Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Arcserv 11.5 Probleme bei Datensicherung

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Athosdeu

Athosdeu (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2008, aktualisiert 07.08.2008, 8883 Aufrufe, 6 Kommentare

Habe da ein Problem bei der Datensicherung mit Arcserv 11.5, welches warscheinlich nur zwischen meinen Ohren sitzt!

Arcserv läuft auf einem Server mit Win2kServer. Gesichert werden sollen Dateien, welche auf der lokalen Festplatte liegen. Das Sicherungsmedium ist ein MBK-Wechsler von IBM. Ein Band ist eingelegt und wird auch von Arcserv erkannt. Es soll eine Vollsicherung von insgesamt 15 Dateien mit ca. 200GB gesichert werden. In den Jobdetails werden die Dateien auch aufgeführt. Gesichert wird aber nur die Verzeichnisstruktur mit 616 Bytes und im Jobverlauf steht das 1 Verzeichnis gesichert wurde und die Sicherung erfolgreich gewesen wäre. Ich steh echt auf dem Schlauch. Keine Ahnung was ich Falsch mache.
Mitglied: Jochem
31.07.2008 um 10:59 Uhr
Moin,
- welche Version von Arcserve (wir nutzen r11.5, SP3, Build 4402) ist im Einsatz?
- Was steht im Jobprotokoll?
- Was steht in den Jobdetails?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Athosdeu
05.08.2008 um 13:49 Uhr
Software wie bei euch!

Jobzusammenfassung

Sichern auf Datenträger

Host-Rechner : LTG63BACKUP
Jobeigentümer : caroot
Eigentümerkennwort : *
Servername : LTG63BACKUP


Quelle
-------
\\LTG63BACKUP <MS-Netzwerkrechner>
E$\5Freitag\www-20080803-0000.tar
E$\5Freitag\TGrp.bkf
E$\5Freitag\Profiles.bkf
E$\5Freitag\PersDat.bkf
E$\5Freitag\Netlogon.bkf
E$\5Freitag\mysql-daily-20080804-0000.tar
E$\5Freitag\mysql-daily-20080803-0000.tar
E$\5Freitag\mysql-daily-20080802-0000.tar
E$\5Freitag\LoNo.bkf
E$\5Freitag\LANCrypt.bkf
E$\5Freitag\KolibriStundenerfassung.bkf
E$\5Freitag\KolibriDaten.bkf
E$\5Freitag\I_Stff.bkf
E$\5Freitag\Home_I_Stff.bkf
E$\5Freitag\Fileserver II.bkf



Ziel
-----
LTG63BACKUP <NT-Rechner>

Gerätegruppe : GROUP1
Datenträgername : *



Ablaufplan
-----------
Jetzt ausführen
Übergabetermin : 05.08.08 13:44

Verfahren : Vollständig (Archivbit beibehalten)


Quelle

KNOTEN # 1
Knotenname
\\LTG63BACKUP <MS-Netzwerkrechner>


Benutzername : LTG63\Administrator
Benutzerkennwort :
*

DATENTRÄGER # 1
Laufwerk Optionen
------------------


E$

Verschlüsselungscode : *

Zugriff : Standardsicherung des Dateisystems

\5Freitag < VERZ >
\www-20080803-0000.tar < DATEI >
\TGrp.bkf < DATEI >
\Profiles.bkf < DATEI >
\PersDat.bkf < DATEI >
\Netlogon.bkf < DATEI >
\mysql-daily-20080804-0000.tar < DATEI >
\mysql-daily-20080803-0000.tar < DATEI >
\mysql-daily-20080802-0000.tar < DATEI >
\LoNo.bkf < DATEI >
\LANCrypt.bkf < DATEI >
\KolibriStundenerfassung.bkf < DATEI >
\KolibriDaten.bkf < DATEI >
\I_Stff.bkf < DATEI >
\Home_I_Stff.bkf < DATEI >
\Fileserver II.bkf < DATEI >


