Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ATI Catalyst lässt sich nicht installieren nach Formatierung

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Donathan

Donathan (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2008, aktualisiert 09:23 Uhr, 9195 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute...
Ich hab meinen Laptop (Systemangaben gibts unten) formatiert mit Hilfe der mitgelieferten Recovery CD und Treiber CD.
Jetzt ergibt sich folgendes Problem:
Ich kann keinen ATI Catalyst Treiber installieren. Also weder den mitgelieferten Treiber noch den aktuelsten Catalyst, den ich mir bei ATI direkt runtergeladen habe...
Das würde mich nicht weiter stören, wenn ich es nicht PC Games und die damit verbundenden Zusatzoptionen bei den erweiterten AnzeigeEinstellungen nicht bräuchte. Die habe ich nämlich immer dazu genutzt, um einen TFT an meinen Laptop anzuschließen und auf dem TFT eine andere Auflösung als auf dem Laptop Bildschirm zu verwenden .
Laptop: 1280x800
TFT: 1280x1024

Wär nett wenn ihr noch ein paar Hilfen für mich habt, da ich schon zig Stunden darin investiert habe, es irgendwie selber zurecht zu bekommen und bin mittlerweile echt genervt;) Und vor der Formatierung hat noch alles funktioniert und da hatte ich mit den selben CDs etc. den schonmal formatiert...

Danke schonmal im Voraus :D

Jetzt nur noch einige Systeminformationen und Bilder zur Auskunft:

Laptop:
-Asus A6000 Series
-Win XP Home Edition mit ServicePack 2
(RecoveryVersion von Asus mitgeliefert)
-Mobile Intel Pentium M (1733MHz
-ATI Mobility Radeon X700 (128MB)
-512 MB RAM
-Intel Avisio MotherboardChipset

17" TFT von Xerox (XL-775D )

f0de95f9cae69f310702ec836f64dcc4-ati - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
443cfecaa9bc7eda50720eca83aa9f39-anzeigeeinstellungen - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Donathan
15.03.2008 um 03:17 Uhr
lool....Kaum stellt man n Thread hier online und man unternimmt einen allerletzten Versuch es doch noch alleine hinzubekommen und siehe da: ES FUNKTIONIERT!!!

Ich werde euch natürlich noch kurz informieren was ich am Ende gemacht habe, falls bei euch an ähnliches Problem auftritt und es vielleicht weiterhilft... :D


Aaaalsooo:
Ich vermute mal, dass die von Asus mitgelieferte Treiber CD defekt oder teilweise defekt ist und somit der mitgelieferte Catalyst nicht funktionierte. Den neuesten Catalyst von der ATI Homepage konnte ich sicherlich nicht installieren, weil die Version mit meinem Laptopsystem nicht kompatibel. Zum Glück konnt ich mir auf der Asus Homepage die Treiber CD oder zumindest Teile davon. So ließ sich der benötigte Catalyst ohne Probleme einstellen und dann waren die restlichen Einstellungen ja kein Problem mehr :D

Und um die fehlenden Einstellungsoptionen euch auch noch zu zeigen gibts noch ein Screenshot^^
ICh hoffe ich konnte eventuell helfen bei ähnlichen Problemen;)
Greetz!
Donathan

d2accc8f6eb636a91e3614cb495310b7-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
15.03.2008 um 09:23 Uhr
Ist bei Notebook Herstellern normal das man keine Treiber direkt von der ATI/AMD Website benutzen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (19)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...