Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ASR restore zwei DCs

Mitglied: TuerkischLAN

TuerkischLAN (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2009, aktualisiert 09:17 Uhr, 2565 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen (nicht vom langen Text schrecken),

ich habe ein Netzwerk mit zwei DC´s, in der ich eine ASR Sicherung beider DC´s durchgenommen.

Erstellen der ASR Backups verlief ohne Probleme durch.
Soo nun zum eigentlichen Problem/Situation. Ich habe mir einen Baugleichen Server Organisiert und diesen ohne Physikalische Netzwerkverbindung in Betrieb genommen und das ASR Backup vom ersten DC (PDC) restored.

Restore ging ohne Probleme durch und ich konnte die Kiste starten.
Lange musste ich warten bis er mir die „Netzwerkverbindungen werden vorbereitet…“ durchgenommen hatte. Im Anschluss liefen die Computerkonfigurationen durch und die Anmeldung erschien. Nach der Anmeldung habe ich mir mal die ADS gestartet um zu sehen ob diese funktioniert. Ergebnis: leider nicht. Folgende Fehlermeldung erscheint: Domäne nicht verfügbar oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.
Auch die Ordnerstruktur der ADS ist nicht so wie sie eigentlich seien sollte.
Unter C:\WINDOWS\SYSVOL gibt es einen Ordner mit folgendem Namen: NtFrs_PreExisting___See_Eventlog. In diesem Ordner sind die eigentlichen zwei Ordner (Policies & scripts) enthalten. Auch unter C:\WINDOWS\SYSVOL\sysvol\domäne.local\ existiert ein Ordner mit dem Namen NtFrs_PreExisting___See_Eventlog.

Die Freigaben für Netlogon sowie SYSVOL existieren ebenfalls nicht. Habe sie manuell wieder freigegeben, sowie die Ordner an ihre eigentlichen Plätze kopiert. Ergebnis ADS konnte ich starten und mir die Ressourcen anzeigen lassen, wie User oder Gruppen.

Frage: Wie kann das Passieren??. Meine Vermutungen könnten sein irgendetwas mit dem Zeit/Zeitstempel sein. Wenn ich den Server aus dem ASR in das test Produktiv Netzwerk anschließe und ihn dann Hochfahre Synchronisiert wer mit dem zweiten DC und ich kann auf dem PDC was ich restored hatte ADS Ressourcen anlegen und bearbeiten.
Aber das diese nicht klappt wenn der Server nicht im Netzwerk ist (nach einem Restore), klingt schon komisch.
Auch das rücksichern der beiden DC in einem getrennten Netzwerk half nichts. Beide Server waren mit Crossover verbunden.

Ein ASR restore eines Servers mit Domäne ohne zweiten DC verlief ohne Fehler und ich konnte Ressourcen lesen und erstellen.

PS: eine Authorative Restore aus dem SystemState brachte auch nichts.

Hattet ihr auch die gleichen Probleme??. Ich hoffe das nicht beider DC´s den Löffen abgeben, nur so hatte es mit dem Restore eines ASR funktioniert. Aber wenn ich mal beide an einem Tag rücksichern muss, so sieht das ziemlich blöd aus.
Mitglied: DerWoWusste
04.06.2009 um 23:52 Uhr
Evtl. normales Verhalten. Es muss erst eine Replikation des Wiederbelebten durchlaufen, bevor das wieder rund läuft. Ein DC verhält sich schon dann anders, wenn er glaubt, es stünde eine Verbindung zur Verfügung - schließ ihn mal an einen Switch an, so dass er denkt, er wäre online. Habe selbe Erfahrungen auch bei einem Restore gemacht und mich belesen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS bei zwei DCs in Windows 2012 R2
gelöst Frage von petereWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich habe eine neue Domäne aufgesetzt, aktuell gibt es einen DC. Die DC-Member haben dessen IP als primäre ...

Windows Server

Wie ist der korrekte Sicherungsvorgang von DCs und insbesondere der Restore Vorgang. Beim Abbau einer Childdomäne

gelöst Frage von rainergugusWindows Server13 Kommentare

Hallo, wie haben eine Domäne mit 1 Domänencontroller 2008 R2 (Masterdomäne) . Dann gibt es einen Domänencontroller mit Server ...

Windows Server

Eine Domain - DCs in verschiedenen Subnets

Frage von ozricXXWindows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne den IP Bereich einer Windows Domain ändern. Leider kann ich nur Stück für Stück ...

Windows Server

Domänenfunktionsebene gilt nur für DCs?

gelöst Frage von smartinoWindows Server6 Kommentare

Hallo, nur um absolut sicher zu gehen. Wenn alle DCs/Katalogserver W2008 sind, kann ich die Domänenfunktionsebene heraufstufen, auch wenn ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...