Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auch ein Arzt braucht mal Hilfe

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: docno

docno (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2005, aktualisiert 20.10.2005, 4173 Aufrufe, 11 Kommentare

Windows 2000 Server-Problem mit einer SQL-Datenbank des Abrechnungsprogrammes

Hallo Leute,
in meiner Praxis befindet sich ein Server, der meine anderen Clients steuert: ca. 10 Rechner + 2 W-Lan Laptops. Wie kann es sein, daß manche der Rechner ab und zu die Verbindung zur SQL-Datenbank meines Abrechnungsprogrammes (liegt auf dem Server) verlieren?
Woran liegt sowas?
Die meisten Probleme machen die W-Lan Rechner. Sie funktionieren 5 Tage problemlos, dann wieder nicht mehr.

Hätte jemand einen Tipp?

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Biber
19.10.2005 um 00:27 Uhr
Moin docno,

geht die Verbindung zum Server verloren oder "nur" die Connection zur SQL-DB?
Steht denn irgendetwas in dem EventLog auf dem Server oder in den SQL-Logdateien?
Sind genügend "Connections allowed" für alle Clients?
Hat der SQL-Server einen bestimmten TimeOut-Wert vorgegeben?

Könnte die Suche beschleunigen...

Grüße
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
19.10.2005 um 00:36 Uhr
wieso eigentlich ein wlan, wäre ein richtiges
netzwerk nich besser?

wie gross sind die abstände (wände?) zwischen
den einzelnen geräten zum wlan-accesspoint?
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
19.10.2005 um 07:50 Uhr
Und bitte das absolut Wichtigste nicht vergessen:

Ist der "Server" auch wirklich ein 'richtiger' Server (also mit Server-Betriebssystem)?

NON-Server-Betriebssysteme (W2K-Prof., XP-Prof/Home etc.) lassen nur max. 10 User gleichzeitig zu!

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: seef
19.10.2005 um 08:29 Uhr
Was helfen könnte wäre ein Firmware-update des Routers bzw. Switches. Es kann sein dass die verwendete Firmware instabil ist. Hatte dies zumindest mal auf meinem Router. Alle paar Tage gings mal wieder nicht, kein Internet, dann mal kein WLAN usw. Seit dem Update vor knapp über einem Jahr allerdings gabs noch nie ein Problem!

versuchs mal!


Mit freundlichen Grüßen
Seef
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.10.2005 um 10:47 Uhr
@Rene_D

*sichvornKoppklatscht* Stimmt, Rene, ist natürlich die naheliegendste Erklärung dafür, dass Laptop 11+12 außen vor bleiben. *gggg
Manchmal seh ich auch den Wald nicht...

Schönen Tag Dir
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Micha26
19.10.2005 um 14:27 Uhr
Vielleicht auch mal die Energieeigenschaften der NETZWERK-Karten anschauen..manchmal sind diese mit eingeschalteten Energiesparmaßnahmen installiert...lange Inaktivität heißt dann Halb-Schlafmodus und eine verlorene Verbindung
Hilft das vielleicht?
Bitte warten ..
Mitglied: docno
19.10.2005 um 23:48 Uhr
hallo leute
wow. das sind wirklich viele hinweise. bin leider gerade erst von einem seminar zurück und habe so nicht die zeit (der schlaf ruft), auf alles zu antworten.

das betr.-system ist das korrekte "windows 2000 server".

eine weitere frage: ist "xp-prof" bei einer erneuerung des servers empfehlenswert??

danke für die vielen guten tipps.
Mit freundlichen Grüßen
docno
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.10.2005 um 06:33 Uhr
Moin,

eine weitere frage: ist "xp-prof"
bei einer erneuerung des servers
empfehlenswert??

Du kannst sowohl XP-Prof. als auch W2K-Prof. einsetzen. Beim Einsatz von WLan-Karten erweist sich Xp-Prof. als vorteilhafter.

Allerdings habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass (wenn kein WLan zum Einsatz kommt) W2K-Prof. (Kabel/LAN) "sauberer" läuft. XP ist im Netz ein "kleines Sensibelchen" .

Allerdings sollte der Blick in die Zukunft auch nicht unterbleiben. Ein neuer Server bedeutet ja wohl W2K3, da würde ich schon XP einsetzen, zumal wir auch bald das Windows VISTA bekommen (erstmal abwarten wie´s wird...).

Auf keinen Fall sollte eine "Home-Edition" zum Einsatz kommen!

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
20.10.2005 um 07:42 Uhr
Moin,

> eine weitere frage: ist
"xp-prof"
> bei einer erneuerung des servers
> empfehlenswert??

Du kannst sowohl XP-Prof. als auch W2K-Prof.
einsetzen. Beim Einsatz von WLan-Karten
erweist sich Xp-Prof. als vorteilhafter.


Hi,

sorry wenn ich mich hier so einmische

XP prof ist in dem Fall finde ich nicht zu empfehlen, da es um die Erneuerung des Servers geht, ergo Win 2003.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.10.2005 um 11:34 Uhr
Hallo Martin,

XP prof ist in dem Fall finde ich nicht zu
empfehlen, da es um die Erneuerung des
Servers geht, ergo Win 2003.

W2K3 gibt es aber nur als Server-Version ... ich hate die Frage nach dem OS als "Client-Frage" verstanden ?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
20.10.2005 um 11:52 Uhr
Hoi,

naja für mich hatte er klar nach dem System für den Server gefragt. Da dachte ich bevor Verwirrung aufkommt...

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...