Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

Arcserve 11.5 Datenträgerbestand nicht sichtbar

Mitglied: Tjsch1

Tjsch1 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2008, aktualisiert 12:27 Uhr, 4135 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

auf unserem W2K3 Backupserver läuft Arcserve 11.5 SP4.
Nach einem Serverproblem, bei welchem der Server aus der Domäne herausgenommen wurde und wieder hereingenommen wurde, ist im Arcserve Datenträgerbestand kein Bestand mehr sichtbar.
Beim Versuch einen neuen Bestand, egal unter welchem Namen, anzulegen kommt die Meldung, das der Bestand schon vorhanden ist.
Gibt es eine Möglichkeit die Bestände wieder sichtbar zu machen, bzw. neu zu initialisieren?.
Die Sicherung selber funktioniert noch.

Schönen Gruß
Thomas
Mitglied: Jochem
01.10.2008 um 12:18 Uhr
Moin,
wenn die Datenträger noch da sind, hast Du es schon mal mit "Aktualisieren" bzw. mit "Datenträger zuweisen" im Arbeits- bzw. Speichersatz probiert?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Tjsch1
01.10.2008 um 12:27 Uhr
Ja, habe ich schon ohne Erfolg gemacht
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Acronis Backup 11.5
gelöst Frage von Hendrik2586Backup24 Kommentare

Schönen Guten Tag. :) Der Jungadmin braucht etwas Hilfe von den erfahrenen. Ich hab seit dem ich in meiner ...

Backup
Acronis Backup 11.5 Fehler VSS
gelöst Frage von Hendrik2586Backup5 Kommentare

Guten an alle! Ich versuche gerade unsere Sicherung wieder zum laufen zu bekommen. Ich versuche einen Domino Server mit ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte Clonen mit Acronis 11.5 und Raid
gelöst Frage von zeroblue2005Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo Zusammen, sicherlich eine einfache Aufgabe, wenn man es schon mal gemacht hat, nur musste ich noch nie ein ...

Microsoft
Dateiänderungen auf Netzwerkpfaden nicht für alle sichtbar
Frage von NochEinNoobMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, seit ca. Ende Oktober taucht bei uns immer wieder ein Problem auf: Benutzer A öffnet beispielsweise eine ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...