Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aufgabenplanung funktioniert nicht ohne Useranmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: interneIT

interneIT (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2012 um 14:55 Uhr, 19827 Aufrufe, 11 Kommentare

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, diese Frage anzuschauen.

Hallo zusammen
Wir haben einen Windows Server 2008 R2 Standard im Einsatz.
Ich habe nun ein Batchfile geschrieben, welches ein Programm über die Konsole startet und einen Datenexport beginnt. Das Batchfile funktioniert einwandfrei, wenn man es selbst "Doppelklickt". Nun habe ich in der Aufgabenplanung einen Task erstellt, welcher dieses Batchfile täglich ausführen sollte. Das starten des Batchfiles sollte unbahängig von der Benutzeranmeldung erfolgen. Leider geht das nicht, wenn der Benutzer abgemeldet ist (wenn er angemeldet ist, funktioniert es). Das Batchfile greift nur auf lokale Dateien zu und verwendet keine Netzlaufwerke.
Vorher hatten wir Windows Server 2008 im Einsatz und da hatte es einwandfrei funktioniert.

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.
Danke im Voraus.
Mitglied: Penny.Cilin
21.05.2012 um 15:01 Uhr
Unter Windows Server 2008 R2 sollte es auch funktionieren.
Du mußt die Option "Run whether user is logged on or not" im Reiter General aktivieren.

Falls Du ein spezielles Benutzerkonto dafür nutzt, mußt du dieses in der lokalen Sicherheitsrichtlinie "logon as batchjob" aufnehmen". Das reicht.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
21.05.2012 um 15:01 Uhr
Hallo,

schau dir die Aufgabenplanung noch einmal genau an. Dort kannst du hinterlegen, ob der Task nur ausgeführt werden darf, wenn der Benutzer angemeldet ist.

Dort einfach Haken raus, dann sollte es funktionieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: rmarkus
21.05.2012 um 15:58 Uhr
Gude,

evtl. Haken bei "Mit höchsten Privilegien ausführen" setzen.


Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: interneIT
21.05.2012 um 16:17 Uhr
Hallo rmarkus,
Danke für deine Antwort.

Mit dem Haken bei "Mit höchsten Privilegien ausführen" hatte ich gesetzt. Habe es sowohl mit als auch ohne versucht. Immer das gleiche Ergebnis
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
21.05.2012 um 16:44 Uhr
Schau Dir mal meeine Antwort bzw.- die von d4shoernchN an. Es gibt eine Option, wo eine geplante task auch OHNE Anmeldung ausgeführt werden kann. Und nicht mit den höschsten Privilegien.
Bitte warten ..
Mitglied: rmarkus
21.05.2012, aktualisiert um 16:47 Uhr
Ich hatte letztens das Problem das ich in einer Batch eine weitere Batch aufrufen wollt.
Jedoch wollte die Batch mir diese in "C:\Windows\System32" aufrufen. Daher musste ich zunächst auf den richtigen Pfad zeigen in dem auch die Batch aufgerufen werden kann.

Bsp.:
01.
cd\ 
02.
e: 
03.
cd Ordner
Ka ob du auch noch weitere Batch-Dateien aufrufst...
Überprüfe jedoch erstnochmal alle Einstellungen in der Geplanten Task, besonders wie von

Zitat von d4shoerncheN:
Hallo,

schau dir die Aufgabenplanung noch einmal genau an. Dort kannst du hinterlegen, ob der Task nur ausgeführt werden darf, wenn
der Benutzer angemeldet ist.

beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: interneIT
21.05.2012 um 16:52 Uhr
Ich habe mir die Antworten bereits angeschaut und auch drauf geantwort, gab aber offensichtlich einen Fehler.

Ich habe den Radio Button bei "Unabhängig von Benutzeranmeldung" angewählt. Daran sollte es nicht liegen.

Wie bereits erwähnt, habe ich es sowohl mit den höchsten Privilegien, als auch ohne getestet. Das Ergebnis war jedes mal das gleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: interneIT
21.05.2012 um 16:54 Uhr
Daran hatte ich auch gedacht, dass man noch den Pfad angeben muss. Mein Batchfile startet nur ein Programm mit einem Parameter. Das Program erledigt dann den Rest. Hier deren Inhalt:

cd C:\Program Files (x86)\LOGIN\LOGINventory5
LOGINsert.exe /a

Wenn ich das Batchfile manuell starte, funktioniert es einwanfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
21.05.2012, aktualisiert um 17:53 Uhr
Ach du verwendest Loginventory und willst das die rechner beim start ihre Software usw. Aktualisieren.

Der datenpfad von Loginventory muss freigegeben sein und jeder muss schreibrechte haben. In die Patchdatei fügst du folgendes ein:

\\Domaincontroller\NETLOGON\LOGINventory5\LogInfo.exe\\Domaincontroller\LOGINventory5\Data

Und schon läuft die sache.

PS:natürlich müssen die files im Netlogon richtig liegen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: interneIT
22.05.2012, aktualisiert um 08:27 Uhr
Danke für den Tipp, aber daran liegt es nicht.
Die Computer schreiben alle Dateien auf den Server, nur werden diese später nicht in die LOGINventory Datenkbank importiert.

Gibt es eine Möglichkeit, ein .exe-File mit Parameterübergabe als automatisierten Task in der Aufgabenplanung zu erstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
22.05.2012 um 08:33 Uhr
Das kann ich dir so jetzt auch nicht beantworten da bei mir alle hosts automatisch importiert werden. Ich habe bei keinem bis jetzt das problem gehabt das die Datensätze nicht imporiert werden.

Aber ich denke schon da auch ein automatischer Export inkl. Druckerausgabe über die Powershell ab Ver 5.7 möglich ist.

Ich würde deine Frage hier nochmal stellen:
http://www.loginternet.de/forum/viewforum.php?f=9

Da wird dir geholfen!!!

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Suche im Kalender Outlook 2016 funktioniert nicht (5)

Frage von Eduuaard zum Thema Outlook & Mail ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Wie funktioniert ein HTTPS Proxy? Ist das zeitgemäß? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

IDE & Editoren
gelöst Benutzeranmeldung CMD funktioniert nicht (4)

Frage von Justinpk zum Thema IDE & Editoren ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...