Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Arcor DSL WLAN 200 von Zyxel - Wie kann ich feste ip adressen verteilen und eine Portfreigabe machen?

Frage Netzwerke

Mitglied: DJMarvin

DJMarvin (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007, aktualisiert 02.03.2008, 23397 Aufrufe, 6 Kommentare

IP Addresse vergeben und Ports Freischalten!

Hallo

Ich habe folgendes problem und zwar besitze ich sied kurzen die 1600 leitung von arcor und das das wlan modem 200 von zyxel aber die anleitung ist was für den ar* sorry, ich weiss nichtmal wie ich ne feste ip vergebe und geschweige den eine Portfreigabe an einer Festen ip verteile ( öffne..) weiss da zufällig jemand ne lösung?

und das zweite wäre

ich habe noch nen netgear router mr814 v3 sind die zusammen kommpatibel??


Vielen dank schonmal


Mit freundlichen Grüßen DJMarvin
Mitglied: aqui
06.02.2007 um 18:53 Uhr
Was meinst du mit "fester IP Vergabe" ??? Die IP Adresse auf dem lokalen LAN Interface des Routers ???
Diese IP Adresse ist immer fest vergeben und wie man eine IP Adresse fest auf einem Endgerät vergibt wirst du ja sicherlich wissen....
Die WAN/DSL IP Adresse vom Carrier ist immer dynmaisch und wird vom Carrier per PPPoE zugeteilt. Die kann bei Consumer DSL Anschlüssen nicht statisch vergeben werden !!!

Das Port Forwarding wird in ein entsprechedes Setup im Router Menü (Du hast übrigens kein Modem sondern einen Router !!!) eingetragen. Meist heisst das auch virtual Service oder virtual Host oder irgendwelche anderen kryptischen Beschreibungen. Es gibt aber auch Router die gar kein Port Forwarding supporten !

Die beiden Router sind kompatibel. Falls du sie zusammen betreiben willst kannst du hier sehen wie.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.02.2007 um 20:21 Uhr
Die WAN/DSL IP Adresse vom Carrier ist immer
dynmaisch und wird vom Carrier per PPPoE
zugeteilt. Die kann bei Consumer DSL
Anschlüssen nicht statisch vergeben
werden !!!

um die Verwirrung zu steigern wiederspreche ich aqui.
Es gbit auch Provider in Deutschland die PPPoA verwenden
Bitte warten ..
Mitglied: DJMarvin
06.02.2007 um 21:50 Uhr
Hallo Mein eigendliches problem ist.
ich habe das zyxel modem ( Den Router Arcor dsl wlan 200) und habe 2 pc´s drann läuft auch soweit aber ich habe eine Feste ip vergeben (intern 192.168.1.*4) läuft auch soweit nur wie schalte ich die einzelen Ports frei zb für streaming den 8000 und 8001 das der auf meinem rechner auch angesprochen wird, zb über eine sub domain djmarvin.gotdns.org:8001 die wird zb vom router gebloggt und oder bei port 21 zb wird mir angezeigt diesser port wurde aus sicherheits gründen gespert..

wie kann man diesses Ändern das die ports auch da hin gehen wo sie sollen..??

weiss nicht weter.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.02.2007 um 21:58 Uhr
Hallo Mein eigendliches problem ist.
ich habe das zyxel modem ( Den Router Arcor
dsl wlan 200) und habe 2 pc´s drann
läuft auch soweit aber ich habe eine
Feste ip vergeben (intern 192.168.1.*4)
läuft auch soweit nur wie schalte ich
die einzelen Ports frei zb für streaming
den 8000 und 8001 das der auf meinem rechner

ich gehe mal davon aus du an der falschen Stelle suchst
die Portfreigaben machst du meistens an der Firewall!
entweder hast du eine installierte firewall wo du die dementsprechenden freigaben machen musst.
oder du kannst auf der Weboberfläche des Routers bestimmte Ports freigeben. evtl musst du auch beides machen.
Bitte warten ..
Mitglied: DJMarvin
07.02.2007 um 12:29 Uhr
hallo

also ich habe eine feste ip adresse vergeben, und zwar 192.168.1.3* geht auch sooweit , nur das mit der port freigabe macht mir ärger das heisst zb wenn ich von draussen mit djmarvin.gotdns.org:5050 zb rengehen will klaptt es nicht intern zeigt er mir an das mein router nach nem admin namen fragt und pw fragt, und sofern ich diesses eingebe lande ich auf meinem router...
und die ports werden nicht weiter geleitet an meinen Jana server oder Xammp server.. ftp geht auch net...

und ich bin am verzweilfeln.. ich habe KEINE firewall aufm rechner die xp Firewall habe ich deaktiviert..
also kann es auch nicht dadrann liegen... weiss sonst jemand zufällig nen rat oder weiss jemand wo ich ne anleitung für das Zyxel dsl wlan 200 moden auf deutsch herbekomme wo sowas beschrieben steht?? wäre um jeden rat dankbar

Mit freundlichen Grüßen djmarvin.


www.djmarvin.de
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.02.2007 um 01:39 Uhr
@brammer

OK, richtig, ich wollte genau DAS vermeiden.... vielleicht hätte der Zusatz Consumer DSL Anschluss es etwas präzisiert

Die Port Weiterleitung machst du nicht auf dem Rechner sondern dem Router, sprich dem Zyxel. Wenn die Weboberfläche in Englisch ist steht dann da meist sowas wie Port Forwarding oder virtual host ....wenn der Zyxel sowas überhaupt kann.

Und wenn man etwas genauer sucht bei Arcor wird man fündig in Deutsch:

http://www.arcor.de/pdf/arcor/privat/produkte/arcor_dsl/wlan_modem_200. ...

Besonders ausführlich ist das aber nicht. Es müsste unter Erweiterte Einrichtung -> Firewall stehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IP Adressen Konflikt im Ausland, jetzt keine Verbindung zu eduroam (WLAN) mehr - was tun? (2)

Frage von InEnglandforawhile zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server
Feste IP oder Domainname für Rootserver (9)

Frage von achim222 zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...