Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Asus P6T WS Professional bleibt beim Starten hängen

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Bowmore

Bowmore (Level 1) - Jetzt verbinden

31.10.2009 um 20:39 Uhr, 7476 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe mir eine neue Workstation zusammengebaut (Zusammensetzung siehe unten). Beim ersten Starten konnte ich ein RAID mit dem integrierten SAS-Controller einrichten, danach blieb der Rechner stehen, bzw. läßt keine weitere Tastatur-Eingaben zu.

Systemaufbau:

Gehäuse: CoolerMaster HAF 936
Mainboard: Asus P6T WS Professional
Netzteil: Be Quiet! Dark Power Pro 750W
CPU: Intel Core i7 920 2,66 GHz
RAM: OCZ PC3 10666 OCZ3P1333LV6GK (6 Stück á 2 GB)
Festplatten: 2x Fujitsu SAS 300 GB (sollen - wie oben erwähnt - als RAID1-Array laufen)
Optische Laufwerke: LG DVD-Brenner + LG BlueRay-Brenner an Adaptec 1420SA (PCI-X)

Startverlauf:

1. ein Lautsprecherpieps
2. BIOS-Menü Adaptec 1420SA
3. BIOS-Menü interner SAS-Controller (Marvel)

Bei 3. bleibt der Rechner stehen mit der Aufforderung CTRL-M für das BIOS-Setup zu drücken oder SPACE, um weiter zu machen.

Meine Maßnahmen:

- Tastatur an verschiedenen Ports (USB und PS/2) ausprobiert
- BIOS-Reset per Jumper
- verschiedene RAM-Konfigurationen (Riegel in unterschiedlichen Steckplätzen ausprobiert)

Nun ist mir ein solches Problem in meiner Laufbahn noch nicht untergekommen und in den typischen Foren habe ich das beschriebene Problem - geschweige denn irgendwelche Lösungsansätze - gefunden.

Ich hoffe nun, hier Hilfe zu erfahren ...

Gruß
Mark
Mitglied: jumilla
01.11.2009 um 07:02 Uhr
also kommt man trotz Bios Reset gar nicht in den Bios rein um den Marvell mal auszuschalten?
Bitte warten ..
Mitglied: Bowmore
01.11.2009 um 09:49 Uhr
Genau. Standardmäßig scheint das BIOS auf "schnelles Booten" eingestellt zu sein ... ich bekomme direkt nach dem Einschalten weder die POST-Meldungen, noch einen ASUS-Screen zu sehen. Ich kann somit nicht erkennen, ob das Drücken von ENTF das Starten des BIOS aktiviert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Bowmore
01.11.2009 um 10:28 Uhr
Ich habe mitlerweile den Übeltäter: die Adaptec-Karte (1420SA) ist Schuld ... habe die ausgebaut, dann ging es.

Per Google habe ich dann ältere Berichte über genau diesen Fehler gefunden, den einige Adaptec-Karten beim Booten verursachen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bowmore
13.11.2009 um 11:19 Uhr
Ich habe - wie oben geschrieben - die Ursache für das Bootproblem gefunden. Scheinbar versucht das Adaptec-BIOS auf einen Speicherbereich zuzugreifen, den sich das Asus-BIOS bereits gesichert hat.

Mein Problem ist nun, dass ich in meiner Konfiguration 6 SATA-Anschlüsse für 7 Geräte (5x Festplatte + 2x Optische Laufwerke) habe. Dies war auch der Grund für die Anschaffung des Adaptec 1420SA, der die optischen Laufwerke aufnehmen sollte. Als Zusatz-Gimmick konnte der auch noch den eSATA-Anschluß vom Gehäuse aufnehmen.

Da dies nicht geklappt hat, habe ich es mit einem anderen Host-Controller versucht. Auch hier hat es nicht funktioniert.

Kennt jemand eine Möglichkeit, zusätzliche SATA-Anschlüsse an den Rechner zu bekommen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Windows Update Management - get-WUinstall bleibt hängen (10)

Frage von MartinAD zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
SNMP-Dienst bleibt hängen (2)

Frage von SFischer-SCT zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...