Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Attribute Schreibgeschützt von Ordnern können nicht geändert werden

Frage Microsoft

Mitglied: MaxPower

MaxPower (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2007, aktualisiert 06.07.2007, 9326 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein bekanntes Problem.
Ich kann die Attribute Schreibgeschützt nicht ändern.
1)Rechtemaustaste Click Eigenschaften
2)Schreibgeschützt Kästchen enfernen
Das Funktioniert
Ich Öffne wierder die Eigenschaften von dem Ordner, da ist das Kästchen wieder da!!!

Ich habe schon versucht mit dem Attrib befehlt attrib -r -s c:\test
Der befehl funktioniert auch, wenn ich mir nach dem Befehl den Ordner anschaue "attrib c:\test", die Attribute sind auch weg
aber wieder im dem Eigenschaftsfenster ist das Kästchen wieder markiert!

Das bringt mich auch nicht weiter:

http://support.microsoft.com/kb/326549/de

http://www.giza-web.de/html/xp-ordner-schreibschutz.html
Mitglied: Biber
02.07.2007 um 18:59 Uhr
Moin MaxPower,

willkommen im Forum.
Erstmal Danke für den zweiten Link... ich lieeeebe lockeren Umgang mit der deutschen Rechtschreibung.
Abgesehen davon und von den vielen Ausrufungszeichen steht da aber definitiv nichts drin, was nicht von der M$-Technet-Seite abgepastet wäre.

Und dort steht doch eindeutig, dass
  • das Attribut "schreibgeschützt" unter der Explorer-GUI weder erkennbar noch änderbar ist
  • aber auch -schon sprachlich- keinerlei Sinn macht ("schreibgeschützter Ordner" ?!?)

Deshalb die Rückfrage: angenommen, Du würdest dieses ReadOnly-Attribute setzen können...
Welches erkennbare Feature, welches sichtbare Verhalten erhoffst Du Dir denn von einem "schreibgeschützten Ordner"??

Sollte ja schon Sinn haben, was wir hier treiben..

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MaxPower
03.07.2007 um 08:58 Uhr
Danke für die Antwort.
Ich habe da so eine Software und ein Ordner der schreibgeschützt ist.
Die Software kann ich erst installieren, wenn der Ordner nicht mehr Schreibgeschützt ist.
Das steht auch extra in der Installationsanleitung.
Mittlerweile gehen mir die Ideen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.07.2007 um 13:22 Uhr
Hmm, MaxPower,

und, nur zur Sicherheit, diese beiden Varianten...
  • Ordner vom CMD-Prompt aus mit "attrib -r -s -h ordenername" auf "normal" bringen
  • oder Ordner löschen/umbenennen und neu anlegen
.... die funktionieren nicht?

Wer oder was hat denn diesen Ordner angelegt? ist das ein Windows-Specialfolder?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MaxPower
05.07.2007 um 23:05 Uhr
...ne bringt nix.
Alle Ordner sind so.
Ich habe ein OEM Windows.
Naja jetzt bin ich am überlegen ein normales Windows zu kaufen, aber das kostet.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.07.2007 um 23:25 Uhr
Naja jetzt bin ich am überlegen ein normales Windows zu kaufen, aber das kostet.
Na ja... alles, was viel kostet, ist entweder gut oder von M$....*axelzuck*

Dann kann ich den Thread wohl wegen Un-Lösbarkeit schließen, nehme ich an?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MaxPower
06.07.2007 um 14:55 Uhr
Unlösbar würde ich das Problem nicht nennen.
Ich vermute, ich muss noch irgendwo in der Reg. ein Bit setzen oder so???
Aber geschlagen gebe ich mich da nicht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...