Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Außenstelle verhält sich merkwürdig

Frage Netzwerke

Mitglied: Daren-ZR

Daren-ZR (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2008, aktualisiert 26.06.2008, 3384 Aufrufe, 9 Kommentare

Pings brechen zu unterschiedlichen Zeiten ab, Netsupport funktioniert trozdem

Guten Morgen zusammen,
ich stehe vor einem riesen Problem. Vor ca. einem Monat haben wir eine Außenstelle hochgezogen die im Moment nur aus zwei Rechnern besteht.
Die ersten Wochen hatten wir Probleme mit Stromausfällen die dem Router zu schaffen gemacht haben. Nachdem dieses Problem gefixt war fingen die Pingabbrüche an.

Die beiden Rechner (weiterhin 71 und 21 genannt) hatten zur selben Zeit Pingabbrüche.

Im Moment hängen die beiden Rechner an einer DSL Leitung, soll heißen: DSL Leitung --> Router --> Switch --> Rechner (71 und 21)

Wegen der Zeitgleichen "Down-Zeiten" dachten wir erst das die ganze Geschichte auf ein Providerproblem zurückzuführen ist.
Unser Netzwerk haben wir daraufhin noch einmal überprüft und zum Teil neu hochgezogen.

Danach lief alles ca. 8 Tage gut, jetzt haben wir wieder Pingabbrüche. Jedoch zu unterschiedlichen Zeiten.
Bsp: Der 71er sendet normale Ping's der 21er aber ist down.
Das komische ist das wenn der Ping abgebrochen ist ich mich trozdem über NetSupport auf den Rechner verbinden kann.

Ich kann mir einfach nicht erklären an was das alles liegt. Irgendwelche Ideen?

Gruß Daren
Mitglied: harald21
25.06.2008 um 10:05 Uhr
Hallo,

an welcher Stelle treten denn die Pingabbrüche auf?
Ich vermute du versuchst von deiner Zentrale aus die beiden Rechner (21 und 71) anzupingen. Versuch doch mal die Gegenrichtung, d.h. von den Rechnern 21 und 71 wird der Router (der Außenstelle) und in einem anderen Task eure Zentrale angepingt.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
25.06.2008 um 10:22 Uhr
Hast du auch mal probiert, die PCs sich untereinander pingen zu lassen? Du kannst ja einen fortlaufenden PING vom 21er auf den 71er und umgekehrt laufen lassen. Zusätzlich von der Zentrale auf die Maschinen. Wenn es zu Ausfällen kommt, kannst du ja mal nachschauen, ob diese auch innerhalb des Netzwerks der Außenstelle sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Daren-ZR
25.06.2008 um 10:29 Uhr
Die Idee ist super und am liebsten würde ich sie auch direkt umsetzen. Leider arbeiten an den beiden PC's verschiedene Mitarbeiter die meine CommandShell's immerwieder schließen (müssen).

So fällt dieser Problemfindungsweg weg. :/
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
25.06.2008 um 10:29 Uhr
Wenn man via Netzwerk nur teilweise Zuigriff hat hört sich das für mich nach Firewall an. Mal checken ob eine installiert ist.
Wenns die XP Firewall ist kann man pings explizit aktivieren. Bei anderen Firewalls könnte es auch ICMP heißen
Bitte warten ..
Mitglied: Daren-ZR
25.06.2008 um 10:33 Uhr
Im Moment ist keine Firewall aktiv und die Windows Firewall ist bei beiden Rechnern ausgeschaltet.
Bitte warten ..
Mitglied: thorsten-rehm
25.06.2008 um 10:43 Uhr
Wie wäre es denn mit dem Vorschlag, dass Ganze in eine Text Datei umzulenken. Dann hast du bis zum Schließen der Shell zumindest ein Teilergebnis.

z.B.

01.
ping 192.168.1.1 > c:\temp\text.txt
Bitte warten ..
Mitglied: Daren-ZR
25.06.2008 um 10:51 Uhr
Eine solche "Auswertung" haben wir schon gestartet. Bis jetzt ohne Erfolg auf Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
25.06.2008 um 19:43 Uhr
Hallo,

die Idee die "Stelle" des Pingabbruchs zu suchen finde ich ja vernünftig. Aber wie bitteschön soll das mit ping gehen? Vielleicht wäre ein tracert ja doch angebracht?

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
26.06.2008 um 02:35 Uhr
Das hilft dir vielleicht nicht weiter, aber wenn keinerlei Firewall aktiv ist würde ich mich net wundern, wenn sich ein PC seltsam verhalt...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...