Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aufbewahrung Sicherungsbänder

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: draculaus

draculaus (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2014 um 21:38 Uhr, 3374 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

wie bewahrt ihr eure Sicherungsbänder auf? Ich bin auf der Suche nach einem Tresor und weiß nicht genau welchen ich da nehmen darf/muss. Feuerschutzklasse? Gibt's da etwas was man beachten muss? Versicherungssumme? Den Tresor würde ich ausserhalb des Serverraums im "Kellergeschoss" aufbewahren wollen.
Wäre für Tipps Dankbar.
Gruß und danke.
Mitglied: wiesi200
16.02.2014 um 22:36 Uhr
Hallo,

Am besten währe ein anderer Brandabschnitt oder direkt außer Haus, und das am besten verschlüsselt.

Im Keller kannst du bei einem Brand mit nem gewaltigen Wasserschaden rechnen.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
17.02.2014, aktualisiert um 01:25 Uhr
Grüß Gott,

sinnvoll ist die räumliche Trennung der Sicherung von den Servern.
Wenn die Server brennen, sollten die Sicherungen natürlich noch sicher sein.
Denn es bringt Dir nichts, wenn der Tresor unbeschädigt ist, aber die Bänder im Inneren durch das Feuer geschmolzen sind... ^^
Also sollte der Tresor noch sicher vor Feuer sein, auch wenn die Server brennen.
Oft wird deshalb die Sicherung am anderen Ende des Firmengeländes in einem Tresor gesichert, damit Server und Tresor eigentlich nicht gleichzeitig dem Feuer ausgesetzt werden.

Damit aber auch beim kompletten Firmenbrand noch der Inhalt vor Feuer geschützt ist, gibt es diverse Schutzklassen. Guckst Du:
http://www.tresore.de/Feuerschutz-S-120-DIS.htm

Wasserdichte Tresore gibts natürlich auch - das wäre im Keller auch durchaus zu empfehlen - da kannst Du ja bei verschiedenen Tresorherstellern mal Angebote einholen.

Versicherung: Je sicherer der Tresor (einmalige Investition), desto geringer die Versicherungsprämie (regelmässige Kosten) -> durchrechnen, was sich lohnt, Angebote mit verschiedenen Tresorvarianten bei Versicherungen einholen - aber bitte nicht erschrecken - bei EDV-Versicherungen werden unglaublich viele Fragen gestellt - die EDV-Branche ist quasi die Königsdisziplin bei den Versicherungen (kein Scherz).

Du erkennst eine schlechte Versicherung bzw einen schlechten Versicherungsmakler übrigens daran, wenn sie Dir einen Fragebogen zum Ausfüllen zuschicken.
Du bist als Laie gar nicht in der Lage einen solchen Fragebogen fachgerecht auszufüllen - da kommt es auf Kleinigkeiten an.
Eine gute Versicherung besichtigt die Lage vor Ort und füllt den Fragebogen zusammen mit Dir aus.
Hier besser nicht lügen, und nichtmal die Wahrheit nur ein wenig verbiegen, denn sobald im Schadensfall die Versicherung irgendwelche Unstimmigkeiten feststellt kommt die Kohle nicht - denn Du solltest davon ausgehen, dass sie erstmal einen Grund suchen, um sich vor der Zahlung zu drücken, bevor sie solch riesen Summen auszahlen.

Versicherungssumme?
Na, wie groß wäre denn der Schaden für die Firma, wenn die Server abgefackelt und die Datensicherung vernichtet wäre?
(Könnte sein, dass diese Versicherungsprämie etwas höher ausfallen wird... )

Vielleicht kann man auch die ganz super-sensiblen Daten per Online-Backup irgendwo (hoch verschlüsselt) in einem (natürlich deutschen) Rechenzentrum noch zusätzlich sichern.
Das könnte ebenso die Prämie deutlich senken, denn je mehr Backups (Redundanz) existiert, desto geringer das Risiko alles zu verlieren.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen,

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
17.02.2014 um 10:34 Uhr
Hallo,

ich würde davon abraten auf dem gleichen Gelände zu lagern. Eventuell mal überlegen ob die Miete eines Bankschließfaches in der Nähe nicht günstiger ist und immer mindestens zwei komplette Sicherungssätze einlagern.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
3.5" HDD Aufbewahrung für ca. 80 Stück - Tendenz steigend
Frage von E5tiopFestplatten, SSD, Raid26 Kommentare

Hallo liebes Forum! Ich suche für einen Filmproduzenten eine passende Aufbewahrung ihrer 3.5 Zoll HDDs. Das sind diverse Platten ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 6 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 10 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...