Ziel

Knotenname
LTG63BACKUP <NT-Rechner>


Benutzername : caroot
Benutzerkennwort :
*

Gerätegruppe : GROUP1
Datenträgername : *

Datenträgerstatistik
---------------------
Datenträger-ID : 0
Nummer : 0
Limit erster Datenträger : 5
Limit zusätzl. Datenträger: 0
Standort : NEIN
Datenträgerbestandsname : NEIN
Sitzungskennwort: : ***




Globale Optionen
Verfahren
----------
Vollständig (Archivbit beibehalten)

Datenträgeroptionen
--------------------
Verfahren : An Datenträger anhängen
Limit erster Datenträger : 5
Limit zusätzl. Datenträger : 0
Fortsetzungsverfahren : Den gleichen Datenträgernamen oder leeren Datenträger überschreiben

Vorgangsoptionen
-----------------
BrightStor ARCserve Backup-Datenbank nur sichern, wenn BrightStor ARCserve Backup-Stammverzeichnis ausgewählt ist.

Windows-Systemoptionen
-----------------------
Verzeichnisverbindungen und Volume-Bereitstellungspunkte verfolgen
Feste Dateiverknüpfungen (Hardlinks) nicht erhalten

Volumenschattenkopie-Dienst (VSS) - Optionen
---------------------------------------------
Von einem Writer hinzugefügte Dateien sind von Dateisystemsicherungen ausgeschlossen
Von einem Writer ausgeschlossene Dateien werden von Dateisystemsicherungen ausgeschlossen

Option für Datenbankvorgang
----------------------------
Detailinformationen aufzeichnen

Protokolloptionen
------------------
Nur Zusammenfassung protokollieren

Optionen für geöffnete Dateien
-------------------------------
Verfahren für gemeinsam benutzte Dateien: 'Nichts verweigern' verwenden, wenn 'Schreiben verweigern' nicht möglich.

Vor/nach Jobausführung
-----------------------
VOR Jobausführung : NEIN
Wartezeit (Min.) : 0
NACH Jobausführung : NEIN

Ausführungsoptionen

Jobbeschreibung : DaSi 31 KW

Ablaufplan
-----------
Jetzt ausführen
Übergabetermin : 05.08.08 13:44




BrightStor ARCserve Backup -- Sichern


Job-Nr....................... 2
Job-ID....................... 316
Beschreibung................. DaSi 31 KW
Workstation.................. LTG63BACKUP
Quelle....................... E:\5Freitag
Ziel......................... 28.07.08 13:13, ID D499, Nummer #1
Sitzung...................... 26
Startzeit.................... 05.08.08 13:44
Sitzungsmethode.............. Vollständig
Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 0s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min
Sitzungsstatus............... Abgeschlossen


Gesamtzahlen für............. LTG63BACKUP
Sitzungen gesamt............. 1
Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 0s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min


Gesamtzahlen für............. Job
Sitzungen gesamt............. 1
Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 0s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min


Vorgang Sichern erfolgreich
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
05.08.2008 um 15:00 Uhr
Moin,
also was ich so auf den ersten Blick sehe, ist, daß
- a) wir keinen Wechsler benutzen (aber das sollte nicht das Problem sein)
-b) wir das Band komplett neu beschreiben und nicht einen Backup-Satz an das bestehende Band anhängen
Verfahren : An Datenträger anhängen
Verfahren : Den gleichen Datenträgernamen oder leeren Datenträger überschreiben
- c) wir den Datenträger nach dem Sichern mit dem Original vergleichen
- d) wir während der Sicherung Prüfsummern erstellen lassen
- e) den Datenträger nach Beendigung auswerfen

Ansonsten sehen die Protokolle identisch aus, nur daß bei uns die Anzahl der gesicherten Dateien und die Laufzeit > 0 ist.

Ich würde mal versuchen, eine Sicherung auf das Band schreiben zu lassen, und zwar mit der unter b) beschriebenen Option. Vielleicht muß das Prog erstmal was haben, an das es etwas anhängen kann.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Athosdeu
06.08.2008 um 07:59 Uhr
Moin!

