Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Audiogerät mehr nach Crash

Frage Multimedia Audio

Mitglied: VT670

VT670 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2007, aktualisiert 01.07.2008, 8881 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach dem gestrigen Systemcrash habe ich plötzlich keinen Sound mehr.

Systemsound wird über den Beeper ausgegeben.

Vermutlich erkennt Windows XP das Audiogerät nicht. Die Frage ist jedoch warum und wie kann ich es abstellen? (wenn es denn so ist)

Da ich nicht mehr weiss wo ich noch suchen soll und schon x-mal die unterschiedlichsten Treiber installiert/deinstalliert habe wäre ich für jeden Tipp sehr dankbar.


Hier die Informationen die ich bisher zusammentragen konnte:

Unter Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Lautstärke wird angezeigt:
"Kein Audiogerät"

Unter Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Hardware wird angezeigt:
"CMI8738/C3DX PCI Audio Device"
Die Eigenschaften davon zeigen mir unter Allgemein:
"Das Gerät ist betriebsbereit."

Unter Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Hardware -> Eigenschaften -> Eigenschaften wird in einem Tree Angezeigt:
- Audiogeräte -> "CMI8738/C3DX PCI Audio Device"
- MIDI-Geräte und -Instrumente -> "WDM based device"
- Mixer -> "CMI8738/C3DX PCI Audio Device"

Der Geräte-Manager zeigt mir unter "Audio-, Video- und Gamecontroller":
- "Audiocodecs"
- "CMI8738/C3DX PCI Audio Device" -> Resourcen "Keine Konflikte"
- "Legacy-Audiotreiber"
- "Legacy-Videoaufnahmegerät"
- "Mediensteuergerät"
- "Standardgameport"
- "Videocodecs"

Die System Ereignisanzeige zeigt den Fehler:

"Der Dienst "Windows Audio" wurde mit folgendem Fehler beendet:
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. "
(ist meiner Meinung nach aber ein Folgefehler)

Everst zeigt:
--------[ Übersicht ]-------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


Multimedia:
Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device

--------[ PCI / PnP Audio ]-------------------------------------------

C-Media CMI8738/C3DX Audio Device PCI


--------[ DirectX Sound ]-------------------------------------------

[ Primärer Soundtreiber ]

DirectSound Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung Primärer Soundtreiber
Treibermodul
Primärpuffer 0
Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 0 / 0 Hz
Primärpuffer Soundformate Keine
Sekundärpuffer Soundformate Keine
Total / Freie Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie Statische Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie Streaming Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

DirectSound Gerätebesonderheiten:
Zertifizierter Treiber Nein
Emuliertes Gerät Nein
Genaue Sample-Rate Nicht unterstützt
DirectSound3D Nicht unterstützt
Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt

[ C-Media Wave Device ]

DirectSound Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung C-Media Wave Device
Treibermodul cmaudio.sys
Primärpuffer 1
Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 100 / 100000 Hz
Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
Total / Freie Soundpuffer 17 / 16
Total / Freie Statische Soundpuffer 17 / 16
Total / Freie Streaming Soundpuffer 17 / 16
Total / Freie 3D Soundpuffer 17 / 16
Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 17 / 16
Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 17 / 16

DirectSound Gerätebesonderheiten:
Zertifizierter Treiber Ja
Emuliertes Gerät Nein
Genaue Sample-Rate Unterstützt
DirectSound3D Unterstützt
Creative EAX 1.0 Unterstützt
Creative EAX 2.0 Unterstützt
Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt

--------[ Windows Geräte ]-------------------------------------------

[ Geräte ]

Audio-, Video- und Gamecontroller:
Audiocodecs 5.1.2535.0
CMI8738/C3DX PCI Audio Device 5.12.1.639
Legacy-Audiotreiber 5.1.2535.0
Legacy-Videoaufnahmegerät 5.1.2535.0
Mediensteuerungsgerät 5.1.2535.0
Standardgameport 5.0.0.0
Videocodecs 5.1.2535.0

[ Audio-, Video- und Gamecontroller / CMI8738/C3DX PCI Audio Device ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung CMI8738/C3DX PCI Audio Device
Treiberdatum 16.07.2002
Treiberversion 5.12.1.639
Treiberanbieter C-Media
INF-Datei oem3.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_13F6&DEV_0111&SUBSYS_011113F6&REV_10
Location Information PCI-Bus 0, Gerät 14, Funktion 0
PCI-Geräte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device

Geräteressourcen:
IRQ 17
Port FE00-FEFF
Mitglied: 17308
16.08.2007 um 14:44 Uhr
hast du evt. sound on board ? und jetzt hast du noch eine pci zusätzlich ?
Bitte warten ..
Mitglied: VT670
16.08.2007 um 14:54 Uhr
Hallo Remo,

nein, ich habe nichts verändert.

Die PCI Karte ist bis gestern nach dem Crash ca. 1 1/2 Jahre ohne Probleme in Betrieb gewesen.

Danke für Deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: VT670
17.08.2007 um 15:11 Uhr
Problem gelöst. Sound, plärrt wieder. ;)

Nach einer Reparaturinstallation wurde zwar endlich ein Audiogerät angezeigt, aber immer noch kein Sound hörbar abgespielt

Auch eine Neuinstallation der Treiber bleib erfolglos.

Erst die Platzierung der PCI-Karte auf den alten Slot brachte den Erfolg.

Nochmals danke an alle für die freundliche Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: tanja195
01.07.2008 um 21:48 Uhr
was meinst du mit einer Reparaturinstallation? was hast du neu installiert/ repariert?
was für einen Treiber hast du neu installiert?, was nichts genützt hat?
was ist eine pci-karte?
hhi wäre echt freundlich von dir, wenn du mir kurz antworten könntest!
lg Tanja

es können auch alle anderen antworten!

wenn ich mit dem Windows Media Player11, eine der vorinstallierten Musikdateien, die auf dem pc sind, abspielen will, kommt folgende Meldung:

"Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß."

also ich habe mein pc neu installiert und jetzt ist laut
>Systemsteuerung -> Audiogeräte -> kein Audiogerät mehr vorhanden
=> was kann ich tun, damit ich wieder Musik von meinem pc abspielen lassen kann und diese auch hören kann?
Zur Info: Ich benutze die Lautsprecher meiner Anlage. alles ist korrekt angeschlossen, meiner meinung nach.

würde mich über Antworten sehr freuen! Tanja
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows Crash bitte um Analyse der Minidump (5)

Frage von Marabunta zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Sicherheitslücken: Angreifer könnten OpenVPN crashen

Link von magicteddy zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook crash bei manuell Konto anlegen (2)

Frage von bigrala zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(6)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(25)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (25)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...

JavaScript
gelöst Kopierschutz auf Webseite (13)

Frage von honeybee zum Thema JavaScript ...