Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine Audiogeräte erkannt - Sound geht

Frage Hardware Multimedia & Zubehör

Mitglied: mr-klee

mr-klee (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2007, aktualisiert 20.06.2007, 8865 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo leute!

ich habe folgendes Problem:
Seit gestern sagt mit mein PC, dass ich keine Audiogeräte installiert habe. Dies ist aber nur in der Systemsteuerung und manchen Programmen der Fall (z.B. Winamp). Funktioniert und kann Sound wiedergeben.

Das Problem tritt auch nicht sofort auf, anfangs funktioniert alles ganz normal, dann kommt eine Fehlermeldung:

"generic host process for win32 services hat ein problem festgestellt und muss beendet werden" (problemsignatur: szAppName: svchost.exe; szAppVer:

5.1.2600.2180; szModName: wuaueng.dll; szModVer: 7.0.6000.374; offset: 0014d1a9)

Danach geht nix mehr mit dem Sound (außer bei winamp), auch wenn mir der Realtek HD Audio Manager sagt, dass alles bestens ist.

Neuen Treiber habe ich schon installiert (den Realtek HD für das ASUS a6vm, direkt von der asus-hp), auch AdaWare, Spybot s&d und Antivir finden nix.

Außerdem habe ich manchmal das Problem, dass die Netzwerkverbindung unterbrochen wird.

Danke für eure hilfe!
nico


PS: Everest sagt übrigens folgendes:


Übersicht



Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


Motherboard:
CPU Typ Mobile Intel Pentium M 740J, 1733 MHz (13 x 133)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Intel Alviso i915PM
Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
BIOS Typ AMI (03/13/06) PT1)

Multimedia:
Soundkarte Intel 82801FBM ICH6-M - High Definition Audio Controller [B-2]
Mitglied: onegasee59
19.06.2007 um 18:13 Uhr
Hallo ,
lösch den ganzen Everestkram wieder weg, ist unnötig und ohne Aussage in Bezug auf dein Problem. "wuaueng.dll" ist für dich das entscheidende Zauberwort. Repariere so: http://support.microsoft.com/kb/931852/de

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mr-klee
19.06.2007 um 21:13 Uhr
vielen dank, die fehlermeldung taucht jetzt nicht mehr auf.

muss ich den treiber jetzt nochmal neu installieren? weil mein windows erkennt immer noch keine soundkarte. beim winamp muss ich übrigens erst vom primären soundtreiber auf realtek umstellen, damit was geht. kann es damit zusammenhängen? und wenn ja, wie krieg ich den primären soundtreiber weg, damit da wieder was geht?

und ich hab den großteil vom everest gelöscht, nur noch die infos über betriebssystem, motherboard und audiokarte da gelassen

grüße!
nico

edit: fehlermeldung taucht leider doch noch auf. das problem mit dem sound hängt wohl irgendwie mit der meldung zusammen, es taucht nämlich erst auf, sobald ich die fehlermeldung erhalte. hab auch vorhin mal nachgeschaut und da war dann der sound in der verwaltung deaktiviert. wenn ich ihn aktiviere, geht wieder alles (also auch mikro und sonstiges), aber nur bis zum nächsten neustart...

ach ja, den ordner wutemp gabs bei mir nicht, sonst hab ich alles genau so gemacht, wie es in der anleitung stand
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
19.06.2007 um 21:53 Uhr
Hallo,

dann prüfe wie folgt:
Start/Ausführen, msconfig --> Systemstart alles deaktivieren
--> Dienste "*Alle Microsoft-Dienste ausblenden*" die übrigen
deaktivieren --> Neustart. Schau ob das Problem noch besteht.
Wenn nein Alles wieder nach und nach aktivieren bis der Fehler wieder auftaucht dann hast Du den Übeltäter.

ansonsten:
Hast Du 2 Soundkarten?

Schau mal im Gerätemanager unter Hardware nach was dir angezeigt wird.
Lass die auch die ausgeblendeten Geräte/Treiber anzeigen im Audio Video...-Zweig
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1027

lösche dann die ausgeblassten Einträge aber nur im unter Audio, Video...-Zweig.

Wenn das erledigt melde dich wieder.

[edit]
Zum Windows Update Problem gehe das nochmal durch: http://home.arcor.de/heinrich.christine/udhilfe.htm
[/edit]

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mr-klee
19.06.2007 um 22:19 Uhr
ich habe alles deaktiviert, aber das problem besteht immer noch, d.h. ich bekomme immer noch die fehlermeldung.

ich habe keine zwei soundkarten, zumindest wüsste ich nichts davon. ist auch ein laptop, ich hab da sicher nichts rumgebastelt und kann mir kaum vorstellen, dass da zwei soundkarten drin sind.
ich hab mal einen screenshot davon gemacht, was da im gerätemanager aufgelistet ist, hab aber keine ahnung, wie ich den hier hochlade. werd ihn kurz woanders hochladen und dann den link hier posten. momentan hab ich den scrshot als avatar, vielleicht hilfts ja..

