Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Asus P5K-E Windowsinstallation nicht möglich, kein Laufwerk gefunden

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: masterkennie

masterkennie (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2007, aktualisiert 31.01.2008, 7411 Aufrufe, 3 Kommentare

Installation von Windows XP Prof SP2 auf einem SATA RAID System schlägt fehl.

Hallo,
ich beiße mir grad die Zähne an der Windowsinstallation mit dem Asus P5K-E aus. Ich habe zwei Maxtor Festplatten á 80GB im SATA RAID 0 Verbund und die entsprechende Treiberdiskette erstellt. Wenn ich vor der Windowsinstallation den Treiber lade und dann die Installation starte sagt mir der Installationsassistent "Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden" es ist aber definitiv der richtige Treiber geladen! Ich verzweifele hier noch und bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen Patrick



GELÖST: Durch die wirklich sehr unübersichtliche Treiberauflistung auf der Treiberdiskette habe ich vollkommen unbewusst doch den falschen Treiber geladen. Man kann auf den ersten Blick überhaupt nicht erkennen, dass das Treibermenü noch etliche Stufen nach unten Scrollbar ist!
Mitglied: BigWumpus
04.12.2007 um 23:19 Uhr
2 Maxtor-HDs im RAID 0-Verbund ?
Du machst aber tägliche Backups ?
Ich würde mir erst gar nicht die Arbeit machen, ein BS zu installieren - ist nur für kurze Dauer !
Bitte warten ..
Mitglied: masterkennie
05.12.2007 um 07:26 Uhr
Ich würde mir erst gar nicht die Arbeit
machen, ein BS zu installieren - ist nur
für kurze Dauer !

Kannst du das mal etwas erläutern?

Habe jetzt eine neue Auffälligkeit. Die Installation des Betriebssystems verlief problemlos. Nach Installation der Grafiktreiber und dem darauf folgendem Neustart bleibt der Rechner in der Bootphase an der Stelle hängen wo das Windowslogo mit dem wandernden Balken zu sehen ist. Er friert nicht ein, der Balken läuft weiter aber auch nach 20 Minuten noch.....
Bitte warten ..
Mitglied: sioux
31.01.2008 um 15:48 Uhr
Hallo Patrik,

auf die Idee, in dem Treibermenü weiter nach unten zu scrollen, muss man echt erstmal kommen. Scrollbalken waren eigentlich schon zu DOS-Zeiten Standard... Danke für deinen entscheidenden Hinweis.

Kleine Detail-Ergänzung für alle anderen zu den selbst zu erstellenden RAID-Treiberdisketten, da es mich aufgrund meiner Unaufmerksamkeit zwei unnötige Installationsanläufe gekostet hat: Im Startmenü (autorun) der Motherboard-CD gibt es einen Reiter "Diskette erstellen" unter dem man zwischen vier Einträgen auswählen kann. Es gibt jeweils eine 32 bit sowie eine 64 bit Version sowohl für den "Intel ICH9" als auch für den "JMicron JMB36X".
Wichtig ist an dieser Stelle nur, dass das Board beide Controller besitzt. Interne Systemplatten sind in der Regel (sollten) an dem Intel ICH9 (6 SATA-Anschlüsse) angeschlossen. Nur für die beiden externen eSATA/PATA-Anschlüsse werden die JMicron JMB36X Treiber benötigt (Achtung: Vor RAID-Konfiguration im BIOS die RAID-Funktion aktivieren).

Fröhliches Weiterkämpfen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...