Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Aufbewahrungspflicht Proxy Log Files

Mitglied: Chiller89

Chiller89 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2011 um 23:09 Uhr, 7847 Aufrufe, 5 Kommentare

Aufbewahrungspflicht Proxy Log Files

Hallo Forum User

weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Vilen Dank im vorraus
Mitglied: 60730
10.09.2011 um 23:21 Uhr
moin,

das und ob überhaupt - kommt doch drauf an wo der Proxy steht.
Das Proxylog ansich ist eh wertlos, wenn du nicht nachvollziehen kannst, wer zu Zeitpunkt x überhaupt an Kiste y gesessen ist.

Von daher also wieder ein typischer Fall von "Fragen, die so umfangreich gstellt sind, dass Sie ein ganze Zeile ausfüllen - sind ganz leicht zu beantworten"

N8
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.09.2011 um 08:48 Uhr
Hi !

Zitat von Chiller89:
weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Wie kommst Du darauf, dass Du die überhaupt aufbewahren musst? Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Du dich mit einer Archivierung der Logs sogar strafbar machen könntest. Schon mal was von einem Datenschutzgesetz gehört?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Chiller89
11.09.2011 um 10:16 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von Chiller89:
> ----
> weiß einer von Euch wie lange Logfiles von einem Proxy aufbewahrt werden müssen Gesetzlich aus gesehen?

Wie kommst Du darauf, dass Du die überhaupt aufbewahren musst? Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Du dich mit einer
Archivierung der Logs sogar strafbar machen könntest. Schon mal was von einem Datenschutzgesetz gehört?

mrtux



Genau das war ja mein Gedanke mit dem Datenschutz aber daraus stellt sich die Frage wie Scharf darf ich die Logs Einstellen das Sie Filtern.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.09.2011 um 11:21 Uhr
Hallo,

Ein Log hat doch relativ wenig mit Filtern zu tun.
Du kannst normal alles Filtern ohne das du was aufzeichnest.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.09.2011 um 20:40 Uhr
Andersherum wird ein Schuh daraus:

Per default gilt erstmal Datenvermeidung, d.h. du dürftest keine logs erstellen.

Aber es gibt Ausnahmebestimmungen. Sofern Du das zum sicherstellen der technischen Funktion und der Sicherheit benötigts, z.B. um Angriffe festzustellen und/oder diese abzuwehren, darfst Du logs führen. Was und wieviel Du speichern darfst, liegt, sofern Du es begründen kannst, in Deinem Ermessen. Auch die Dauer dieser Speicherung ist einzelfallabhängig. Ein Jahr wird zu lang sein, eine Woche zu kurz. Irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit und das wird im Extremfall bei einem Rechtstreit festgestellt, ob sie zu lang war.

Wichtig ist jedenfalls, daß die logs keinem Unbefugten zur Kenntnis gelangen, das kann sogar der Chef sein!
Und daß nnatürlich keine Auswertungen vorgenommen werden, die erst durch eine Betriebsrat abgesegnet werden müßten.

Aber IANAL, daher frag einen Anwalt Deines Vertrauens oder Euren Betriebsjuristen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Log-file analyse
gelöst Frage von CT-LegendMonitoring5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, Folgendes Szenario. Ein Programm auf meinem Server hat ab und zu Fehlfunktionen. Die Fehler werden in ...

Ubuntu
Log files anonymisieren?
Frage von D1Ck3nUbuntu4 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne unter Linux Log Dateien automatisiert anonymisieren. Die Log Datei soll nach den Benutzernamen meines ...

Linux
Unison - Log-File wird nicht erstellt
Frage von RUDI-TERRORLinux1 Kommentar

Hallo, ich benutze unison, um mein nextcloud-Data-Verzeichnis regelmäßig zu sichern. Seit kurzem erzeugt unuison kein LOG-File, meine Config sieht ...

Exchange Server
Exchange 2013 Log Files
Frage von flulukExchange Server

Hallo, ich weiß ja nicht was sich M$ hierbei wieder gedacht hat, aber ich bin bei meinem Exchange 2013 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...