[edit] hier der screenshot:

http://img509.imageshack.us/img509/9869/audiogeraetewu5.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
19.06.2007 um 22:29 Uhr
Und was zeigt er mit aktivierung der ausgeblendeten Geräte an?
Was hast Du gestern denn gemacht bevor das Problem auftrat.

Kannst Du Systemwiederherstellung machen? ....\windows\system32\restore\rstrui.exe

Prüfe ob das Installiert ist:
http://patch-info.de/artikel/2007/05/01/351
http://patch-info.de/artikel/2007/05/08/353
Bitte warten ..
Mitglied: mr-klee
19.06.2007 um 23:13 Uhr
das ist mit den ausgeblendeten geräten. zumindest mit dem zweiten weg über die umgebungsvariablen, "ausführen" hat nicht funktioniert.

systemiwederherstellung hab ich schon gemacht, hat nichts geholfen. jetzt findet er auch keinen wiederherstellungszeitpunkt mehr, heut nachmittag schon, vor drei tagen, hat aber wie gesagt nichts gebracht..

bevor das problem aufgetreten ist, habe ich ein paar unwichtige (wirklich) programme deinstalliert, alles schön brav über "software" in der systemsteuerung.

[edit]
updates habe ich gemacht, problem besteht weiterhin
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
19.06.2007 um 23:58 Uhr
das ist mit den ausgeblendeten geräten. zumindest mit dem zweiten weg über die umgebungsvariablen, "ausführen" hat nicht funktioniert.
wie - was heist hat nicht funktioniert. Liesen sich die nicht erstellen?
Dann installiere dir die reg-Datei von meiner Webseite, die erstellt diese Einträge automatisch.
http://www.der-wmp.de/extra/Phantomgeraete_anzeigen.zip
Danach schau nochmal ob es ausgeblasste Einträge gibt unter Audio.

Hast Du eigentlich alle aktuellen Windows Update installiert?
Externe Firewall falls vorhanden deinstallieren und XP-Firewall aktivieren.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mr-klee
20.06.2007 um 00:24 Uhr
wie - was heist hat nicht funktioniert.

da kommt eine fehlermeldung: set konnte nicht gefunden werden.

die datei lässt sich leider auch nicht runterladen, 404. updates habe ich eigentlich alle gemacht, externe firewall habe ich auch keine.

[edit]:
übrigens fängt mein laptop grade ein bißchen an zu spinnen; hochfahren dauert lange, taskmanager hat keine schaltflächen zum schließen und so weiter; schaut mir doch irgendwie schwer nach virus aus, auch wenn ich nix finde..
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
20.06.2007 um 01:02 Uhr
Hallo,
Dann würde ich an deiner Stelle abbrechen weiter nach Lösungen zu suchen.
Mach ne Neuinstallation. Lass externe Firewall weg, die XP-Firewall reicht. Virenscanner nimm Antivir oder sonstiges.
Chipsatztreiber installieren. Grafiktreiber installieren. Soundkarte installieren.
Zum Schluß ALLE Update über WIN-Update (WU) installieren. Mach die benutzerdefinierte Installation.
Deaktiviere dabei den IE 7 und den Windows Media Player 11. Belass es erstmal beim IE 6 und WMP 9
WU mehrmals ausführen bis alles geladen ist.

BTW:
Link hab ich wieder gestrichen, ist ja nicht mehr erforderlich.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mr-klee
20.06.2007 um 18:44 Uhr
so, nach datensicherung mithilfe neu erworbener externer festplatte, neuinstallation von xp und anschließend aller treiber, läuft der laptop wieder und ich habe sogar sound. updates sind auch alle gemacht

firewall hab ich eh nur die xp-interne, ie nutze ich nicht, genausowenig wie den wmp, wofür gibt es schließlich den firefox und winamp bzw. den mediaplayerclassic? antivir ist eh klar.

vielen dank für deine hilfe und einen schönen abend noch!
nico
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
20.06.2007 um 18:59 Uhr
Hallo,
na Bestens.
Und weil du gerade davon sprichst bitte keinen Nicht-MS-Codeckpack installieren. http://www.der-wmp.de/
Da das Problem gelöst ist markiere bitte den Thread als gelöst!
Dazu dein Erstposting über "editieren" aufrufen und dann die entsprechende Option markieren.
Danke!

gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...