Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ATI MOBILITY RADEON VERURSACHT DAS MEIN FUJITSU SIEMENS AMILO M LAPTOP ABSTUERZT

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: mainoffender

mainoffender (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2005, aktualisiert 30.11.2006, 35649 Aufrufe, 16 Kommentare

Meine Ati Mobility Radeon 9600/9700 für das Fujitsu Siemens Amilo M Laptop verursacht Abstürze bei Spielen!

Laptop - Konfiguration:
Intel Pentium M Prozessor mit 1.70 GHz
Windows XP / SP2
512 MB RAM
ATI Mobility Radeon 9600/9700 - Widescreen: 1280x800

Laptop hat 2 Partitionen (C: und D, auf beiden Windows XP mit SP2 (Auf C: ist es ein schuleigenes Symantec Ghost Image von XP) installiert und gleiches Problem: Nach ca. 10 Minuten Spielen von Warcraft III TFT oder Starwars Battlefront stürzt er einfach ab bzw. ohne Vorwarnung schwarzer Bildschirm - keine Aufzeichnungen darüber im Windowslog - wenn ich anschließend wieder hochfahre und wieder Weiterspiele verkürzen sich die anfänglichen 10 Minuten auf ca. 6 Minuten, dann 5 Minuten und so weiter...

SELTSAMERWEISE IST DAS NUR SO, WENN ICH MIT NETZSTROM ARBEITE - UNTER AKKUBETRIEB KANN ICH SPIELEN BIS DER AKKU LEHR IST!

ENTWEDER ENERGIEOPTIONEN, ÜBERHITZUNG ODER STROMZUFUHRPROBLEM DENKE ICH!

Mein erster Versuch war, die Energieoptionen unter Windows einzustellen: Nachdem ich alle Kombinationen durchhatte (sogar Präsentation ;-D ) und alles zwischen 5 Minuten und Nie eingestellt hatte machte ich weiter mit der ATI eigenen Konfiguration der Grafikkarte und die Option POWERPLAY stach mir ins Auge!

Powerplay Standart Konfigurationen:

Eingesteckt: OPTIMALE LEISTUNG
Hohe Batteriespannung: OPTIMALE BATTERIELEBENSDAUER
Niedrige Batteriespannung: OPTIMALE BATTERIELEBENSDAUER

Die Einstellungen für niedrige Batteriespannung werden wirksam, wenn die Batteriespannung niedriger ist als: 25 %
also habe ich die Einstellung:

Eingesteckt: OPTIMALE LEISTUNG

auf

Eingesteckt: OPTIMALE BATTERIELEBENSDAUER

gesetzt. Nun funktioniert es ca. 1 Stunde lang ohne Absturz, aber bei Spielen wie z.B. Starwars Battlefront ruckelt es wie die S**!

Dachte ich mir, O.K., schaltest du die Option POWERPLAY aus. Ergebnis: Absturz nach 10 Minuten.

ICH BIN VERZWEIFELT - HILFE!
Helft mir bitte so schnell es geht! DANKE schon mal im voraus!

PS: Ich bin in einer Laptopklasse, komischerweise haben das Problem aber nur einige wenige (Wir haben alle den selben Laptop mit dem gleichen Image von der Schule bekommen), aber es werden jetzt immer mehr. Am Spiel kann es nicht liegen, da einige zum Beispiel nur Command and Conquer andere nur Counterstrike, Sims2 oder WorldofWarcraft spielen! - Ausserdem habe ich alle Spiele, die ich habe, auch auf meinem HP Desktop Computer installiert - dort habe ich eine nVidia GeForce FX 5200 und mit der läuft alles einwandfrei!
Mitglied: 6890
06.04.2005 um 08:51 Uhr
hast du denn den neuesten catalyst treiber für die karte installiert oder is das noch der standard treiber, schau da mal ob es extra für mobility karten treiber gibt...

