Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Asus P5N-E SLI externe e-sata Platte zickt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 60225

60225 (Level 1)

10.08.2009, aktualisiert 11:48 Uhr, 5488 Aufrufe, 6 Kommentare

externe e-sata-platte wird nicht erkannt

Hallo,
habe das Ausus P5N-E SLI (http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=473&l4=0& ...) und dort wollte ich an den e-sata-port eine externe Festplatte anschließen. Einmal hat es geklappt, aber mittlerweile geht gar nichts mehr. Wenn ich die Platte während des Betriebs anmache, stürzt der Rechner ab. Starte ich den Rechner mit Platte kam anfangs ein Blue-screen, mittlerweile startet der Rechner zwar, die Platte wird aber nicht erkannt.
Was habe ich schon gemacht:
1) Platte übers Dienstprogramm aktiviert und gesucht
2) Bios-update auf die letzte stabile Version

Den CMOS-Clear traute ich mir bislang nicht zu, weil ich den Rechner (XP) brauche und ein Raid10 über das Board realisiert ist. Da will ich keinesfalls Veränderungen haben!
Woran könnte es liegen? Und was kann ich noch tun?
Vielen Dank schonmal!
Mitglied: Tobias-Azubi
10.08.2009 um 11:54 Uhr
Hi,

Mal versucht die Platte einfach in nen anderen Rechner einzubauen (als interne)? Dann wüsstest du wenigstens ob es ander Platte selber liegt oder an deinem e-Sata port.


MfG Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: 60225
10.08.2009 um 11:57 Uhr
nein, da ich das gehäuse mit bundle gekauft habe und dort bei öffnung garantieverlust droht. ich habe die platte aber per usb ansprechen können. mir sieht das auch eher nach nem treiberproblem aus.
danke!
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 12:27 Uhr
jedoch seh ich auch nur die idee sparschwein auf und platte in rechner als interne hängen... oder halt zum Händler platte umtauschen.

Ansonsten Rechner vom Freund / Kollegen / Selbigen suchen und dort ausprobieren weil wenn du denks es ist ein treiber problem wird der andere rechner dies eventl nicht haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 60225
10.08.2009 um 12:32 Uhr
muss ich nach dem bios-ipdate denn einen cmos-clear machen?
jetzt habe ich mir die spezifiaktionen noch mal angeschaut. intern kann ich die platte ja nicht aanschließen, da dort nur ein sata-port verbaut ist. aber der externe port heißt auch nur satat-on-the-go, obwohl der anschluss doch einen e(!!!)-sata-port darstellt, oder?
ah okay, das e steht ja nur für extern!
wieder schlauer. gibt es esata-zu-sata-kabel? dann kann ich die platte ohne aufschrauben des gehäuses testen.
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 13:24 Uhr
hm ich weiß das es bei meinem CardReader für die front ein Extra E-SATA kabel hab ob das nun jedoch die Regel ist kann ich nicht sagen... ich halte nicht viel von externen geräten. viel zu viel kabel gedöns und so ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 60225
14.08.2009 um 17:53 Uhr
so, hatte nun die platte direkt intern angeschlossen und danach ließ sich windows gar nicht mehr starten. dann habe ich sie abgestöpselt und windows wollte nur noch in den abgesicherten modus. nicht witzig, ging dann aber wieder.
dann habe ich die platte per usb angeschlossen und der rechner ist wieder abgestürzt.
jetzt habe ich die platte am mac und kann sie ganz normal benutzen. dann ist sie ja auch nicht defekt, oder? weiß jetzt nicht mehr weiter.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...