlägt fehl mit Status 0x7A und EventID 1116

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl (11)

Frage von ratzekahlx zum Thema Windows Installation ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu 2013 schlägt fehl (1)

Frage von zimlars zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...