Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Audio über Stromnetz ?

Frage Off Topic

Mitglied: Coolsero

Coolsero (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2009, aktualisiert 10:44 Uhr, 9083 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit ein Audiosignal ( Chinch ) von meinem Sat Receiver zu meiner Stereoanlage zu bekommen! Leider habe ich nicht die Möglichkeit ein Kabel zu ziehen. Ich habe im Internet was über MicroLink dLAN Audio gelesen, doch leider gibt es die bei DEVOLO nicht mehr.

Was habe ich den noch für Möglichkeiten ? Hat dort einer ne Idee für mich ?


Danke Coolsero
Mitglied: 56853
01.03.2009 um 11:35 Uhr
Also bei devolo auf der Website gibts die noch.


Zitat von Coolsero:
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit ein Audiosignal ( Chinch ) von meinem
Sat Receiver zu meiner Stereoanlage zu bekommen! Leider habe ich nicht
die Möglichkeit ein Kabel zu ziehen. Ich habe im Internet was
über MicroLink dLAN Audio gelesen, doch leider gibt es die bei
DEVOLO nicht mehr.

Was habe ich den noch für Möglichkeiten ? Hat dort einer ne
Idee für mich ?


Danke Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.03.2009 um 12:23 Uhr
Hallo,

http://www.devolo.de/de_DE_cs/produkte/dlan/dlanaudioextsk.html
Netgear hat auch solche Geräte, aber nur für Ethernet. Nicht Audio.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
01.03.2009 um 12:37 Uhr
Hallo StefanKittel,

so weit ich das Produkt was du mir verlinkt hast richtig verstanden habe, kann ich aber hier nur Audio Daten von einem PC zu einer Aktivbox oder Stereoanlage senden, ich möchte aber von meinen Sat Receiver der einen Chinch Audio Ausgang hat zu meiner Stereo Anlage mit Chinich Eingang.

Schau mal bitte auf folgenden Link: http://www.golem.de/0401/29381.html
diese gibt es in der Form nicht mehr, ich hab sie zu mindestens nicht mehr gefunden.

Bei Netgear habe ich mich auf der HP umgesehen, leider habe ich nicht das gefunden was ich suche, kannst du mir einen Link hier Posten ?

Danke Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.03.2009 um 12:43 Uhr
Hallo,

ich hatte mich vergugt. Hiervon 2 Stück: http://www.devolo.de/de_DE_cs/produkte/dlan/dlanaudioext.html
Von Netgear gibt es keine Audio Komponenten, nur Ethernet.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
01.03.2009 um 12:46 Uhr
Hallo StefanKittel,

ist das nicht das gleiche ? Nur ohne den Adapter für den PC ? Ich denke mir das das Gerät nur zur Erweiterung ist, weil in den Beschreibungen steht immer nur Audio vom PC zu den Geräten !

Ich lad mir mal die Bedienungsanleitung Herunter und schau mal was dort Konfiguriert werden kann.

Bei dem Link den ich gepostet habe, stand was von Audio Eingang.


Gruß Coolero
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
01.03.2009 um 12:58 Uhr
Hallo,

also hab mir das Handbuch jetzt mal angesehen, und dort steht auf Seite 8 - 9 immer nur das ich Audio Daten vom PC auf ein Entgerät bringen kann.

Hat noch jemand ne Idee ?


Danke Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.03.2009 um 20:23 Uhr
Hallo,

es gibt doch so Funkdinger rein für die TV/Audio-Übertragung. Wie ist es denn damit?

Edit: So was z.B.:
http://www.amazon.de/One-All-SV-1715-Videosender/dp/B000KPWG84
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
12.03.2009 um 19:16 Uhr
Ja, diese beide Möglichkeiten hast Du:
1) PLC (Power Line Carier)-Technologie, das ist ein auf das Stromnetz aufmoduliertes Signal

Vorteile:

günstig

einfach , keine Konfiguration, keine Verdrahtung

kein Kabelsalat

Du kannst auch ein Ethernet nehmen,dann brauchst Du einfach noch einen Adapter auf beiden Seiten (www.blackbox.de)
- Nachteile:
- Bandbreite sehr knapp (für schlechte Videosignale reicht's knapp
- die Übertragungsqualität ist extrem abhängig von der Hausverdrahtung, ein startender Motor z.B. kann den Totalunterbruch bedeuten (..Waschmaschine)
- Übertragung ZWISCHEN den drei Phasen in einem Haus ist unmöglich, also muss man auf dem gleichen Leiter sein

2) WLAN (1.4 GHZ)
- mässige bis gute Bandbreite (netto bis 20-40 Gbit/s - jedo ch müssen sich alle WLAN-Empfänger diese Bandbreite teilen)
- etwas teurer
- konfiguration aufwändiger
- Das Signal ist meist nicht direkt aufschaltbar- siehe 1)

Ein Audio oder ein Videosignal von einer Chinchbuchse ist ein Analogsignal. Du wirst also bei der Übertragung- egal wie gut die ist:
- eine Zeitverzögerung haben (nicht geeignet für das "Verlängern" von Musikanlagen )
- Qualtitätsverlust haben
Das billigste, Beste und Einfachste ist ein Chinchkabel zu kaufen oder zu machen (gibts billig als Meterware.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Audio
gelöst Mehr als ein Boxen-Paar an eine grüne Audio-Buchse ? (12)

Frage von donnyS73lb zum Thema Audio ...

Tipps & Tricks
Ist Audio-DVD erstellen möglich? (16)

Frage von M.Marz zum Thema Tipps & Tricks ...

Visual Studio
DotNet Audio Stream Handle(s) über Prozess ID bekommen (7)

Frage von Aicher1998 zum Thema Visual Studio ...

Voice over IP
Cisco WebEx - Audio übers Internet Proxy-fähig ?

Frage von Tuborg85 zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...