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: mainoffender
10.04.2005 um 16:49 Uhr
Unter Fujitsu-Siemens hab ich mir den gesaugt- auch auf meiner Treiber CD:

File Description
Back to driver view

Driver - ATI MOBILITY RADEON 9600 PRO - AMILO M 1420

Title: Display - ATI Mobility RADEON 9600 / 9700 Series
Date: 27.01.2004
Size: 19814 kB
Version: 6.14.10.6422 13817
Manufacturer: ATI
Status: Released for AMILO M 1420
Language: Supports all languages
Operating systems: Windows XP Professional
Windows XP Home
Windows XP
...
More Information
Operating systems: Windows XP Professional
Windows XP Home
Windows XP
Windows 2000
Minimize
Installation description:

Installation description:
Minimize
Use in the following products: AMILO M 1420


Use in the following products: AMILO M 1420
More Information

Download:




Und unter ATI gabs nicht viel zu holen:

https://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=898&task=know ...

Wissensbasis
ATI Customer Care > Drivers and Software > Windows XP > Notebooks with ATI Graphics >

KEINE RESULTATE GEFUNDEN (übrigens bei keinem punkt, is ähnlich wie bei hp support :D , der is auch unter aller sau was treiberdownloads betrifft)

tja, finde ich eigentlich gar nicht so lustig...

bin gerade am laden vom 5.4 catalyst für xp mal sehen ob sich dann was tut... wäre schön...

tja danke nochmal ich schreibs morgen rein obs gegeht hat

mainoffender
Bitte warten ..
Mitglied: mainoffender
10.04.2005 um 17:16 Uhr
WARNUNG

Setup findet keine auf der aktuellen Hardware- oder Software-Konfiguration installierbaren Komponenten. Überprüfen Sie, ob die erforderliche Hardware oder Software vorhanden ist.

OK



Tja das kommt wenn ich für meine Radeon 9600/9700 den 5.4 Catalyst installieren will.

Sonst noch vorschläge?

Mit freundlichen Grüßen,
mainoffender
Bitte warten ..
Mitglied: OG
28.11.2005 um 20:22 Uhr
Hi,

habe das gleiche Problem. Wolte nur mal fragen, wie bei dir der Stand der Dinge ist.
Habe meinen laptop ämlch schon 5mal eingeschickt und bei Bitronic wurde nie ein fehler gefunden, da ihre Testprograme den laptop nie zum absturz gebacht haben und somit kein Umtausch bzw. Gutschrift gestattet wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: 22265
27.12.2005 um 18:59 Uhr
tausch am besten deine grafikkarte um. du bist jetzt schon der 5., der mit diesem laptop, und dieser grafikkarte nicht zufrieden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
30.12.2005 um 23:30 Uhr
tausch am besten deine grafikkarte um. du
bist jetzt schon der 5., der mit diesem
laptop, und dieser grafikkarte nicht
zufrieden ist.

Und ich bin ein User, der behauptet, alles Einstellungssache.
Okay, zugegebenermaßen, bin kein User, bin Pro.

Um den aktuellen Catalyst zu nutzen, muß man diesen vorher erst mal "modden".

Für eine gemoddete Version braucht man aber immer genauere Infos.



Lonesome Walker
PS: Bin nur auf den Thread hier aufmerksam geworden, weil ich hier einen Troll verfolge.
Bitte warten ..
Mitglied: OG
01.01.2006 um 20:55 Uhr
Das ist aber mit kosten verbunden. kann ich das nicht irgendwie über siemnes regeln??
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.01.2006 um 20:58 Uhr
Was ist mit Kosten verbunden?

Das Modden des Treibers?

LOL, nee, das is for free


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: OG
14.01.2006 um 16:40 Uhr
Könnten sie mir eine genaue Anleitung geben, bzw. ein Link schicken, wie das modden der Graefikkarte funktionirt. Ich meine ein anderes Laptop bzw eine andere Grafikarte ist mit Kosten verbunden, kann man das nicht irgendwie über fujitsu siemens regeln. Zum beispiel reklamation oder so was in der art
Bitte warten ..
Mitglied: Dockter
23.02.2006 um 19:04 Uhr
Ich habe exakt den gleichen Loptop wie Du.

