Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

ARP-Problem bei 1 IP mit welchselnden MACs

Mitglied: kathaba

kathaba (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2006, aktualisiert 18.10.2006, 3421 Aufrufe, 2 Kommentare

Ein PC weist in einer Produktion mehrer Geräte eine MAC zu und testet die Geräte anschließend. Nach ein paar Geräten funktioniert die Verbindung nicht mehr (auch Ping nicht mehr.)

Hi zusammen,

wir entwickeln für eine andere Firma ein netzwerkfähiges Gerät. Von dieser Firma haben wir auch ein Programm zur Verfügung gestellt bekommen, das nach der Produktion einen abschließenden Test durchführt und dem Gerät eine MAC-Adresse aus einem uns zur Verfügung stehenden Pool zuweist.

Das Gerät wird über ein Cross-Kabel an den PC mit Win2000 Prof angeschlosen.

Der ganze Vorgang schaut so aus:

1) Gerät anstecken
2) Gerät erhält IP von DHCP-Server (immer die gleiche IP!)
3) Diverse Tests
4) MAC-Adresse neu zuweisen & Neustart des Gerätes
5) Gerät erhält IP von DHCP-Server (immer die gleiche IP!)
6) Netzwerktest
7) Nächster durchlauf.
(Der eigentliche Aufbau ist etwas komplexer, da das Gerät mehrere Ethernet-Ports hat und über einen integrierten Switch verfügt, das sollte aber hier irrelevant sein.)

Vor Testbeginn haben alle Geräte die selbe MAC, danach jedes natürlich eine eigene.

Das klappt soweit auch. Aber nach ein paar Durchläufen ist das Gerät nicht mehr erreichbar, lässt sich auch nicht pingen.
Unter WinXP ließ sich das Problem durch Registry-Einträge zum ARP-Caching beheben, unter Win2000 aber nicht. (Für gewöhnlich klappen so zwischen 2 bis 7 Durchläufe, bis es zu Problemen kommt)

Hat jemand einen Rat für mich?

Danke,
Armin
Mitglied: filippg
17.10.2006 um 15:37 Uhr
Hallo,

ein W2K habe ich gerade nicht da um nachzuschauen. Aber soweit ich das in Erinnerung habe ist das arp-Dienstprogramm da identisch mit dem in WinXP. Und da wiederum muss man nur "arp -d *" eingeben, um den ARP-Cache zu löschen.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: kathaba
18.10.2006 um 07:09 Uhr
Hi Filipp,

Danke für deine Antwort!
Ja, das haben wir auch schon probiert. Leider hat das aber auch nix gebracht. Wir haben auch ein kleines Script geschrieben, dass sozusagen den Cache in einer Endlosschleife leert. Ebenfalls ohne Verbesserung.

Ciao,
Armin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Ganz einfache Frage: IP-Ermittlung vor ARP-Request
gelöst Frage von anrivaxdNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo Leute, Ich befasse mich zur Zeit mit Netzwerkgrundlagen und habe eine total einfache Frage, zu der ich aber ...

Netzwerkmanagement
Macs und Domäne
Frage von fundave3Netzwerkmanagement

Hallo zusammen, Ein Kunde hat mehrere Macs, diese sollen in die Windows Domäne was erstmal gut geklappt hat. ICh ...

Netzwerkprotokolle
ARP-Problem zwischen LANCOM VP-100 - Raspberry
gelöst Frage von NetBoiNetzwerkprotokolle24 Kommentare

Ich habe hier einen Windows-PC, ein IP-Telefon (Lancom VP-100) und einen Raspbian-Raspi in einem LAN. Vom PC aus kann ...

Mac OS X
Wichtiges Sicherheitsupdate für einige Macs
Information von DerWoWussteMac OS X

Das sollte man schnell installieren: Zudem kam noch eine weitere Peinlichkeit ans Tageslicht: ->Wer Kennworthinweise zu seinen unter High ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...