Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Asrock H55M geht direkt wieder aus

Frage Hardware

Mitglied: Tobiias

Tobiias (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2010 um 19:01 Uhr, 5393 Aufrufe, 13 Kommentare

Ich habe mir Mainboard, CPU, Grarikkarte, Netzteil und Ram neu gekauft und eingebaut. Der PC startet und geht direkt wieder aus.

Also ich habe mir folgende Teile neugekauft und eingebaut: Mainboard, CPU, Grarikkarte, Netzteil und Ram.
Mainboard:Asrock H55M
CPU: Intel I3
RAM: DDR3 4GB, a 2GB pro. Riegel
Netzteil: RushPowerC 400W
Wenn ich jetzt den PC einschalte geht er kurz an und wieder aus, ca. nach 10 sec. geht er wieder an und wieder aus und das immer wieder.
Die Lüfter laufen nur kurz ein mal an und drehen aus.
Die Komponenten habe ich alle durchgetestet und funktionieren alle.

Kann mir jemand von euch vlt. weiterhelfen? Ich tippe mal darauf das das Mainboard kaputt ist.
Mitglied: MajorX
02.12.2010 um 19:15 Uhr
Hi Tobias,

hast Du schomal ein CMos-Reset gemacht? Könnte vielleicht helfen.
Dafür musst Du einen Jumper auf dem Board (wo siehe Anleitung) umstecken und die Onboardbatterie rausnehmen.

Hoffe das hilft dir weiter,

Gruß,
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Tobiias
02.12.2010 um 19:21 Uhr
Werde ich morgen ausprobieren, aber das kann da doch eigentlich nicht dranliegen, oder? Das Mainboard ist ja noch Fabrik neu.
Bitte warten ..
Mitglied: MajorX
02.12.2010 um 19:28 Uhr
Ich bau jeden Tag Computer zusammen und bei jedem 20. Board muss man halt mal ein Reset machen. Ist nichts Schlimmes.
Probiers einfach aus, sag aber Bescheid, obs geklappt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.12.2010 um 21:23 Uhr
Aloha,

hm solange keine Komponente einen Kurzen verursacht, ein Freund von mir hatte mal den Fall, dass ein Abstandshalter dafür sorgte, dass das Board genau denselben Effekt hervorbrachte ... als er den einen Abstandshalter entfernte lief es problemlos.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das hier auch der Fall sein könnte, mag gering sein aber ich denke es ist nie verkehrt auch andere Anhaltspunkte zu geben (vllt. hat sich das mit dem Reseten dann aber auch schon behoben ^.^).

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Tobiias
02.12.2010 um 21:25 Uhr
Also mit den Reseten guck ich mir morgen an.
Das mit den Kurzen hatte ich auch schon gedacht und alles möglich gemacht daran kann das nicht liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Tobiias
03.12.2010 um 17:47 Uhr
So hab jetzt den CMos-Reset gemacht, hat aber leider nicht geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: MajorX
03.12.2010 um 17:57 Uhr
Hallo Tobias,

was passiert denn, wenn du die Speichermodule nicht einsteckst. Piepst der dann oder kommt wie vorher auch einfach nichts. Ich würde auf jeden Fall den Lautsprecher mal anschliessen. Die Boarde geben Piepslaute in Fehlermeldungen raus. z.B. 3x kurz für Ram-Module defekt oder nicht kompatibel, 1x langer Beep für keine oder defekte Grafikkarte usw.
Probier mal.

Gruß,
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
03.12.2010 um 20:04 Uhr
Hallo!

Habe auch schon soetwas in der Art gehabt..
Pc schaltet sich ein, wieder aus ganze Zeit, und das ca alle 3-4 Sekunden....
Fehler am Mainboard.-.,

Würde dir Empfehlen, das Board zu reklamieren, oder dir ein anderes kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: Tobiias
03.12.2010 um 20:07 Uhr
Ohne Speicher passiert auch nichts. Zum Pipen kommt der auch nicht. Der bekommt nur ein mal kurz Strom maximal 1 sec.

Ich glaub das beste ist wenn ich das einschicke.
Bitte warten ..
Mitglied: MajorX
03.12.2010 um 20:13 Uhr
Also meine letzte Idee wäre das Netzteil. Hast Du vielleicht ein Anderes da? Nur mal zum testen. Wenn das nix bringt musst Du es meienr Meinung nach wirklich einschicken.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
04.12.2010 um 11:55 Uhr
Moin,
bei Intel Boards ist es üblicherweise so, dass die kurz anlaufen wenn sie Strom bekommen. Wird das Netzteil also ganz ausgeschaltet und wieder angeschaltet, bekommt das Board kurz Saft, läuft an (inklusive Lüfter) und schaltet dann auf Standby. Dauert ca. 10 sek. danach kannst Du erst "richtig" starten. sieht also nach einer Schleife aus ...

Wie sieht es aus: hast Du ein zweites Netzteil, das Du anschließen kannst? Ziehe alle Stecker die Du angeschlossen hast (Power on, LEDs, Reset, etc ..) Dann nur das Netzteil anschließen und den Reset Schalter als Power Schalter nutzen .Könnte ja sein dass der einen Schuss hat .... (alternativ - aber nur bei SEHR ruhigem Händchen, den Power Jumper mit nem kleinen Schraubendreher am Board direkt überbrücken)

Wenn es dass alles nicht ist - bau den Prozessor aus und prüfe ob da alles ok ist ....!

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Tobiias
04.12.2010 um 12:28 Uhr
Mit einen zweiten Netzteil habe ich das auch schon probiert, leider erfolglos.
Den Prozessor kann ich leider nicht überprüfen, da ich kein zweites Board habe. Ich schicke jetzt einfach das Board ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
05.12.2010 um 12:06 Uhr
Sind denn alle Pins ok? Saß der sicher richtig?
Hast Du das Netzteil mal an einem anderen PC getestet? Du brauchst ja nur die Stromversorgung an einem anderen PC anschließen - nicht die Taster ... Wenn es an einem anderen auch nicht geht, hast Du das Problem eingegrenzt ... Netzteil defekt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...