Bei mir sind die Auswirkungen ähnlich, es fängt alles an zu stocken und dauert eine Ewigkeit.
Mein erster Gedanke war Kühlung. Hab mir nen Unterstelllüfter geholt. Die Aussetzer sind nun seltener aber dennoch da.

Würd mich freuen wenn jemand ne Lösung findet
Bitte warten ..
Mitglied: Dockter
23.02.2006 um 19:09 Uhr
Ach und es gibt auch leute die nicht wissen was modden ist. also wenn einer ahnung davon hat wie man diesem problem abhilfe verschaffen kann, dann möge er das bitte ein wenig detaiirter hier posten. danke.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
23.02.2006 um 20:20 Uhr
Okay, here we go:

Modden => modifizieren (der original Treiber bricht logischerweise bei der Installation ab )


Das Mod-Tool gibbet unter:

http://www.driverheaven.net/patje/


Auf der Seite ist (auf Englisch) nachzulesen, wie man vorgehen kann.

Wer des englischen nicht so mächtig ist:

http://babelfish.altavista.com/babelfish/trurl_pagecontent?lp=en_de& ...
(bitte aber nicht so über die Grammatik lachen )



Für weitere Fragen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Dockter
01.03.2006 um 12:39 Uhr
Danke ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 30001
11.05.2006 um 20:15 Uhr
Hallo,

System XP-SP2 alle Patches auf IBM R40 LAPTOP ATI 7500 Mobile

Stand Mai 2006

Fehler : System hängt/freeze oder System stop (black Screen

Problem: ATI Powerplay inkompatibel zu SP2 XP

Lösung: ATI Treiber entfernen komplett

reboot, nun über XP Update Treiber ohne Powerplay von Microsoft laden
und installieren, neu rebooten

bei Problemen mailen
Bitte warten ..
Mitglied: kiv
30.11.2006 um 18:59 Uhr
servus
bei mir scheint das problem krasser zu sein
nachdem mein laptop einige monate gut funktioniert hat, kamen die ersten abstürze
diese waren allerdings nicht allzu häufig, sodass ich mir nichts dabei dachte
schließlich ließ sich mein pc aber nicht mal hochfahren (-> bei normalen desktopanwendungen freezing, dann beim booten nur black screen), also schickte ich ihn an die firma bitronic
6 wochen später war er wieder da, alles wunderbar
2 monate später allerdings: das gleiche bild
also: schicke ich ihn wieder hin (hat ja 2 monate funktioniert)
dann ging es ca. ein halbes jahr gut, dann musste ich ihn erneut einschicken, nach 8 wochen reperaturzeit bekam ich ihn heute!! wieder
ich mache ihn also an, freue mich, schaue mein zeug durch uuuuuuuuuund FIZZ! jawohl, das gleiche problem. Mache erstmal die dame am telefon fertig, dann denke ich mir "schaumer mal ins internet" dadurch weiß ich jetzt, dass die probleme durch die mobility radeon verursacht werden.
also nehme ich das netzteil raus und voilá er startet wieder
problem: kaum stecke ich das netzteil wieder an, machts fizz und weg ist, und es wird immer schwerer ihn trotz ausgestecktem netzteil zu booten...

also was tun?
vielleicht biste ja mal wieder hier walker, oder soll ich andere namen verwenden?^^
lg
kiv
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
30.11.2006 um 19:22 Uhr
Du hast eine PN...

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Fujitsu Siemens Primecenter Rack Schlüssel nachmachen (8)

Tipp von Mastergiz zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
Fujitsu-Siemens-Stylistic-ST5112-Tablet - kompletter Reset? (2)

Frage von raekeb zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 7
gelöst SVCHOST verursacht hohe Prozessorlast (6)

Frage von cardisch zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...