Danke schon mal für deine Mühen. Leider läuft das immer noch nicht. Hier die neuen Protokolle:

Jobzusammenfassung

Sichern auf Datenträger

Host-Rechner : LTG63BACKUP
Jobeigentümer : caroot
Eigentümerkennwort : *
Servername : LTG63BACKUP


Quelle
-------
\\LTG63BACKUP <MS-Netzwerkrechner>
E$\5Freitag\www-20080803-0000.tar
E$\5Freitag\TGrp.bkf
E$\5Freitag\Profiles.bkf
E$\5Freitag\PersDat.bkf
E$\5Freitag\Netlogon.bkf
E$\5Freitag\mysql-daily-20080804-0000.tar
E$\5Freitag\mysql-daily-20080803-0000.tar
E$\5Freitag\mysql-daily-20080802-0000.tar
E$\5Freitag\LoNo.bkf
E$\5Freitag\LANCrypt.bkf
E$\5Freitag\KolibriStundenerfassung.bkf
E$\5Freitag\KolibriDaten.bkf
E$\5Freitag\I_Stff.bkf
E$\5Freitag\Home_I_Stff.bkf
E$\5Freitag\Fileserver II.bkf



Ziel
-----
LTG63BACKUP <NT-Rechner>

Gerätegruppe : GROUP1
Datenträgername : *



Ablaufplan
-----------
Jetzt ausführen
Übergabetermin : 06.08.08 07:57

Verfahren : Vollständig (Archivbit beibehalten)


Quelle

KNOTEN # 1
Knotenname
\\LTG63BACKUP <MS-Netzwerkrechner>


Benutzername : LTG63\Administrator
Benutzerkennwort :
*

DATENTRÄGER # 1
Laufwerk Optionen
------------------


E$

Verschlüsselungscode : *

Zugriff : Standardsicherung des Dateisystems

\5Freitag < VERZ >
\www-20080803-0000.tar < DATEI >
\TGrp.bkf < DATEI >
\Profiles.bkf < DATEI >
\PersDat.bkf < DATEI >
\Netlogon.bkf < DATEI >
\mysql-daily-20080804-0000.tar < DATEI >
\mysql-daily-20080803-0000.tar < DATEI >
\mysql-daily-20080802-0000.tar < DATEI >
\LoNo.bkf < DATEI >
\LANCrypt.bkf < DATEI >
\KolibriStundenerfassung.bkf < DATEI >
\KolibriDaten.bkf < DATEI >
\I_Stff.bkf < DATEI >
\Home_I_Stff.bkf < DATEI >
\Fileserver II.bkf < DATEI >


Ziel

Knotenname
LTG63BACKUP <NT-Rechner>


Benutzername : caroot
Benutzerkennwort :
*

Gerätegruppe : GROUP1
Datenträgername : *

Datenträgerstatistik
---------------------
Datenträger-ID : 0
Nummer : 0
Limit erster Datenträger : 5
Limit zusätzl. Datenträger: 0
Standort : NEIN
Datenträgerbestandsname : NEIN
Sitzungskennwort: : ***




Globale Optionen
Verfahren
----------
Vollständig (Archivbit beibehalten)

Datenträgeroptionen
--------------------
Verfahren : Den gleichen Datenträgernamen oder leeren Datenträger überschreiben
Limit erster Datenträger : 5
Limit zusätzl. Datenträger : 0
Fortsetzungsverfahren : Den gleichen Datenträgernamen oder leeren Datenträger überschreiben

Vorgangsoptionen
-----------------
Datenträger mit Original vergleichen
Während Sicherung Prüfsummen erstellen
BrightStor ARCserve Backup-Datenbank nur sichern, wenn BrightStor ARCserve Backup-Stammverzeichnis ausgewählt ist.

Windows-Systemoptionen
-----------------------
Verzeichnisverbindungen und Volume-Bereitstellungspunkte verfolgen
Feste Dateiverknüpfungen (Hardlinks) nicht erhalten

Volumenschattenkopie-Dienst (VSS) - Optionen
---------------------------------------------
Von einem Writer hinzugefügte Dateien sind von Dateisystemsicherungen ausgeschlossen
Von einem Writer ausgeschlossene Dateien werden von Dateisystemsicherungen ausgeschlossen

Option für Datenbankvorgang
----------------------------
Detailinformationen aufzeichnen

Protokolloptionen
------------------
Alle Aktivitäten protokollieren

Optionen für geöffnete Dateien
-------------------------------
Verfahren für gemeinsam benutzte Dateien: 'Nichts verweigern' verwenden, wenn 'Schreiben verweigern' nicht möglich.

Vor/nach Jobausführung
-----------------------
VOR Jobausführung : NEIN
Wartezeit (Min.) : 0
NACH Jobausführung : NEIN

Ausführungsoptionen

Jobbeschreibung : DaSi 31 KW

Ablaufplan
-----------
Jetzt ausführen
Übergabetermin : 06.08.08 07:57



BrightStor ARCserve Backup -- Sichern


Job-Nr....................... 3
Job-ID....................... 317
Beschreibung................. DaSi 31 KW
Workstation.................. LTG63BACKUP
Quelle....................... E:\5Freitag
Ziel......................... 28.07.08 13:13, ID 489B, Nummer #1
Sitzung...................... 1
Startzeit.................... 06.08.08 07:57


Sitzungsmethode.............. Vollständig


Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 1s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min
Sitzungsstatus............... Abgeschlossen


Gesamtzahlen für............. LTG63BACKUP
Sitzungen gesamt............. 1
Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 1s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min


Sicherung(en) überprüfen


Job-Nr....................... 3
Job-ID....................... 317
Workstation.................. LTG63BACKUP
Quelle....................... 28.07.08 13:13, ID 489B, Nummer #1
Sitzung...................... 1
Ziel......................... E:
Startzeit.................... 06.08.08 07:57




E:\5Freitag
.. <DIR> 04.08.08 07:31 ---DA


Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Nichtübereinstimmungen gesamt 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 0 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 0s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min


Gesamtzahlen für............. Job
Sitzungen gesamt............. 1
Verzeichnisse gesamt......... 1
Dateien gesamt:.............. 0
Übersprungen gesamt.......... 0
Gesamtgröße (Festplatte)..... 1 KB
Gesamtgröße (Datenträger).... 64 KB
Vergangene Zeit.............. 1s
Durchschnittl. Durchsatz..... 3,75 MB/min


Vorgang Sichern erfolgreich
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
06.08.2008 um 08:29 Uhr
Moin,
ist ja echt wundersam, daß die Kiste nix zum Sichern findet.
Mal Back to Basic:
- das Band ist auf der Kiste und mit dem Gerät formatiert worden?
- Was wird angezeigt, wenn der "Pre-Flight Check" durchgeführt wird?
- Haben "System" und "Dienste" Schreib-/Leserechte auf dem Verzeichnis/den Dateien?
- Hast Du schon mal probiert, anstelle auf Band in eine Datei zu sichern, nur mal so zum Test, ob es am Gerät liegt?
- steht irgendwas zur Sicherung im Ereignisprotokoll?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Athosdeu
07.08.2008 um 08:43 Uhr
Moin,
wundersam ist gar kein Ausdruck! Also:

- Das Band ist über SCSII angeschlossen, Arcserv erkennt das Laufwerk sauber und merkt auch wenn kein Band eingelgt ist usw. Das Formatieren läuft problemlos

- Der Pre-Fight Check läuft sauber durch (Was mich nicht wundert, sagt er doch bei der echten Sicherung auch immer das sie erfolgreich war)

- NTFS-Rechte und Freigaben-Rechte stimmen alle (Waren versuchsweise schon auf Jeder-Vollzugriff)

- finde leider keine Einstellung um in eine Datei zu sichern. Er bietet mir immer nur die Sicherung aufs Band an

- Habe im Ereignisprotokoll tatsächlich einen Eintrag gefunden (\DosDevices\Tape0 - Zugriff verweigert (5) ) Das werde ich dann jetzt auch noch mal prüfen. Dise Fehlermeldung wurde gelöst, aber das Problem bleibt! ,

Gruß Holger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Probleme mit Outlook (3)

Frage von killtec zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...